ForumSLC, SLK & AMG GT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SLC, SLK & AMG GT
  6. Nummerntafel vorne

Nummerntafel vorne

Mercedes SLK R172
Themenstarteram 26. Dezember 2014 um 15:35

Hallo zusammen

Ich bin auf der Suche nach einer akzeptablen Lösung für den vorderen Nummernschild Halter.

Da ich ein sehr kurzes Kennzeichen habe , schaut dieser Halter ab Werk links und rechts weit über meine Nummerntafel drüber und das finde ich optisch wenig ansprechend .

Hat jemand von euch das selbe "Problem " gehabt und eine gute Lösung gefunden?

Ich bedanke mich schon vorab und wünsche noch Schöne Rest Weihnachten

Gruß Martin

20141122-113921
Beste Antwort im Thema

Hallo zusammen,

ich habe einmal den Ersatzteilkatalog (EPC) durchsucht und bin auf 12 verschiedene Versionen von den darin so genannten Kennzeichenblenden vorne für die Baureihe 172 gestoßen. Die Versionen unterscheiden sich nach Länderversion, Styling (Standard vs. AMG) und Modelljahr.

Die Abmessungen der Kennzeichenblenden gehen leider nicht aus dem EPC hervor, daher kann man sich nur näherungsweise an den länderspezifischen Kennzeichengrößen orientieren. Nur einige davon habe ich herausgefunden:

SA-Code Länderversion Kennzeichengröße vorne
- (Standard) 520 x 110 mm
263 Asien/Mexico ?
264 Amerika 305 x 152 mm (12" x 6")
625, 831 Australien, Italien 360 x 110 mm
823 Schweiz 300 x 80 mm
830 China ?

Vielleicht passt hier ja die Version für Italien, wenn auch das geschilderte Problem mit den vorhandenen Schraubenlöchern bleibt.

 

Gruß

Alpha Lyrae

27 weitere Antworten
Ähnliche Themen
27 Antworten

und vor allem ist Mercedes So geil... und hat die Schrauben weit aussen...

Halter wech, Löcher da bei kurzem Kennzeichen...

ich würde die ATU Halter nehmen, dann hast du nur 4kleine Halter am Schild erkennbar..

Bietet denn MB selbst keine Lösung für Länder mit kurzen Kenntafeln an?

Themenstarteram 27. Dezember 2014 um 14:09

Habe ich beim Kauf des SLK auch gefragt, aber da gibt es nix.

Ist aber auch richtig blöd das die Schrauben von dem Kennzeichen block so weit aussen sind.

Habe im stillen gehofft, das es hier im Forum auch noch jemand gibt der ein so kurzes Kennzeichen hat und vielleicht etwas aus der do it yourself Kiste hat ......

Gruß Martin

Alternativ kann man das Kennzeichen auch direkt auf den Stoßfänger montieren. Der Halter für die Schweiz ist beispielsweise kleiner...

Das Problem mit den Löcher im Stoßfänger ist damit aber immer noch nicht gelöst. Eine einfache Lösung ist die Löcher mit Heisskleber zu schließen und mit dem Lackstift vorsichtig überpinseln und bei der nächsten Möglichkeit den Stoßfänger komplett lackieren zu lassen.

Den Stoßfänger komplett lackieren kostet lt. Werkstatt 900 €. Ziemlich teuer so ein kleines Kennzeichen.;)

Hallo zusammen,

ich habe einmal den Ersatzteilkatalog (EPC) durchsucht und bin auf 12 verschiedene Versionen von den darin so genannten Kennzeichenblenden vorne für die Baureihe 172 gestoßen. Die Versionen unterscheiden sich nach Länderversion, Styling (Standard vs. AMG) und Modelljahr.

Die Abmessungen der Kennzeichenblenden gehen leider nicht aus dem EPC hervor, daher kann man sich nur näherungsweise an den länderspezifischen Kennzeichengrößen orientieren. Nur einige davon habe ich herausgefunden:

SA-Code Länderversion Kennzeichengröße vorne
- (Standard) 520 x 110 mm
263 Asien/Mexico ?
264 Amerika 305 x 152 mm (12" x 6")
625, 831 Australien, Italien 360 x 110 mm
823 Schweiz 300 x 80 mm
830 China ?

Vielleicht passt hier ja die Version für Italien, wenn auch das geschilderte Problem mit den vorhandenen Schraubenlöchern bleibt.

 

Gruß

Alpha Lyrae

Themenstarteram 27. Dezember 2014 um 23:14

Hey danke für die Hilfe!

Na super wenn es User gibt die nen Ersatzteil Katalog zuhause haben! Wenn gleich ich mich Frage ob das bei einem Mercedes nötig ist. Grins ....

Die italienische Variante erscheint mir sehr passend. Und die anderen Löcher kann ich dann per Smartrepair abdecken.

Allerdings ärgere ich mich auch über die Behandlung seitens des Mercedes Händlers der einfach Nein , da gibt es nix, gesagt hat. Schließlich hat das Auto genug gekostet. Saftladen.

Gruß Martin

habe mir seinerzeit eine ca. 2mm dicke Zinkblechtafel im Baumarkt besorgt. Das Zinkblech habe ich auf Größe des Standartkennzeichen angepasst. Das Zinblech habe ich mit Sprühlack schwarz lackiert (siehe Foto 1), und unter das Kennzeichen gesetzt. Den Kennzeichenhalter - und das Zinkblech - in Wagenfarbe lackieren ist auch eine Möglichkeit (s. Foto 2).

Cimg0459
Fv

Wenn ich nen kurzes Kennzeichen habe möchte ich auch nicht noch Schwarz dahinter sehen...

Es soll ja "Chic" aussehen, leider sind wohl die KZ Halter vormontiert. Wie gesagt verstehs aber auch nicht warum die Schrauben nicht ab Werk auch weiter innen positioniert sind.

Themenstarteram 29. Dezember 2014 um 8:45

So sieht's aus!

Mal schauen ob beim Mercedes Händler im Nachbarort einer fürs Ersatzteillager zuständig ist und dann bestelle ich

die Italien Version und die Löcher der original Befestigung sollten per smart repair für nen akzeptablen Kurs

zu entfernen sein

Jedenfalls gehe ich mit dem jetzigen Halter nicht in die neue Saison

Gruß Martin

Wieso druckst du dir dein Kennzeichen nicht einfach auf ein langes Blech???

Themenstarteram 29. Dezember 2014 um 17:34

Weil ich ein kurzes Kennzeichen will :)

Ich finde das , nicht zuletzt aus optischen Gründen , deutlich besser :)

Wer schön sein will, muss leiden.

Zitat:

@jw61 schrieb am 29. Dezember 2014 um 17:56:41 Uhr:

Wer schön sein will, muss leiden.

völlig unnötiger Kommentar...

Hauptsache Dein Eimer ist immer schön poliert und gewixxt

Deine Antwort
Ähnliche Themen