ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Nie wieder 0.0 Verbrauch / Schubabschaltung dauerhaft ausgehebelt

Nie wieder 0.0 Verbrauch / Schubabschaltung dauerhaft ausgehebelt

BMW 4er F36 (Gran Coupé)
Themenstarteram 15. September 2020 um 16:29

Hallo zusammen,

BMW hat mir gegenüber heute behauptet, dass sei "normal".

Mit KALTEM Motor verbraucht mein 420i genau 0.0 Liter bei BERGABFAHRT -

dank Schubabschaltung. Sobald der Motor WARM ist, findet keine SchubABSCHALTUNG mehr statt. Also auch bei Bergabfahrt immer Benzinverbrauch. Bei mir im Schnitt ca. 2,5 Liter. :mad:

BMW begründet das mit dem Otto-Partikelfilter, zu dessen Schutz die Schubabschaltung deaktiviert wird - also im Endeffekt weiter Benzin eingespritzt wird.

Frage: Ist auch bei Euch die Schubabschaltung bei Bergabfahrt dauerhaft deaktiviert?

Oder habt ihr auch bei warmen Motor 0.0 Verbrauch?

 

Vielen Dank

Mike

P.S.: Es geht nicht ums "Segeln" im Eco Modus und Leerlaufdrehzahl und meine Verbrauchswerte sind in der analogen Anzeige und der digitalen Bordcomputeranzeige gleich.

Super wären Erfahrungen zum gleichen Modell (420i Grand Coupe, Baujahr 2018, Automatik, 184PS) oder zu Benzinern mit gleichem Motor (120i, 320i, 420i Coupe, ...). :)

 

 

 

Ähnliche Themen
34 Antworten

Hab ich ehrlich gesagt noch nie beobachtet, weil ich so gut wie nie bergab fahre.

Wenn ich dran denke, dann werd ch es beim nächsten Mal beobachten.

Abgesehen davon, wenn's so wie BMW begründet nur bei den OPF Modellen ist, dann geh ich mal davon aus das es bei meinem nicht deaktiviert ist.

Grüße,

Speedy

also bei meinem habe i save sowohl bei warmem als auch bei kaltem Motor (n20b20a) eine 0,0l Anzeige bei Bergabfahrten; oder wenn i mich in eine Baustelle "reinrollen" lasse und i nicht im Sportmodus bin.

Zitat:

@mike5555 schrieb am 15. September 2020 um 16:29:02 Uhr:

Hallo zusammen,

BMW hat mir gegenüber heute behauptet, dass sei "normal".

Mit KALTEM Motor verbraucht mein 420i genau 0.0 Liter bei BERGABFAHRT -

dank Schubabschaltung. Sobald der Motor WARM ist, findet keine SchubABSCHALTUNG mehr statt. Also auch bei Bergabfahrt immer Benzinverbrauch. Bei mir im Schnitt ca. 2,5 Liter. :mad:

Also geht deine Verbrauchsanzeige nie mehr in den blauen Bereich zurück? Meine tut das und ich meine dass der Verbrauch dann auch 0,0 wäre. EZ 11/2015 also noch ohne OPF.

Themenstarteram 16. September 2020 um 15:48

Danke schon mal für die Antworten. Hab jetzt mal nachgelesen: Der Ottopartikelfilter ist erst seit Juli 2018 verbaut. (Bin leider dabei mit Dezember 2018)

Also wer hat Erfahrungen mit Benziner ab Herstellungsdatum 7/2018 und jünger.

@ Hansa Berlin. Was ist deiner für ein Baujahr?

F33 aus 05/2014

Das ist leider bei allen BMW mit Partikelfilter so.

Meine Lebensgefährtin fährt eine neuen 218i, da gibt's auch keine Schubabschaltung mehr. Der Vorgänger hatte noch Schubabschaltung....

Ich habe heute auf der Fahrt zufällig an deinen Thread gedacht, hilft dir vielleicht nur bedingt weiter... 440i, EZ letzten Herbst, also auch mit OPF. Motor warm und es ging abwärts... Digitale Anzeige 0,0 und die Skala war im blauen Bereich. Es ging allerdings nicht sehr steil runter, Geschwindigkeit wurde daher langsamer. Gefahren mit 100 km/h.

Man muss es länger beobachten, unter bestimmten Bedingungen aktiviert er auch schon mal die Schubabschaltung....

Themenstarteram 21. September 2020 um 19:17

Das stimmt. ... Bin mal nachts konstant langsam durch eine 10 km Autobahn-Baustelle gefahren, dann gabs mal Schubabschaltung. Aber bei normaler Fahrweise (Bremsen, Beschleunigen) bleibt die Schubabschaltung deaktiviert, bei mir zumindest.

Klingt ja durchaus plausibel. Der Filter ist eben ein zusätzliches Strömungshindernis.

Vielleicht kommt man dadurch auch wieder von der (saublöden) Start-Stop-Automatik weg.

Bin ja mal gespannt was hier weiter berichtet wird.

Das ist bei einem 2018er 118i Handschalter genauso. Mit dem Unterschied dass der Handschalter dadurch quasi unfahrbar wird. Es gibt keinerlei Motorbremswirkung und beim Auskuppeln fällt die Drehzahl extremst langsam, was es quasi unmöglich macht schnell zu schalten weil man permanent beim Einkuppeln des nächst höheren Gangs die Drehzahl runterwürgt was mit einem ordentlichen Ruckler quittiert wird

Themenstarteram 28. September 2020 um 20:25

Was sagen andere 4er Fahrer (ab BJ 7/2018) bei Bergabfahrt?

Habe mich schon gewundert, dass meiner aus Mitte 2019 so gut wie kein Motorbremsmoment aufbaut.

Bei mir ist es dann wohl auch so.

Themenstarteram 5. Oktober 2020 um 16:07

@arbaraundjoerg:

Mich interessiert ja v.a. der Verbrauch. Wie siehts da bei Dir aus? (s. 1. Post)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Nie wieder 0.0 Verbrauch / Schubabschaltung dauerhaft ausgehebelt