ForumOctavia 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Octavia
  6. Octavia 3
  7. Octavia RS Leistungssteigerung durch mtm oder ABT

Octavia RS Leistungssteigerung durch mtm oder ABT

Skoda Octavia 3 (5E)
Themenstarteram 30. September 2014 um 22:53

Moin Leute,

Bin am überlegen ob ich irgendwann meinem RS mehr Leistung geben soll. Wenn ich das mache dann über die Firma mtm oder ABT. Wäre dann bei 210 PS/420Nm(ABT) oder 220PS/450Nm, preislich liegen beide ziemlich gleich.

Nun meine Fragen, hat das schon jemand gemacht und kann mir seineErfahrung sagen?

Bin auch der Meinung hier irgendwo gelesen zuhaben das dass DSG Max.350 Nm aushalten soll und schon extra für den TDI aufgebohrt sein soll. Wenn das so ist würdet ihr dann eher von einer Leistungssteigerung abraten?

Beste Antwort im Thema

Wenn ich so überhole das es auf diese 1Sekunde ankommt, dann gehöre ich mit dem Auto nicht in den Straßenverkehr da ich eine nicht unerhebliche Gefahr für Dritte darstelle.

49 weitere Antworten
Ähnliche Themen
49 Antworten

Das würde mich auch mal interessieren!

Kommt immer drauf an - ich denke, dass das schon vernünftig berechnet wurde (von ABT). Ich werde so was nicht machen, da Leasing und somit Garantie Thema.

Ein Steuerberater hat seinen Golf (6) mal von ABT auf 300 PS chippen lassen - dann ist der Motor hochgegangen. War halt alles auf sein Risiko...

Generell habe ich ein schlechtes Bauchgefühl mit diesen extrem aufgeblasenen 4 Zylindern (Benzinern). Bei den Diesel weiß ich nicht, ob es wirklich so viel bringt. Ich finde meinen bis 210 km/h schon recht okay - ob ein chip mich auf dem Rest des Berges (230km/h) schneller treibt, weiß ich nicht.

Danke für die Antwort,

meine Frage ist weniger die ´´mehr PS´´ als vielmehr das mehr an Drehmoment und somit eventuell Probleme

mit dem DSG ??

Ich würde es auch nicht übertreiben wollen. Also keine 220 PS rausholen ect.

200 PS und meinetwegen 450 Nm wären schon super :)

Ja, das DSG wurde für den neuen TDI mit 184 PS / 380 Nm "aufgebohrt" - ob da auch was geändert wurde oder ob das nur "am Papier" erfolgte, weiß ich nicht. Das heißt jetzt aber nicht, dass es bei 381 Nm sofort kaputt geht -> wenn du die Leistung "laufend" abforderst wird es sicher nicht auf Dauer gut gehen, wenn du es aber nur ab und zu "laufen lässt" hast du vermutlich keine Probleme damit (wobei 450 Nm schon arg viel sind im Vergleich zu 350/380)...

ja genau das ist es ja dann auch bezgl. der Haltbarkeit.

Warm und kalt fahren und Wechselintervalle DSG zb. halbieren.

am 5. November 2014 um 21:10

Hi. Hatte mir das auch schonmal angesehen, doch so richtig erschliesst sich mir der Nutzen des fast 2000€ teuren Tunings nicht. Weder die gesteigerte PS Zahl noch das erhöhte Drehmoment scheinen sich massiv auf die gefühlte Leistung auszuwirken. Gemäß der MTM Seite sprintet der RS damit dann 0,3s schneller von 0 auf 100 und erreicht eine um 5km/h höhere Entgeschwindigkeit.

Es wäre sicherlich interessant diese Information aus erster Hand zu erhalten, doch kann ich mir nur schlecht vorstellen, dass sich dieses Investment wirklich lohnt.

Hi.Also das gesteigerte Drehmoment ist enorm spürbar. Ich habe das jetzt mal ausprobiert. Zum Test. Wahnsinn was das ausmacht. Die Endgeschw. ist nicht spürbar, aber das Auto geht im Allgemeinen fühlbar brutal besser.

Ich lasse das von einem Bekannten machen der schon meinen 143 PS Audi damals gechipt hatte. Dort bin ich 100.000 Km damit ohne Probleme gefahren.Die gleiche Box die gleichen Einstellungen und sogar der gleiche Stecker findet hier Wiederverwendung. Hatte vorher nen A4 8K TDi.

Ich warte nur bis die Garantie rum ist.

Kosten hier 800 Euro und jeden Cent wert!

am 8. November 2014 um 19:15

Hi Mazelo79,

es ist wirklich gut einmal einen Erfahrungsbericht aus erster Hand zu haben. Würde ich persönlich gerne mal vergleichen wieviel Unterschied es dann wirklich macht.

Hallo Mania667,

also nach meinem Empfinden wirklich spürbar mehr power, was aber natürlich immer subjektiv ist. KLar.

ich kann es nur empfehlen!!!jeden Euro wert.

am 20. Mai 2015 um 21:36

Hallo zusammen,

hab meinen neuen Rs ( 5e) Limo/ Benziner DSG per MTM Cantronic vor kurzem aufgerüstet.

Ich habe wirklich Jahre überlegt ob ich irgendwann mal einen meiner Autos chippen lasse, da man immer und immer wieder gegenteilige Meinungen hört. Doch bei 300PS!! wtf !!? ,....mußte ich nun zuschlagen.

Da ich keine Ahnung habe wo in meiner nähe ein Leistungsprüfstand ist bzw. dafür zu bezahlen und mir gleichzeitig wieder irgendwelche blubber Gespräche von irgend einem "KFZ Meisda" anhören muss, habe ich vor und nach dem Chippen einige "eigene" Tests gemacht.

1. Vor dem Chippen/ bzw. Box - den RS im 5. Gang per Tempomat auf 50 km/h auf einer wenig befahrenen Strecke fahren lassen. Dann zwei Gemarkungen gesucht ,( Bei mir warens zwei Straßenschilder ) ein paar hundert meter auseinander.

Ab dem ersten Schild Vollgas im 5. Gang bis zum zweiten Schild. Dann an dem digitalen Tacho die erreichten km/h ablesen.

Damits genauer wurde habe ich dies 5 x wiederholt. Das beste und schlechteste Ergebnis aussen vor gelassen und gemittelt ( eigentlich total bescheuert aber so hatte ich ein für mich ausreichendes Ergebnis - Fährt son Depp mit seinem Auto auf der Strasse immer und ímmer wieder dieselbe Route,.. egal,..weiter,... :)

Das gleiche dann mit Box.

Ergebnis:

Ohne Box: 115 km/H

Mit Box: 121 km/h

2. Mit Laptimer, Beschleunigung von 0-100Km/h messen. Gleichbleibender Startpunkt.

Ohne Box: 7,3 sec.

Mit Box: 6,8 sec.

Ob diese Ergebnisse einer Prüfung standhalten ist mir wayne. Für mich sind diese eindeutig,....Test bestanden. Tuning nachhaltig bewiesen.

Endlich hab im 6. Gang den Schub den ich mir gewünscht hatte. Vorher war die Beschleunigung für mich etwas schwach. 250 km/h sind nun flott erreicht.

0-100km/h sind es tatsächlich nur ( mir egal ) 0,5 sec. Aber Leute. Mit unserem Frontkratzer ist wirklich nicht mehr drin. Schon vor dem Chippen hatte ich regelmäßig Lichtorgel alla ASR im Cockpit.

Einfach Brachial was im 3.4.5.6. Gang noch geht!!! Kein Unterschied zu vorher !

Zu erwähnen ist das das DSG wohl tatsächlich nicht von Anfang an die vollen NM bringt . Dies wird erst nach und nach freigegeben. Dies hat dann erstens auch meine bedenken an der geringeren Haltbarkeit des Getriebes entkräftet und zweitens bekomme ich die vollen 430Nm sowieso nicht auf einmal auf die Strasse. Morgen gibts noch die neuen 19er mit 235er Schlappen. Eventl. wirds dann besser ;)

1730 ,-EUR einschl. Garantie ( 25 % Frühjahrsrabatt ) Schxxxe viel Geld. Aber GEIL!

 

P.s. Catronic ging bei mir vor obd-direkt weil: Vor jedem Werkstattbesuch werde ich dieses entfernen. Nicht weil ich es verheimlichen will, ( Jede Veränderung wird sowie so glaube ich im Steuergerät gespeichert ) sondern weil ich kein Bock drauf hab das die Werkstattfritzen bei z.B. einem kaputten Blinklicht das achso Böse Tuning dafür verantwortlich machen,....

am 22. Mai 2015 um 9:09

Hallo zusammen,

 

mein RS TDI hat ein CT von MR-Racing + Spurverbreiterung, jetzt 220PS und +80 Nm.

Komplett mit der Spurverbreiterung knappe 1000€.

Der Unterschied ist gewaltig spürbar, besonders beim Überholen auf der Landstrasse.

Beschleunigung 0-100 ist nicht viel schneller, die Kraft lässt sich mit Frontantrieb nicht auf die Strasse bringen.

am 22. Mai 2015 um 12:07

Anmerkung: Leistungsmessungen vorher und nachher sind inbegriffen.

Interessant, muß noch ein Jahr warten (Garantie), aber dann solls wieder rangehen.

Wobei mir (RS III TFSI, manuell) 300PS/430Nm schon sehr viel sind, da hat mE Wetterauer ein interessantes Produkt.

Aber zum Bericht:

Ich hatte bis 2014 einen RSII TFSI (200PS, Bj 2007, manuell) bei 70.000 (2011) habe ich CT von ABT machen lassen:

  • 200 auf 240PS
  • 280Nm auf 330Nm

Bis zum Verkauf 2014, bin ich noch etwa 50.000 km ohne jegliche Probleme gefahren. Auch in der Werkstatt (Service) gab's keine Ansprache. Der wesentliche Effekt ist der verbesserte Durchzug va im 4ten, 5ten und 6ten Gang (Autobahn). Wegen höherer Highspeed CT zu machen ist Unsinn.

Ist das normal, dass das Drehzahlband sich so reduziert bei Chiptuning?

Original 380 Nm bei 1750-3000 U/min (1250 U/min)

Gechipt 460 Nm bei 1850-2400 U/min (550 U/min)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Octavia
  6. Octavia 3
  7. Octavia RS Leistungssteigerung durch mtm oder ABT