ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Neuling im Bereich HD & Motorrad sucht Beratung :)

Neuling im Bereich HD & Motorrad sucht Beratung :)

Harley-Davidson
Themenstarteram 25. Februar 2021 um 15:40

Servus zusammen,

ich bin aktuell auf dem Weg meinen Motorrad-Führerschein zu machen und möchte mich deshalb informieren wie und vor allem was am Anfang Sinn macht.

Für mich kommt durch mein Umfeld, meine Familie und meiner Vorstellung des Motorradfahrens ausschließlich eine Harley.

Durch die Nähe (Vater ist Mitglied) zu einem V8 US-Car Club, führt hier so oder so kein Weg dran vorbei ;)

Jetzt meine Frage:

Welche Maschine macht Sinn? Ich tendiere als absoluter Anfänger zu einer Softail. Hier gefällt mir die Street Bob bisher sehr gut. Nicht nur optisch, sondern auch aufgrund meiner Größe (1,96m).

Macht so eine Maschine als blutiger Anfänger Sinn? Kann man dies überhaupt so einfach fest machen?

Ich bin über jeden Rat dankbar.

Durch den Aufenthalt im Ausland im Lockdown, kann ich auch nicht mal ein paar Händler abklappern und Informationen sammeln, also haut raus, was ihr an Infos habt :D

Danke im Voraus, bleibt gesund und Grüße aus Südtirol,

Balu :)

Ähnliche Themen
30 Antworten

Hi,

ich bin nach über 20 Jahren ohne Motorrad letztes Jahr zum HD - Händler und hab die Street Bob, Fat Boy & Breakout gefahren. Street Bob hat mir sehr gut gefallen, die Breakout fand ich ein wenig schwierig beim Kurvenfahren. Die Fat Boy ging gefühlt einfacher durch die Kurven und ist natürlich viel massiver als die Street Bob.

Ich hatte das Gefühl hier hab ich mehr Motorrad für mein Geld. Letztes Jahr war die Street Bob auch ein reiner Einsitzer, ich hätte also noch Geld für den Sozius in die Hand nehmen müssen und wollte noch vorverlegte Fußrasten.

Am Ende habe ich dann noch beim ADAC ein Fahrsicherheitstraining mit Honda - Maschinen gemacht und mir dann die Fat Boy gekauft. Bin super happy die Beste Entscheidung meines Lebens :) Hab schon ein paar tausend Kilometer hinter mir.

Also, fahr Probe wenns geht und schau was dir zusagt.

Gruß

Markus

Servus

fahre selber ne Dyna Street Bob. 300kg sind schon ne Hausnummer und einem Führerscheinneuling würde ich eher ne 600er empfehlen. Zumindest für die ersten 2 Jahre.

Gruß

gerhard

Zitat:

@sgssn schrieb am 25. Februar 2021 um 16:51:27 Uhr:

Servus

fahre selber ne Dyna Street Bob. 300kg sind schon ne Hausnummer und einem Führerscheinneuling würde ich eher ne 600er empfehlen. Zumindest für die ersten 2 Jahre.

Gruß

gerhard

Wurde mir auch gesagt, halte ich für Geldverschwendung. Die CBR wiegt zwar 200 kg, aber warum soll ich mit etwas fahren das mir nicht gefällt und auch noch dafür bezahlen?

Sehe ich auch so. Wenn man mit dem Bock zurecht kommt bei der Probefahrt dann ist doch ok.

Das Gewicht merke ich auch immer erst beim Rangieren, beim Fahren merke ich da nix mehr von.

Zitat:

@KapitaenLueck schrieb am 25. Februar 2021 um 17:22:26 Uhr:

Sehe ich auch so. Wenn man mit dem Bock zurecht kommt bei der Probefahrt dann ist doch ok.

Das Gewicht merke ich auch immer erst beim Rangieren, beim Fahren merke ich da nix mehr von.

Ja, wenn die rollt merkt man nichts. Rückwärts einparken ist was anderes. Aber 200 kg mit nem hohen Schwerpunkt machen auch keinen Spaß beim rangieren.

Wie bereits geschrieben, am Besten warten bis Händler wieder aufmacht und verschiedene Motorräder Probefahrten, die ins Budget passen. Alles andere bringt nichts. Man muss sich auf dem Mopped wohl fühlen.

.....über Geldverschwendung schreiben, aber Harley fahren wollen. Ich bin da ganz bei sgssn.

 

Gruß Edit

Zitat:

@Etienne19 schrieb am 25. Februar 2021 um 18:03:10 Uhr:

.....über Geldverschwendung schreiben, aber Harley fahren wollen. Ich bin da ganz bei sgssn.

Gruß Edit

Nur weil ich bereit bin 20.000 Euro auszugeben heißt es nicht das einfach 5.000 Euro in was reinstecke das ich nicht will / brauche.

Und ich weiß nicht ob du meinen Beitrag gelesen hast oder nur trollen willst, aber ich fahre bereits eine.

Themenstarteram 25. Februar 2021 um 19:52

Danke für die Rückmeldungen von euch :)

Wie schaut es denn bzgl. der Größe generell aus?

Mit 1,96m bin ich ja nicht gerade klein gewachsen.

Aktuell ist daher mein Gedanke, dass eine Sportster schon fast zu klein ist.. klar sollte alles einmal ausprobiert werden, aber für den ersten Eindruck und Budgetplaner ;)

Zitat:

@BaluDerBaer94 schrieb am 25. Februar 2021 um 19:52:18 Uhr:

Danke für die Rückmeldungen von euch :)

Wie schaut es denn bzgl. der Größe generell aus?

Mit 1,96m bin ich ja nicht gerade klein gewachsen.

Aktuell ist daher mein Gedanke, dass eine Sportster schon fast zu klein ist.. klar sollte alles einmal ausprobiert werden, aber für den ersten Eindruck und Budgetplaner ;)

Mit 1,96 würde die Street Bob noch passen, wenn du vorverlegte Fußrasten nimmst. Ohne die wirds sicher unbequem. Bei einer Sportster wirst du dich nicht so wohl fühlen. Aber das ist wieder nur der persönliche Eindruck, du musst unbedingt probesitzen.

Aus Südtirol bisch? Da hast du dir ja die schönste Gegend zum Motorradfahren ausgesucht.

Also eine Sportster mit 1,96m kann ich nicht empfehlen. Sieht auch urkomisch aus. Aber überzeug dich selbst.

Die Frage ist auch, ob du nach dem Führerschein erst einmal mit einer gedrosselten Maschine fahren musst.

Themenstarteram 26. Februar 2021 um 5:59

Ursprünglich aus Deutschland, aber im Oktober hierher ausgewandert :)

Hatte ich auch gedacht, Richtung Street Bob und dann vorverlegte Rasten.

Werde es schnellstmöglich testen, wenn es die Bestimmungen zulassen :)

Ich meine hier ist nicht so, dass die Maschine gedrosselt werden muss, da ich mit 27 das Mindestalter für den großen Führerschein überschritten habe.

Was nutzt die schönste Gegend, wenn man nur mit nem Flüsterauspuff fahren darf. :D

Also das mit der Lautstärke des Auspuffs ist was, was ich noch nie nachvollziehen konnte. Ich fahre zwar auch HD, aber nicht wegen dem Sound. Und insbesondere wenn man weitere Strecken fährt, empfinde ich Lärm als eine zusätzlich Belastung. Könnte ich für meine Street Bob eine leisere Anlage bekommen, würde ich die nehmen. Meine Lust am Fahren hat primär was mit Geniessen der Landschaft, der Freiheit und dem Wind um die nase zu tun, aber sicher nicht mit der Lautstärke meines Abgasanlage.

Gruß

gerhard

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Neuling im Bereich HD & Motorrad sucht Beratung :)