ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. neues Foto von S5

neues Foto von S5

Themenstarteram 24. Febuar 2007 um 15:23

hallo, auf www.autoweek.nl ist ein neues foto vom S5 in einer dunklen farbe.. Muss sagen dunkel steht dem A5/S5 extrem gut..

so long,

t

Ähnliche Themen
48 Antworten

Hi,

muss sagen, nachdem er mir auf den ersten Bildern garnicht gefiel.... sieht er so richt g**l. aus.

Respekt!!!

Imho das bis jetzt beste Bild vom S5... einfach ein Traum, dieses Auto!

Audi S5 Coupe'

4.2 liter V8 FSI 354 ps und 440 Nm drehmoment, 0-100 Km/h in 5.1 seconden.

front ansicht.

Heck ansicht.

Jarod.

so sieht er aber echt gut aus.

Vorallem find ich gut das auch der normale A5 das LED Tagfahrlichtband hat .

Zitat:

Original geschrieben von Timo83

Imho das bis jetzt beste Bild vom S5... einfach ein Traum, dieses Auto!

Verdammt, so soeht der echt einfach traumhaft gut aus...haben will...sabber :p

Wow, Hammer! :-o

Also je mehr Bilder ich sehe, desto größer wird die Enttäuschung. Ich habe mir vom A5 wesentlich mehr erwartet. Sicher wird er seine Käufer finden, aber der große Wurf ist er leider nicht.

Zitat:

Original geschrieben von MdN

Also je mehr Bilder ich sehe, desto größer wird die Enttäuschung. Ich habe mir vom A5 wesentlich mehr erwartet. Sicher wird er seine Käufer finden, aber der große Wurf ist er leider nicht.

Ich denke mal es wird so werden wie beim TT. Das Auto ist glatt gelutscht worden, damit es nirgends mehr anecken kann. So gefällt es keinem so richtig, aber keiner findet es so richtig schlecht. Audi ist halt ein Massenanbieter und fertigt für Otto-Normalverbraucher und der wünscht keine Experimente, sondern Hausmannskost.

Zitat:

Original geschrieben von onkel_eduard

Ich denke mal es wird so werden wie beim TT. Das Auto ist glatt gelutscht worden, damit es nirgends mehr anecken kann. So gefällt es keinem so richtig, aber keiner findet es so richtig schlecht. Audi ist halt ein Massenanbieter und fertigt für Otto-Normalverbraucher und der wünscht keine Experimente, sondern Hausmannskost.

Wenn der A5 mehr wie die der TT wäre, dann wäre meine Nachfolgeplanung gelöst. Aber der TT ist für mich leider zu klein und der A5 weckt bei mir leider kaum Emotionen. Vielleicht wird es ja besser, wenn er in Blech und Öl vor mir steht, aber so wirklich glauben tue ich da nicht mehr dran.

Zitat:

Original geschrieben von MdN

Wenn der A5 mehr wie die der TT wäre, dann wäre meine Nachfolgeplanung gelöst. Aber der TT ist für mich leider zu klein und der A5 weckt bei mir leider kaum Emotionen. Vielleicht wird es ja besser, wenn er in Blech und Öl vor mir steht, aber so wirklich glauben tue ich da nicht mehr dran.

Ich trauere immer noch dem Shooting Brake hinterher. Damit hat Audi seine Kompetenz bewiesen, emotional ansprechende Coupés bauen zu können. Wie dann so etwas passieren konnte, wie jetzt mit dem A5, ist mir schleierhaft. Die einzige Erklärung wäre eine bewusste Neudefinition eines Kundensegments: der TT für die jüngeren Kunden und der A5 für die alten. Ob allerdings die Marke Audi so dehnbar ist, dass beides unter ein Dach passt, weiß ich nicht.

Zitat:

Original geschrieben von onkel_eduard

Ich trauere immer noch dem Shooting Brake hinterher. Damit hat Audi seine Kompetenz bewiesen, emotional ansprechende Coupés bauen zu können. Wie dann so etwas passieren konnte, wie jetzt mit dem A5, ist mir schleierhaft. Die einzige Erklärung wäre eine bewusste Neudefinition eines Kundensegments: der TT für die jüngeren Kunden und der A5 für die alten. Ob allerdings die Marke Audi so dehnbar ist, dass beides unter ein Dach passt, weiß ich nicht.

Der Shooting Break ja mehr ein TT-Avant und der soll unter dem Namen A1 auch gebaut werden.

Zitat:

Original geschrieben von MdN

Der Shooting Break ja mehr ein TT-Avant und der soll unter dem Namen A1 auch gebaut werden.

genau unter diesem Namen soll er eben nicht gebaut werden ;-)

siehe z.B.: http://stimme.de/.../art2088,955169.html?...

Zitat:

Original geschrieben von rota

genau unter diesem Namen soll er eben nicht gebaut werden ;-)

siehe z.B.: http://stimme.de/.../art2088,955169.html?...

Ich glaube auch kaum, dass der TT-Avant/Shooting-Break der in Brüssel gebaute Kleinwagen ist. Ein Kleinwagen aus dem VW-Konzern wird sicher nicht auf der Golf- sondern auf der Polo-Plattform gebaut werden.

Wurde heute kurz vor Ingolstadt von einem ungetarnten S5 überholt. Ich hab dem Sixt-C-max den Köschinger Forst bergab so richtig die Sporen gegeben (also 200) als sich von hinten ein helles und sehr schnelles Gerät näherte. Habe schon überlegt, ob da einer mit Fernlicht fährt :p, muß wohl das LED-Leuchtband gewesen sein. Viel konnte ich leider nicht erhaschen, da der Wagen mit einem dumpfen wrooom und mind. 230 Sachen ein mir vorbeigerauscht ist. Aber nen A5 erkenne ich inzwischen im Schlaf und der 4-Rohr-Auspuff war deutlich zu erkennen.

Sind zwar keine neuen Erkenntnisse, wollte aber trotzdem mal posten.

Deine Antwort
Ähnliche Themen