ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Nochmal wegen dem Chiptuning---- neuer Pfund

Nochmal wegen dem Chiptuning---- neuer Pfund

Themenstarteram 8. Mai 2010 um 15:00

Hallo zusammen, ich hatte damals schon gefragt ob ich meinen Audi A3 Chippen lassen soll und was das für Risiken haben kann.

Jedenfalls habe ich mich dafür entschieden es tatsächlich zu machen.

Es gibt ja Firmen wie MTM, ABT usw. die sehr seriös sind und auch gute Garantie geben, aber ich bin Heute auf etwas gestoßen was sich ich recht interessant finde.

Ich wollte euch das mal zeigen und dann ein paar Meinungen einholen....

Also hier ist der Link: http://www.tuningkit.de/Leichter-Einbau-11i.html.

Danke schonmal

 

Gruß Sascha

Beste Antwort im Thema

Für mich bitte halb und halb...

*edit*

wie macht man seinen Müll interessant?

Das ehemals 79 euro ebay teil für 519 anbieten.

Is teuer, kann ja nich so schlecht sein...

36 weitere Antworten
Ähnliche Themen
36 Antworten
Themenstarteram 8. Mai 2010 um 15:01

Oh, der Link geht nicht....

nochmal... http://www.tuningkit.de/.../Audi-A3-%288P%29-2-0-TFSI-165-r.html

am 8. Mai 2010 um 15:21

Moin Chiptuning ist ja ne delikate sache habs auch schon überlegt für mein 2.0TFSI Quattro zu machen aber das viele Geld -.-

nun ja auf der seite da vom link steht was von motorgarantie ?! aber nix weiteres (muss das dann von FACHMANN eingebaut werden ?!). weil wenn das der fall ist kannste auch gleich nach abt fahren oder mtm etc.. also ein kumpel von mir hats bei abt machen lassen und ist bis heute ohne schäden oder nachteile gefahren ca. 2j jahre und 40 tkm.

greetz

Themenstarteram 8. Mai 2010 um 15:23

Du musst mal Links auf der Seite auf "Einbau" klicken, Das ist wohl ein Teil was man zwischen die Benzinleitung Baut, soll dann alles Optimieren. Das kam mir komisch vor, habe ich noch nie gesehen und wollte mal wissen ob sich einer mit dieser Methode auskennt.

Kost ja für den 1,9TDI inkl. Motorgarantie nur 249€.

http://www.tuningkit.de/.../Audi-A3-%288P%29-1-9-TDI-163-r.html

am 8. Mai 2010 um 15:29

ja klarer vorteil bei diesel ^^ aber hey es sieht mir doch irgendwie zu einfach aus ^^ hmm..... bin ja sowieso immer sehr skeptisch ^^ aber wenn das so einfach und effizient ist, mit garantie , wäre das ja ma ne geile sache.

solchen schrott sollte man gar nicht diskutieren

entweder die software anpassen/optimieren und für gute software gutes geld zahlen, oder ganz lassen, diese boxen haben nichts mit chiptuning zu tun, sondern gaukeln dem steuergerät falsche parameter vor, so das es dann entsprechend reagiert.............

Ich trau dem frieden nicht.:(

Themenstarteram 8. Mai 2010 um 15:31

Ist jetzt nur die Frage ob es gegenüber (ABT----->Neue Software die aufgespielt wird) nachteile hat, weil das ja hier ein Bauteil ist.

Für mich bitte halb und halb...

*edit*

wie macht man seinen Müll interessant?

Das ehemals 79 euro ebay teil für 519 anbieten.

Is teuer, kann ja nich so schlecht sein...

Ich kann dir nur S-Tec empfehlen, der spielt nicht nur ne Software drauf sondern stellt sie dir Individuell am Fahrzeug durch Testfahrten ein!

Hat auch Garantie und TÜV!

Zitat:

Original geschrieben von SaschaD.

Oh, der Link geht nicht....

nochmal... http://www.tuningkit.de/.../Audi-A3-%288P%29-2-0-TFSI-165-r.html

Deshalb gibt es die EDITfunktion.;)

Hab meine Sporti Heute bei "Chipping.de" chippen lassen.

Alte Software runtergeladen, archiviert. Zum Hauptsitz geschickt. Kennfeld optimieren lassen. Einspielen. Probefahrt (leider bei Regen :D) ...live Kennfeld am Laptop überwacht und nachgestellt.

Alles super gelaufen. Kann den Verein nur empfehlen.

Mal sehen wie die nächsten 10.000km verlaufen.

MfG

Allein dieser Satz auf der Seite von www.tuningkit.de reicht mir schon:

Durch ... manipulierte Software, wird häufig das Schutzprogramm umgangen, um dem Motor maßlos viel Mehrleistung zu entlocken. In einem solchen Fall erkennt das Fahrzeug selbst nicht mehr, wann die Mehrleistung zu viel ist, und ab wann Schaden entsteht - Nicht mit dem Tuningkit®.

Es ist doch genau andersrum.

Grüße Klaus

Finger weg!

Wie schon gesagt das ist der letzte billigschrott.

Wer vier ringe fährt(auch wenn es nur das einstiegsmodell a3 ist), sollte seinem wagen doch ein richtiges vernünftiges tuning vom fachmann machen lassen.

Und nicht auf so ein billig kirmes-zeug zurückgreifen.

Als nächstes kommt dann wieder das es motorschäden gibt und das audi kein premium ist;)

aber mit sowas eingebaut, ist man da schon einen schritt näher dran;)

gruß micha

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Nochmal wegen dem Chiptuning---- neuer Pfund