ForumA6 4F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4F
  7. Neuvorstellung + Probleme/Fragen Xenon/AHK/Telefon

Neuvorstellung + Probleme/Fragen Xenon/AHK/Telefon

Audi A6 C6/4F
Themenstarteram 14. Dezember 2014 um 22:06

Hallo,

bin neu hier. Kurz zu mir: bin 18 Jahre komme aus Süddeutschland und habe mir einen Audi A6 Avant 2.7 TDI Quattro Ez. 2005 in blau-grau-metallic zugelegt.

Dazu hätte ich gleich mal ein paar Fragen/Probleme:

- beim linken Xenonscheinwerfer steht die Linse nach links außen und im FIS ist auch eine Fehlermeldung Adaptive Light Fehler (hab ich dann Kurvenlicht?? Oder an was erkennt man das?)- kurzum hab ich dann VCDS angeschlossen -> Fehler Nr. 02629 Sensor für Schwenkmodulposition links - löschen bring nichts, hab dann noch die LWR Grundeinstellung gemacht, es tat sich aber keine Besserung, mit was muss ich rechnen? Gleich einen neuen Scheinwerfer einbauen, oder kann man noch was reparieren.

- habe eine elektr. ausklappbare AHK - diese funktioniert aber nicht, sprich man soll doch den Knauf im linken Fach des Kofferraumes hochziehen und gegen den Uhrzeigersinn drücken bis die Diode von grün nach rot blinken springt, das tut sie auch, aber die AHK fällt/klappt nicht runter. Kann das sein dass die festhängt??

- desweiteren habe ich das MMI Navi mit großem Farbbildschirm und dem farbigen Display zwischen den Tachoanzeigen und einen cd-Wechsler 6-Fach und unter der Mittelarmlehne ein Handy drin. Kann ich trotzdem, also mit dieser Konstellation ein IPhone 4 über bluetoth mit dem Audi verbinden?

Vielen Dank im Voraus

Gruß xx963

Ähnliche Themen
12 Antworten

Zitat:

@Xx963 schrieb am 14. Dezember 2014 um 22:06:42 Uhr:

Hallo,

bin neu hier. Kurz zu mir: bin 18 Jahre komme aus Süddeutschland und habe mir einen Audi A6 Avant 2.7 TDI Quattro Ez. 2005 in blau-grau-metallic zugelegt.

Dazu hätte ich gleich mal ein paar Fragen/Probleme:

- beim linken Xenonscheinwerfer steht die Linse nach links außen und im FIS ist auch eine Fehlermeldung Adaptive Light Fehler (hab ich dann Kurvenlicht?? Oder an was erkennt man das?)- kurzum hab ich dann VCDS angeschlossen -> Fehler Nr. 02629 Sensor für Schwenkmodulposition links - löschen bring nichts, hab dann noch die LWR Grundeinstellung gemacht, es tat sich aber keine Besserung, mit was muss ich rechnen? Gleich einen neuen Scheinwerfer einbauen, oder kann man noch was reparieren.

Ja....Du hattest Kurvenlicht ! :D

Ist wahrscheinlich der Kurvenlicht Motor defekt.

Damit Du niemanden Blendest köntest Du per Hand das Schwenkmodul wieder gerade stellen.

Wird eine neuer Scheinwerfer fällig !

Zitat:

 

- habe eine elektr. ausklappbare AHK - diese funktioniert aber nicht, sprich man soll doch den Knauf im linken Fach des Kofferraumes hochziehen und gegen den Uhrzeigersinn drücken bis die Diode von grün nach rot blinken springt, das tut sie auch, aber die AHK fällt/klappt nicht runter. Kann das sein dass die festhängt??

wenn die lange nicht benutzt wurde kann der Stift, der sie hält, klemmen....

da hilft WD40 drunter sprühen.... eventuell zu zweit dann versuchen... einer dreht den Knopf...der andere ruckelt etwas dran.

Man muss den Knopf aber hoch ziehen und sehr weit rum drehen.... bis diese tatsächlich entriegelt. Wenn es mal geklappt hat dann weißt du es.... was ich meine.

Zitat:

 

- desweiteren habe ich das MMI Navi mit großem Farbbildschirm und dem farbigen Display zwischen den Tachoanzeigen und einen cd-Wechsler 6-Fach und unter der Mittelarmlehne ein Handy drin. Kann ich trotzdem, also mit dieser Konstellation ein IPhone 4 über bluetoth mit dem Audi verbinden?

Nein... dazu muss das Telefon (Festeinbau ) raus und eine anderes BT Steuergerät eingebaut werden.

Zitat:

 

Vielen Dank im Voraus

Gruß xx963

Für alle diese Probleme und noch mehr infos kann ich die sufu empfehlen....

Solltest Du das Auto von einem Händler haben dann kannst DU den Scheinwerfer über Garantie bei ihm tauschen lassen....

mfg Senti

Hinweis: Bitte das nächste mal die Fahrzeugzuweisung ausführen... befindet sich direkt unter der einzugebenen Überschrift.... Danke

Themenstarteram 20. Dezember 2014 um 16:51

Danke für die Antwort!

Habe jetzt den linken Scheinwerfer ausgebaut und die Linse wieder gerade gedreht. Kann man den Scheinwerfer zerlegen, damit man sieht, ob evtl. etwas gebrochen ist? Wenn ja, wie?

In einem anderen Beitrag habe ich gelesen, dass man die zwei STG's vertauscht, und dann probiert, ob sich dann der rechte Scheinwerfer nach außen stellt. Kann man das ohne weitere Probleme durchführen, oder muss man die STG's umprogrammieren/codieren?

Wenn ich die Scheinwerfer dann wieder einbaue und die Stoßstange ranmache, was muss ich dann beachten/tun zwecks Grundeinstellung der Scheinwerfer? VCDS ist vorhanden.

Das bei der AHK werde ich dann gleich noch ausprobieren.

Vielen Dank

Gruß Xx963

Zitat:

@Xx963 schrieb am 20. Dezember 2014 um 16:51:38 Uhr:

Danke für die Antwort!

Habe jetzt den linken Scheinwerfer ausgebaut und die Linse wieder gerade gedreht. Kann man den Scheinwerfer zerlegen, damit man sieht, ob evtl. etwas gebrochen ist? Wenn ja, wie?

In einem anderen Beitrag habe ich gelesen, dass man die zwei STG's vertauscht, und dann probiert, ob sich dann der rechte Scheinwerfer nach außen stellt. Kann man das ohne weitere Probleme durchführen, oder muss man die STG's umprogrammieren/codieren?

Wenn ich die Scheinwerfer dann wieder einbaue und die Stoßstange ranmache, was muss ich dann beachten/tun zwecks Grundeinstellung der Scheinwerfer? VCDS ist vorhanden.

Das bei der AHK werde ich dann gleich noch ausprobieren.

Vielen Dank

Gruß Xx963

Dann würde ich schleunigst zu dem Händler fahren,wo du ihn gekauft hast.

Denn der Fehler mit dem Kurvenlicht wird ja vor dem Kauf schon gewesen sein.

Oder willst DU den neuen SW bezahlen,der 800€ kostet?

Ist er denn von einem Händler ??

Es gibt wohl Ersatzmotoren für Scheinwerfer...aber das hat bisher noch keiner gemacht... wie will man den auch wechseln... man kommt ja nichtmal mit einer Hand da rein !

Such Dir in der Bucht einen anderen gebrauchten Scheinwerfer !

Das mit dem Telefon stimmt nicht ganz. Ich habe einen 2008er VFL mit Hörer in der Mittelkonsole. Kann ohne weiteres ein anderes Handy per BT betreiben. Dann ist aber der Empfang über die Autoantenne aus, es sei denn das Telefon unterstützt das Protokoll für die ext. Simkarte

Zitat:

@derSentinel schrieb am 21. Dezember 2014 um 10:19:44 Uhr:

Ist er denn von einem Händler ??

Es gibt wohl Ersatzmotoren für Scheinwerfer...aber das hat bisher noch keiner gemacht... wie will man den auch wechseln... man kommt ja nichtmal mit einer Hand da rein !

Such Dir in der Bucht einen anderen gebrauchten Scheinwerfer !

Laut meines Wissens gibt es KEINE Ersatzmotoren fürs Kurvenlicht.

Bis jetzt ist mir nur einer bekannt,der einen gebrauchten Stellmotor eingebaut hat,....@devil

Aber es ist tatsächlich fast unmöglich den zu wechseln.

Man muss die Linse aushängen(Kugelgelenk) und die leuchtweitenregulierung komplett abbauen.

Und selbst wenn man in getauscht hat ist es nicht sicher ob das dann auch funktioniert.

Das einzig Mögliche ist hier fast,das man danach blutige Hände hat,aber sonst nichts:rolleyes:

Du solltest schleunigst zum Händler und reklamieren. Ist dir das nicht bei der Probefahrt aufgefallen? Alles Funktionen einmal testen!

Kann es sein das wir deinen Kauf schonmal bei Facebook besprochen haben?

Themenstarteram 21. Dezember 2014 um 18:23

Das Fahrzeug wurde nicht bei einem Händler gekauft, sondern "von privat", daher auch keine Garantie. Ich habe natürlich bei der Besichtigung vieles getestet, mir war auch ersichtlich/bewusst dass bei dem SW etwas nicht korrekt ist - daher war auch der Kaufpreis um so günstiger. Ich dachte dass man den Defekt evtl. reparieren könnte - oder eben auch nicht.

Somit werde ich dann einen neuen SW einbauen.

Die AHK geht jetzt auch. Ich wusste gar nicht, dass man da "so stark" drehen muss :rolleyes:

Das mit dem Bluetooth werde ich noch ausprobieren.

Gruß Xx963

PS: Ich habe nicht mal Facebook ;) :rolleyes:

die AHK muss auch richtig einrasten.... bis die LED wieder grün leuchtet. ;)

Öfter mal probieren...dann gammelt sich nicht fest.

Den Knopf dazu muss man wirklich recht kräftig und weit drehen....

Scheinwerfer würde ich Dir einen gebrauchten aus ebay empfehlen.... aber immer bestätigen lassen das er OK ist- auch das Kurvenlicht. Am besten bei einem Händler kaufen... wegen eventuellem Umtausch ! ;)

Zitat:

PS: Ich habe nicht mal Facebook ;) :rolleyes:

Haha bist nicht der einzigste der kein Facebook hat :D

Mal nebenbei woher genau aus dem Süden kommst du

Grüße

Themenstarteram 25. Dezember 2014 um 20:36

Frohe Weihnachten noch allen!

@BLJ619: Nähe Passau

Dir auch frohe Weihnachten ... Passau hm anderes Ende vom Süden ^^

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4F
  7. Neuvorstellung + Probleme/Fragen Xenon/AHK/Telefon