ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Nextek Motor-Tuning für CTR (bis 400ps)

Nextek Motor-Tuning für CTR (bis 400ps)

Hab kürzlich ein Mail von nextek (www.nextek.ch ) bekommen, bezüglich Motor-Tuning für den CTR. Hier ein Ausschnitt des Angebotes:

--------------------------------------------

Für die Japaner-Freunde gibt es für den neuen Honda Civic Type R 2.0 (200PS/190Nm)

mit diversen Kompressor und Turbo-Kits.

 

Das Stufe 1 Tuning mit einem Eaton Kompressor bringt ihren Honda auf 270PS/255Nm.

Preis CHF 6'880.--/Euro 4'587.--

Das Stufe 2 Tuning mit einem T3/T4 Hybrid Turbo mit Ladeluftkühler bringt ihren Honda

auf 320PS/315Nm. Preis CHF 9'250.--/Euro 6'166.--

Das Stufe 3 Tuning mit einem T3/T4 Hybrid Turbo mit LLK und Wasser/Alkohol-Einspritzung

System bringt ihren Honda auf 400PS/350Nm. Preis CHF 12'900.--/

Euro 8'600.--

----------------------------------------------

400ps im CTR, wow, aber ich glaube nicht das man diese Leistung mit einem Frontantrieb auf den Boden bringt.

Die andere Frage ist natürlich die Standfestigkeit, wobei 270ps noch drinneliegen, aber 400ps?? Ich weiss nicht was bei den Kits alles noch am Motor verändert wird. Und grundsätzlich passt ja zum Motorenkonzept vom CTR/Honda, kein Turbo bzw. Kompressor!!??

Was meint ihr dazu?

Ähnliche Themen
48 Antworten

mehr als die 270 PS Stufe ist meiner meinung nach nicht sinnvoll, weil er die Power eh nicht richtig auf die Strasse bringen wird. Allerdings kostet dieses Kit alleine schon mit Einbau ca. 5.500 Euro + Kosten TÜV Einzelabnahme + Kosten Switzerland Hin und Rück (etwaige Übernachtungen , etc.) Habe mir das auch schon alles durch den Kopf gehen lassen, nur die Vernunft und mein aktueller Kontostand sagen Nein ...

fällt euch was auf ?

 

wer es zuerst gefunden hat ....sagt bescheid

mir ist nichts aufgefallen!!! hleiner tipp bitte!!

Ich glaube Edgar meint "propoint",einen älteren Ctr driver der hier schon seit langer zeit nicht mehr so aktiv war.Sich aber via Pn mal wieder bei mir gemeldet hat um in nächster zeit mal was zu posten was turbos angeht.

Liege ich rcihtig @ Edgar??

aufgefallen ? Wo genau aufgefallen ?

Das einzige was mir aufgefallen ist, das die Antworten von Nextek via Email mehr als unprofessionell und unpersönlich sind, aber das ist wohl eine Marotte der meisten Tuner ...

Edgar spann uns nicht auf die Folter ... die Lösung bitte ... ;)

ODER:

die mail ist verdammt alt....

----

Für die Japaner-Freunde gibt es für den neuen Honda Civic Type R 2.0 (200PS/190Nm)

mit diversen Kompressor und Turbo-Kits.

----

Da steht was von dem neuen Honda civic type r der inzwischen ins dritte jahr geht.

@ chris und seth : ne propoint meinte ich nicht .....abgehkt ..

schaut euch mal die leistungsangaben an ....

vergleicht mal seriendrehzahl und serienleistung/drehmoment mit dem turboangaben ......

bei 400 ps will er 350 nm haben ?

das sieht man auf den ersten blick das der motor schei**e läuft .

die angaben passen überhaupt nicht , entweder passt die drehzahl niemals oder die leistung .

bei 400 ps und annäernd seriendrehzahl müsste er locker 450 nm haben .

andere lösung : bei ca seriendrehzahl und 350 nm sind es halt eben nur 280-300 ps .......

rechnerisch so in die richtung .

oder der motor hat power bis ca zum vtec bereich ( weil die überschneidung human ist ) und beim umschalten auf die scharfe steuerzeit bricht er zusammen .......

anders kommen die " krummen " werte nicht raus .

also : entweder leistungmässig voll gelogen oder die hinterletze laufkultur ...that´s all .

und was meinst du zum kompressor??

bin letztens gegen nen 270 ps civic 1.8 vti kombi gefahren, hat nen jrsc kit drauf... übelst sag ich nur, aber auf kurze sprints hat er keine schnitte, weil er einfach zuviel durchdreht (beim kompressor kannst du nicht den ladedruck zur drehzahl regeln, wie beiiiim turbo mit boost controller)

aber ab dritte, spätestens vierten gang zischt der nur so an mir vorbei.....also nen ctr kompressor für 4400 euro is vieeeeeeel zu viel (der preis jetzt).

das kit bekommst von jackson racing für 2700 euro + einbau höchstens 1000 euro

 

nextek soll nich schlecht sein (gerüchte), aber trotzdem bin ich davon ab...400 ps is alles andere als standfest, vielleicht auf die quartermile, oder 2-3x die woche einen knallen lassen, aber 20-30 minuten vollgas auf der bahn kannste vergessen

Oder er bringt wirklich nur 350Nm und sie drehen ihn bis Ultimo. Um konkret was zum Kompressor zu sagen, müsste man ein bisschen mehr über den Umfang des Umbaus wissen.

Zitat:

Oder er bringt wirklich nur 350Nm und sie drehen ihn bis Ultimo

dann kommen aber wieder die 400 ps nicht hin .... dann müsste der ja über 8500 weit drüber .....

wenn der turbo das kann ( weil bei der gasmenge die da durch den motor geht müsste er ja noch druck liefern .....liefert er keinen druck mehr , steht er im weg und hemmt die leistung so massiv das keine drehzahl mehr hochgeht ) , dann müsste er , für den fall das dann noch ladedruck ansteht wesentlich mehr als 400 ps und 350 nm haben.....

 

nene das ist mir zu suspekt . ist ne typische d&w ( dumm und wertlos ) katalogangabe ...wie zu den wunderzündkerzen und dem ölzusatz die zusammen ca 20 % leistung bringen ......alles totaler humbug .

@ rasta : wieso kann man den kompressor nicht ladedruckregeln ? das hat der g -motor von vw und der mercedes mit kompressor auch gemacht ....auch mit nem wastegate , halt extern , aber trotzem geregelt ?

wenn der kompressor von seiner förderleistung so ausgelegt ist , das er immer mehr druck bring als benötigt ......kein problem , läuft beim turbo ja genauso

@ seth : das kommt auf den kompressor an .ich persönlich ( und das ist meine meinung dazu , nicht die allgemeine ) bin der meinung das ein motor der von seiner abstimmung ( lagergrößen , reibung , laufspiele und nockenwellen ..etc. NIEMALS so ordentlich funktionieren kann wie ein grundkonzept das auf aufladung ausgelegt ist .

das fängt beim block an , und hört beim kopf auf .

1. ich kenne den hondamotor nicht im detail ( den ctr motor ) aber technisch gesehen sind die hohe drehzahl die leistung und das relativ schwache drehmoment die indizien für folgende merkmale .

- bohrung hub ist kruzhubig ( zufällig weis ich das der ctr ein quadrathuber ist , aber ausnahmen bestätigen die regel )

-geringe bewegte massen

-schmale lagerflächen

-leichter ventiltrieb

-große laufspiele

und da jetzt die drehmomentbombe draus basteln ?

ohne tiefgreifende änderung ----> no way , zumindest keine technisch einwandfreie lösung wo ein techniker sagen würde " toll gelöst "

im allgemeinen macht es auch keinen sinn ...... was ist den der charakter des ctr ?

richtig !

bleibt der unverwässert erhalten ?

sicherlich mit einschränkungen ......wenn überhaupt . und wenn einem dann ca 20 tkm das ganze um die ohren fliegt wird gejammert.

lange rede kurzer sinn : halte ich gaaarrrr nixxx von

ein technisch einwandfreier kit ( falls dass die grundzüge des blocks erlauben ) kostet sicherlich für 400 ps seine gut und gerne 10.000 euro eher mehr .

mein rennsportfutzi hat in der vln zwei ctr´s laufen , in japan gruppe n spezi .... die ca 235 ps sind sauteuer erkauft ....mit ca 8-10.000 taler und ewig halten die auch nicht .

ca 2 mal die saison müssen neue hauptlager an die kurbelwelle , weil alles so leicht ist und durch verzug die lager belastet wie sau .

währe es stabiler , währen keine 9400 touren mehr drin ....

kauft euch doch gleich nen turbo oder nen sauger mit genug leistung , oder lasst den sauger als sauger und setzt da an .

@baloo

genau damit rücken die ja nicht mit raus. Ich habe eine Email geschrieben und bat um Angabe was alles genau getauscht oder neu verbaut wird. Kam nur die Standard bla bla Email zurück ... "Kompressor M 62 ,neues Saugrohr, Riementrieb, Elektronik,und weitere 50 Bauteile" .. Sorry, aber wenn ich nicht weiss was gemacht wird, mache ich sowas erst gar nicht, ich als Laie kaufe nicht die Katze im Sack. Ich will genau wissen was für 50 Bauteile beeinhaltet sind ... so verkaufen die nichts, zumindest nicht an mich ... ;)

 

@rasta

du meinst wohl ACE aus dem Honda forum, ich habe das Leistungsdiagramm von seinem Kombi gesehen ... pervers ... wie lange hat er das JR Kit eigentlich schon bzw. wieviel KM hat er damit schon zurückgelegt ? sofern Du das weisst ...

hi leute,

ich denke ich kann edgars meinung auch vertreten.

ein geladener motor mit 400ps und nur 350 nm

hm find ich nicht sehr viel versprechend.

wenn es wirklich so ist, dann rate ich von ab.

lieber dann doch die 270 ps variante oder am sauger selbst ansetzen, und es ohne turbo oder kompressor probieren oder es lieber gleich lassen.

schließlich will man ja noch ein paar jahre damit fahren und auch ein bissel schneller.

ich hätte keinen bock vom gas zugehen nur damit ich mein überzüchteten motor schone.

wenn es doch jemand in erwegung zieht, "viel Glück"

mfg DUNCAN

@stet:

soweit ich weiss fährt er den jrsc schon über 15tkm (ausser riemen gerissen nix passiert)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Nextek Motor-Tuning für CTR (bis 400ps)