ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. OBD stecker, nur 4 kabel?

OBD stecker, nur 4 kabel?

Themenstarteram 21. März 2007 um 15:59

wer hat hier einen e46 baujahr 1998 und weiß ob der wagen OBD2 KANN?

 

weil bei meinen stecker nur 4 kabel angeschlossen sind

Ähnliche Themen
15 Antworten

Nein, geht nicht.

Themenstarteram 21. März 2007 um 16:30

verdammt :-(

 

und warum nich? is doch eig sinnlos OBD stecker zu verbauen und kabel dort "anschließen" wenn das auto nicht mal OBD kann...

 

weil ein bekannter von mir hat die gleiche kiste nur Baujahr 1999. und der hat OBD2...

Er kann doch grundsätzlich OBD, also On-Board-Diagnose.

Nur eben damals noch nicht nach dem Standard "OBD2".

Gruß, Timo

Themenstarteram 21. März 2007 um 17:24

also du meinst jetzt OBD1?

wenn ja, schenk ich dem auch keinen glauben. da früher bei bmw die OBD buchse im motorraum war und nen runden stecker hatte...

und bei den neueren e46 die OBD2 buchse ebenfalls unter der lenksäule befindet.

 

falls du jetzt doch recht hast.. ;) kann ich per interface geschwindigkeit und drehzahl mindestens abfragen?

Zitat:

Original geschrieben von pöhlmann

also du meinst jetzt OBD1?

wenn ja, schenk ich dem auch keinen glauben. da früher bei bmw die OBD buchse im motorraum war und nen runden stecker hatte...

Habe ein e46 323i Bj.98 und habe die alte OBD1-Buche noch im Motoraum.

Themenstarteram 21. März 2007 um 23:04

jetzt stehen wir vor einen rätsel ....

 

laut http://www.obd-2.de

BMW mit OBD2/EOBD

Alle BMW-Modelle mit Otto-Motor außer E31 und M-Fahrzeuge wurden ab Produktionsdatum 01.06.1999 auf OBD2/EOBD umgestellt

 

ich blick nicht mehr durch.... :-(

 

 

ich mach mal einen post in zwei verschiedenen bmw foren und erstatte dann bericht!

Das mit den 4 Kabel passt schon !

Mehr brauchst du nicht um alles nach dem OBD2 Standard auszulesen !

Für die BMW Komfort Elektronik Diagnose benutzt BMW bei dir den 20 poligen Anschluß im Motorraum.

Die OBD2 Fehlercodes kannst du aber schon über OBD2 auslesen !

P.S.: wegen den anderen Foren, die du aufsuchen willst:

Du kannst natürlich auch gleich den Bürgermeister aus dem Bett holen und das Antiterror Kommando alarmieren, wegen diesen 4 Kabelchen ! :D:D

Zitat:

Original geschrieben von schlodfeger

Das mit den 4 Kabel passt schon !

Mehr brauchst du nicht um alles nach dem OBD2 Standard auszulesen !

Die OBD2 Fehlercodes kannst du aber schon über OBD2 auslesen !

:D:D

Meinst du.

Mit welchem OBDII Protokoll denn? (beim 98er E46)

Da ja 16pin u. 20pin Buchse parallel geschaltet sind, kann ich also natürlich auch an der 20pin Buchse OBDII Fehlercodes auslesen.Oder geht vielleicht doch nicht?

Themenstarteram 22. März 2007 um 9:52

@schlodfeger

die sache mit dem bürgermeister und dem antiterror kommando war ne schlechte idee.....die wussten es auch nicht :-( ;)

 

bmw hat das ISO 9141-2.

ich kauf mir mal das interface und dann ma weiter schaun =)

Zitat:

Original geschrieben von holsteiner

Meinst du.

Mit welchem OBDII Protokoll denn? (beim 98er E46)

Da ja 16pin u. 20pin Buchse parallel geschaltet sind, kann ich also natürlich auch an der 20pin Buchse OBDII Fehlercodes auslesen.Oder geht vielleicht doch nicht?

Protokoll ISO 9141-2 - wurde ja schon gesagt !

Ob man aber auch die 2 Pins (15 u. 20 als Diagnoseleitung) vom 20 poligen Stecker im Motorraum mit dem OBD2 Interface verbinden kann, weiß ich nicht !?

Da wird bestimmt ein anderes Protokol benutzt !

Da ist die Belegung vom 20 poligen Diagnosestecker !

Mir ist grad eingefallen, daß noch der Fehler vom aufgerissenen Ansaugstutzen im Speicher sein müßte !

Hab ihn gelöscht und das Bildschirmfoto gemacht !

Habe auch nur die 4 Kabel und das USB Interface von OBD-Diag

Zitat:

Original geschrieben von schlodfeger

Mir ist grad eingefallen, daß noch der Fehler vom aufgerissenen Ansaugstutzen im Speicher sein müßte !

Hab ihn gelöscht und das Bildschirmfoto gemacht !

Habe auch nur die 4 Kabel und das USB Interface von OBD-Diag

Also wie dein Bild beweist und ich auch teilweise an meinem Wagen über OBD2 Lamdasondenwerte auslesen konnte, muss ich meine obige Aussage revidieren. Also OBD2 Fähigkeit ist bei den ersten E46ern (Benziner) in der Tat vorhanden.Dass ich keine Fehlercodes auslesen konnte, liegt wohl an der Inkompatilität Software und Interface. Da ich richtige Diagnose (DS2 protok.) benutze, ist das OBD Geraffel

für mich eh nutzlos, da ja die häufigsten Fehler im ABS,ZKE,Airbag,Klima,PDC Bereich liegen.Das OBD2 Problem hatte mich jetzt doch noch einmal interessiert, da ich früher nie Verbindung zur DME herstellen konnte.

OBD2 Geraffel sagt er da gleich ! :D

Was benutzt du da - DS2 ? Was ist denn das Schönes ?

Laß mal hören und sehen !

Hab mir überlegt, ob ich nochmal das 2 com Interface herlöte und mit der carsoft 3.4 beim E46 teste !?

Zitat:

Original geschrieben von pöhlmann

@schlodfeger

die sache mit dem bürgermeister und dem antiterror kommando war ne schlechte idee.....die wussten es auch nicht :-( ;)

 

bmw hat das ISO 9141-2.

ich kauf mir mal das interface und dann ma weiter schaun =)

was ist denn jetzt draus geworden ?

 

also ich stehe nämlich vor dem glerichen Rätsel.

überall wird geschrieben obd2 ist erst ab 1999 oder 2000 möglich.

mein e46 20i ist aber 08/1998 und ich habe den obd1 im motoraum (tund) und den meines erachtens obd2 unter dem lenker.

ist das nun obd2 oder nicht ?

(dort sind 4 goldene pins zu sehen)

und vor allen was brauche ich nun und die fehler auszulesen?

kann man auch fehler über den runden obd1 auslesen ?

welcher software und hardware brauche ich dazu ?

natürlich das günstigste was auch was taugt.

danke im voraus.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. OBD stecker, nur 4 kabel?