ForumCLA
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. CLA
  7. Neues Sondermodell StreetStyle

Neues Sondermodell StreetStyle

Mercedes CLA C117
Themenstarteram 3. Februar 2015 um 19:41

Sehe gerade im Konfigurator ein neues Sondermodell :

 

StreetStyle

Kaufpreis ab Werk 3.451,00 Euro

 

Sportfahrwerk

Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer

Innenhimmel in Stoff schwarz

Bi-Xenon-Scheinwerfer

Sitzkomfort-Paket

Zierelemente Aluminium mit Längsschliff hell

Multifunktions-Sportlenkrad in Leder

AMG Line

Beste Antwort im Thema

Wenn ich zum Thema ILS vs. Bi-Xenon mal ergänzen darf:

Es gibt grundsätzlich 3 Ausbaustufen von Bi-Xenon.

Stufe 1 - Normales Bi-Xenon:

Es gibt wie bei Halogen nur die zwei Modi Abblend- und Fernlicht; der Übergang ist hart. Die Linsen sind vertikal schwenkbar. Diese Fähigkeit wird jedoch lediglich zum Realisieren der gesetzlich für Xenon vorgeschriebenen automatischen Leuchtweitenregulierung bei unterschiedlichen Zuladungen genutzt.

Stufe 2 - ILS:

Es gibt nach wie vor die zwei Modi Abblend- und Fernlicht; der Übergang ist imer noch hart. Die Linsen sind vertikal und horizontal schwenkbar - und zwar auf beiden Seiten völlig unabhängig. Dies wird genutzt, um in Abhängigkeit von bestimmten Parametern das Abblendlicht zu optimieren. In Kurven schwenken die Scheinwerfer mit; bei sehr großen Lenkradeinschlägen werden seitliche Zusatzscheinwerfer als Abbiegelicht aktiviert; bei geringer Geschwindigkeit ist der Lichtkegel breit und kurz, bei höherer Geschwindigkeit wird er länger und schmaler. Das alles hat jedoch nichts mit der tatsächlichen Anwesenheit anderer Verkehrsteilnehmer zu tun, und so bewegen sich die Lichtverteilungen immer in einem Rahmen, den der Tüv mal als allgemein für Dritte zumutbar durchgewunken hat. Wer mehr Licht will, muss das Fernlicht manuell aktivieren, sofern es die Situation zulässt.

Stufe 3 - ILS mit adaptivem Fernlichtassistenten:

Das Abblendlicht verhält sich genau wie beim "einfachen" ILS. Wird allerdings der Blinkerhebel nach vorn gedrückt, gibt es kein normales Fernlicht mehr, sondern eine Art erweitertes Abblendlicht. Dabei werden über die Frontkamera Lichtquellen von entgegenkommenden und vorausfahrenden Fahrzeugen erfasst, und die Leuchtweite des Abblendlichts soweit ausgedehnt, dass niemand direkt angeleuchtet wird. Das geht auch asymmetrisch, also z.B. wird der Straßenrand vom rechten Scheinwerfer permanent weit ausgeleuchtet, während der linke Scheinwerfer seine Leuchtweite bei näherkommendem Gegenverkehr kontinuierlich verkürzt. Leider hat das ILS im CLA keine beweglichen Blenden wie das LED-ILS in C- und E-Klasse, um Teile des Lichtkegels zu verdecken. Somit kann nicht mit voller Reichweite um andere Fahrzeuge herumgeleuchtet werden. Trotzdem ist das System deutlich nützlicher als die einfachen Fernlichtassistenten die hart zwischen Abblend- und Fernlicht umschalten, da hier die Balance zwischen mehr Licht im Alltag und häufiger Blendung des Gegenverkehrs bei Fehlerkennungen leichter zu erreichen ist. Sollte die Automatik falsch reagieren, kann am Blinkerhebel sofort abgeblendet werden. Volle Festbeleuchtung ist über die Lichthupe jederzeit mögich. Perfekte Bedienung, wie ich finde.

38 weitere Antworten
Ähnliche Themen
38 Antworten
Themenstarteram 3. Februar 2015 um 19:46

Fußmatten Cord mit Keder in Ausstattungsfarbe (Im Grundpreis enthalten)

War mir vorher auch nie aufgefallen.

Themenstarteram 3. Februar 2015 um 19:48
Themenstarteram 3. Februar 2015 um 19:53

Ab 2. Februar 2015 wird das Sondermodell “StreetStyle” für die A-Klasse (W176), GLA (X156) sowie für das CLA Coupé (C117) bestellbar sein. Das Sondermodell bietet im Grunde im Paket einen Preisvorteil von bis zu 1.800 Euro und basiert jeweils auf der Ausstattungslinie AMG Line. Im Exterieur gibt es dazu exklusive AMG Leichtmetallräder im 5-Doppelspeichen-Design, sowie Bi-Xenon Scheinwerfer, im Interieur u.a. Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer.Für die A-Klasse gehören weiterhin Diamantgrill hinzu, wie auch Audio 20 CD – das GLA Sondermodell beinhaltet u.a. zusätzlich das Offroad-Komfortfahrwerk.

Oh .. knapp 600€ günstiger als Zuvor, laut meiner Konfi... aber ich glaub das die das bestimmt nicht mitmachen, es zu ändern, für die jenigen die vor kurzem/neulich bestellt hatten oder?!

Ist auf jeden Fall mal was Positives--> günstiger :D

Themenstarteram 3. Februar 2015 um 20:20

Zitat:

@Elmachico schrieb am 3. Februar 2015 um 20:15:39 Uhr:

Oh .. knapp 600€ günstiger als Zuvor, laut meiner Konfi... aber ich glaub das die das bestimmt nicht mitmachen, es zu ändern, für die jenigen die vor kurzem/neulich bestellt hatten oder?!

Ist auf jeden Fall mal was Positives--> günstiger :D

Ja, ich wollte morgen bestellen, jetzt hole ich mir doch ein neues Angebot ein mit Streetstyle Paket, probier es doch einfach Mal.

Man kann 100% vorhandene Bestellung noch einmal ändern.

Leider hab ich schon 3 mal in ungefähr 7 Wochen geändert .. Das letzte war erst jetzt letzten Mittwoch .. so langsam verliert der Veräufer die Nerven glaub ich, aber an sich könnte es mir eigentlich egal sein.. Ich meine 650 sind eben nun mal 650 ...

Ich hab ihn grad mal ene Mail geschickt :) Hoffe er kriegt kein Plak morgen früh xD

Danke

am 3. Februar 2015 um 23:51

Zitat:

@Elmachico schrieb am 3. Februar 2015 um 20:28:53 Uhr:

Leider hab ich schon 3 mal in ungefähr 7 Wochen geändert .. Das letzte war erst jetzt letzten Mittwoch .. so langsam verliert der Veräufer die Nerven glaub ich, aber an sich könnte es mir eigentlich egal sein.. Ich meine 650 sind eben nun mal 650 ...

Ich hab ihn grad mal ene Mail geschickt :) Hoffe er kriegt kein Plak morgen früh xD

Danke

Kann dir doch egal sein :D der soll sein Job richtig machen dich als Kunde zufrieden stellen

Hab morgen 13.00 Uhr Termin :-D ..

Mehr hat er auch in der Mail nicht geschrieben :-/

Bin gespannt !

VG

am 4. Februar 2015 um 23:03

Zitat:

@Elmachico schrieb am 3. Februar 2015 um 20:28:53 Uhr:

Leider hab ich schon 3 mal in ungefähr 7 Wochen geändert .. Das letzte war erst jetzt letzten Mittwoch .. so langsam verliert der Veräufer die Nerven glaub ich, aber an sich könnte es mir eigentlich egal sein.. Ich meine 650 sind eben nun mal 650 ...

Ich hab ihn grad mal ene Mail geschickt :) Hoffe er kriegt kein Plak morgen früh xD

Danke

hahaha hab auch grad ne mail geschrieben, ich hoffe es klappt auch..

Themenstarteram 5. Februar 2015 um 7:45

Zitat:

@Elmachico schrieb am 4. Februar 2015 um 21:55:02 Uhr:

Hab morgen 13.00 Uhr Termin :-D ..

Mehr hat er auch in der Mail nicht geschrieben :-/

Bin gespannt !

VG

und wie wars?

So .. Es ging ohne Probleme .. Es Waren keine 600€ komplett die runter gingen, da durch Finanzierung etc. p.P einige andere Kosten entstanden aber 557€ war ich auch schon zufrieden das es geklappt hat ! Also ÄNDERN solange das Auto noch nicht da ist .. !!

VG

Und Elmachico wann soll dein Auto kommen, hattest du schon einen festen Termin?

Also in meinem Besitz ist es erst laut schreiben am 25.Juni als "vorführwagen", aber es wird vermutlich 3 Monate vorher schon da sein... Sprich März/April .. Und bis zur fahrzeugübergabe müssen ja 6000km gelaufen sein .

Wobei ich davon die ersten 2000km einfahren darf .. Das wird an einem wochenende erledigt sein :-) die restlichen 4000km haben die bis Juni Zeit und falls das nicht der Fall sein sollte, krieg ich das Auto auch mit weniger Kilometer .

VG

Deine Antwort
Ähnliche Themen