ForumX3 F25
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25 & G01
  7. X3 F25
  8. Neuer X3 als Halbjahreswagen mit über 20 % Rabatt

Neuer X3 als Halbjahreswagen mit über 20 % Rabatt

BMW X3 F25
Themenstarteram 23. November 2010 um 15:25

Hallo,

 

ich wollte mich nicht ans Thema "Rabatte X3" anhängen, da es dort vor allem um Neuwagenrabatte geht.

 

Evtl. ist aber für den ein oder anderen auch ein nicht mehr komplett neuer, dafür sehr günstiger F25 X3 ein Thema?

 

Ich werde mir für Mai 2011 nämlich einen neuen X3 zulegen und wenn jemand bereits jetzt Interesse an diesem Wagen hätte,

 

- könnte er das Auto komplett nach seinen Wünschen konfigurieren

- wäre die Übernahme nach 6 Monaten, also 11/2011 möglich

- würde der Rabatt satte 21 % betragen.

 

Ich mache diese Vorverträge als Werksangehöriger bereits seit über 20 Jahren und bisher sind alle Abnehmer sehr gut bedient worden.

 

Bei Interesse gerne nähere Angaben per PN.

 

Viele Grüße an alle künftigen F25er - und natürlich an alle BMW-Fahrer :-)

Beste Antwort im Thema

Meine Empfehlung: Tragt Euch in den Vorvertragspool ein und schreibt bei Sonstiges direkt rein, dass Ihr Euch "über Angebote ab 22% unter BLP freut". Seriöse WA werden Euch entsprechende Angebote machen. Klar bekomme ich da auch Beschimpfungen von Typen, die meinen, man würde da einen 6 Monate alten Gebrauchten für 17% unter Liestenpreis abzunehmen haben, aber die muss man ignorieren. Ich meine: Journalisten bekommen bei BMW 12-15% auf einen Neuwagen, Großkunden ab 13%. Da ist alles unter 20% für einen Halbjahreswagen ein Witz...

Wie gesagt: habe ich schon mehrmals gemacht - immer für 22-23% und ich war super zufrieden mit den WA und dem Auto!

Gruß

Bernd

52 weitere Antworten
Ähnliche Themen
52 Antworten

klingt schon ganz gut. Habe derlei Verträge auch schon mehrfach mit ca. 22-23% abgeschlossen und war stets sehr zufrieden.

Viel Erfolg.

Gruß

Bernd

Seit selbst Rentner (ex. BMW`ler) den GWF versteuern dürfen, wage ich die 23 Pkt. zu bezeifeln.

Hallo,

Dein Angebot für den neuen BMW X3 hört sich gut an.

Habe mich gestern im Vorvertragspool eingetragen, würde das Fahrzeug aber schon gerne spätestens im JUNI 2011 übernehmen.

Wie sind denn die Lieferzeiten ?

winni

Themenstarteram 24. November 2010 um 15:48

Zitat:

Original geschrieben von winnithedevil

Hallo,

Dein Angebot für den neuen BMW X3 hört sich gut an.

Habe mich gestern im Vorvertragspool eingetragen, würde das Fahrzeug aber schon gerne spätestens im JUNI 2011 übernehmen.

Wie sind denn die Lieferzeiten ?

winni

Hallo,

 

mein Angebot ist (war) gut und es wurde (zumindest mündlich) bereits ein Vorvertrag abgeschlossen.

Mit Juni 2011 wirst Du für einen frei konfigurierten wohl kein Glück haben, denn dann müßte der Werksangehörige den Wagen im Dezember übernehmen. Dazu müßte das Auto wiederum bereits jetzt auf dem Schiff unterwegs sein. M.E. klappt es frühestens August/Sept., wenn Du Wert auf eine eigene Konfi legst.

 

Viele Grüße vom

 

Jahreswagenfahrer

Hallo,

danke für Deine Rückmeldung.

Habe mich mit dem JUNI 2011 etwas vertan. Ich meinte schon August/September ,d.h. Zulassung im März 2011 wenn ich

ein gutes Angebot (20%) jetzt im Dezember 2010 erwische.

Meine Konfiguration steht, könnte man aber natürlich noch etwas anpassen.

Könnte sie per eMail versenden.......?

Schöne Grüße

winni

Hallo Jahreswagenfahrer,

bin ein Kollege von Dir und weiß das Du den Rabatt auch Versteuern mußt!

Das heißt: Hast so um die 16 % Rabatt real.

Anders geschrieben: Machst jedesmal Verlust weil Du auf die Rabattversteuerung (dein Kaufpreis)pfeiffst!

So kann man auch die Preise kaputt machen.

Damit Du mich richtig verstehst: Auch andere WA wollen nicht auf der Rabattversteuerung sitzenbleiben.:rolleyes:

Kollegialer Gruß:mad:

Zitat:

Original geschrieben von vmaxfredi

Hallo Jahreswagenfahrer,

bin ein Kollege von Dir und weiß das Du den Rabatt auch Versteuern mußt!

Das heißt: Hast so um die 16 % Rabatt real.

Anders geschrieben: Machst jedesmal Verlust weil Du auf die Rabattversteuerung (dein Kaufpreis)pfeiffst!

So kann man auch die Preise kaputt machen.

Damit Du mich richtig verstehst: Auch andere WA wollen nicht auf der Rabattversteuerung sitzenbleiben.:rolleyes:

Kollegialer Gruß:mad:

Hallo,

nun möchte ich auch nur kurz etwas zu dieser Diskussion beitragen:

Ich finde es schon recht blauäugig von manchen WA, dass sie denken, sie könnten sich alle 6 Monate ein neues Auto "rauslassen" und dafür 0 bezahlen.

Sprich alle Kosten an den Käufer nach 6 Monaten weitergeben.

Einen Wagen mit 16% Rabatt nehmen ja wirklich nur relativ weltfremde Leute ab. Denn die 2-3% die sie auf einen Neuwagen sparen sind angesichts des Eintrags im Brief wirklich der blanke Hohn!

Auch der gute WA wird einsehen müssen, dass es selbst für ihn manchmal nicht möglich ist Zeit seines Lebens zum Spritkostenpreis zu reisen!

Geh mal in einem halben Jahr zum Händler und versuch da einen X3 mit 23 % Nachlaß zu bekommen und das auf einen Halbjahreswagen.

Im übrigen ist das Geschäft mit HJW und Vorvertrag eh schlecht, weil man dann den Wagen am liebsten in der Garage lassen sollte. Und dann mit wenigen Kilometern abgibt.Und dann sucht der Käufer mit der Lupe nach Kratzern und dann weiter den Preis zu drücken.

Ich mach das schon seit fast 30 Jahren und bis jetzt hat sich noch keiner über den Preis beschwert. Und umsonst fahren wir WA das Auto auch nicht.

Bei nicht so aktuellen Modellen wie den X3 kann jeder große Händler fast genausoviel Rabatt geben.

Gruß

Du armer Schlucker musst seit 30 Jahren Autos fahren ohne dafür einen Euro zu zahlen, da du ja deine Steuerbelastung wieder in den Verkaufspreis einrechnest und darfst dann mit dem Wagen im halben Jahr nur ca. 8000km fahren?

Eben hast du noch von 16% gesprochen und die bekommt man bei jedem HJW!

Wenn es einem dabei wirklich so schlecht gehen, würde nicht fast jeder WA hier mitmachen...

Zitat:

Original geschrieben von vmaxfredi

Hallo Jahreswagenfahrer,

bin ein Kollege von Dir und weiß das Du den Rabatt auch Versteuern mußt!

Das heißt: Hast so um die 16 % Rabatt real.

Anders geschrieben: Machst jedesmal Verlust weil Du auf die Rabattversteuerung (dein Kaufpreis)pfeiffst!

Das ist doch seine Sache was er sich selbst die Eigennutzung von 6 Monaten kosten lässt.

Meine Empfehlung: Tragt Euch in den Vorvertragspool ein und schreibt bei Sonstiges direkt rein, dass Ihr Euch "über Angebote ab 22% unter BLP freut". Seriöse WA werden Euch entsprechende Angebote machen. Klar bekomme ich da auch Beschimpfungen von Typen, die meinen, man würde da einen 6 Monate alten Gebrauchten für 17% unter Liestenpreis abzunehmen haben, aber die muss man ignorieren. Ich meine: Journalisten bekommen bei BMW 12-15% auf einen Neuwagen, Großkunden ab 13%. Da ist alles unter 20% für einen Halbjahreswagen ein Witz...

Wie gesagt: habe ich schon mehrmals gemacht - immer für 22-23% und ich war super zufrieden mit den WA und dem Auto!

Gruß

Bernd

So habe ich es jetzt auch im Vorvertragspool stehen und bin gespannt, wann sich jemand meldet. Ich würde auch gerne eine Übernahme noch im 3. Quartal 2011 favorisieren. Ist aus meiner Sicht schon eine gute Sache, ohne handeln usw.

Nun ist die Konfiguration fest, aber kein Besteller in Sicht... :-(

LG speedyd

Hallo,

danke allen für die Infos zu diesem Thema.

Habe jetzt ein Angebot bekommen ca. 19-20% (abh. von Sonderausst.)

(Übergabe 02/2012), allerdings möchte ich den Wagen spätestens im

September 2011 übernehmen ..........mal sehen was noch kommt ???

Schöne Grüße

Winni

So, habe jetzt abgeschlossen mit 21% auf Bruttolistenpreis. Übernahme ist Anfang Dezember 2011, meine Güte, wie lange ist das denn noch...

Ich freue mich über 10.000 ersparte Euro...

LG speedyd

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25 & G01
  7. X3 F25
  8. Neuer X3 als Halbjahreswagen mit über 20 % Rabatt