ForumTouran
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touran
  6. Touran
  7. Neuer Touran Tiefer!

Neuer Touran Tiefer!

VW Touran 1 (1T)
Themenstarteram 3. März 2011 um 11:39

Hallo liebe Touranfahrer,

nach langem überlegen, grübeln und googeln habe ich beschlossen meinen Touran 125KW TDI EZ 10/10 etwas aufzuhübschen.

Zum Einbau kamen K.A.W. Federn 50/40 mit Serienstoßdämpfern und DBV Milano Felgen 8X17 mit ET 35. Bereifung ist 225/45/R17.

Beim Tüv alles problemlos eingetragen bekommen, also kein bördeln, Flaps oder sonst was.

Das Fahrverhalten ist gegenüber vorher unwesentlich härter. Hatte schon angst dass die Karre zu hart wird, man kann ja nirgends sowas probefahren. Bin total zufrieden, fahren und Optik.

Anbei `n paar Bilder...

Viele Grüße j-b-aus-o

Img-1830
Img-1831
Img-1828
+1
Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 3. März 2011 um 11:39

Hallo liebe Touranfahrer,

nach langem überlegen, grübeln und googeln habe ich beschlossen meinen Touran 125KW TDI EZ 10/10 etwas aufzuhübschen.

Zum Einbau kamen K.A.W. Federn 50/40 mit Serienstoßdämpfern und DBV Milano Felgen 8X17 mit ET 35. Bereifung ist 225/45/R17.

Beim Tüv alles problemlos eingetragen bekommen, also kein bördeln, Flaps oder sonst was.

Das Fahrverhalten ist gegenüber vorher unwesentlich härter. Hatte schon angst dass die Karre zu hart wird, man kann ja nirgends sowas probefahren. Bin total zufrieden, fahren und Optik.

Anbei `n paar Bilder...

Viele Grüße j-b-aus-o

+1
20 weitere Antworten
Ähnliche Themen
20 Antworten

die optik ist ok, aber 50/40 nur mit federn halte ich für genauso grenzwertig wie ganzjahresreifen

ps: die "rallystreifen" finde ich nicht so schön

wollte auch nur sagen meine mich zu errinern das man bei standart dämpfern max. bis 30mm kürzere federn nehmen sollte da nicht darauf abgestimmt.

mal schauen wie lange deine dämpfer das mitmachen.

aber gut aussehen tut es ja.

Schönes Tuning.

mfg

Touran 360

Ja, sieht richtig gut aus.

Waren die Felgen vorher auch schon drauf? Überlege mir auch 17 Zöller draufzumachen, will aber nicht tieferlegen und habe Bedenken, dass das arg blöd aussieht...

Grüße

Daniel

Zitat:

Original geschrieben von mlkzander

die optik ist ok, aber 50/40 nur mit federn halte ich für genauso grenzwertig wie ganzjahresreifen

Ich habe auch die KAW 50/40 jetzt ca. 20.000 km drin und bin zufrieden.

 

Zitat:

Original geschrieben von FelsteadFervour

Zitat:

Original geschrieben von mlkzander

die optik ist ok, aber 50/40 nur mit federn halte ich für genauso grenzwertig wie ganzjahresreifen

Ich habe auch die KAW 50/40 jetzt ca. 20.000 km drin und bin zufrieden.

Hallo,

ich hatte in meinem alten Touran diese Federn über 40000 Km drin ohne Probleme ( hab den Wagen dann verkauft). Nächste Woche werde ich wieder K.A.W. Federn in meinen neuen Touran einbauen lassen. Hab sie hier schon liegen :D.

Ich war immer von der Optik und dem Fahrverhalten überzeugt und deswegen hab ich sie mir jetzt wieder gekauft.

Gruß Dirk

am 3. März 2011 um 19:02

Mir haben die KAW nicht gefallen , kann aber auch an den Sportstossdämpfer vom Seriensportfahrwerg gelegen haben .

Ich habe mir das KW Street Comfort eingebaut und kann alles nach meinen Bedürfnissen einstellen . Fahrt sich um Klassen besser als Serie und Welten besser als KAW mit Seriendämpfern .

Habe dazu als Schuhwerk die Tomason TN4 8,5 x 18 .

am 6. März 2011 um 14:45

Hallo!!

Mit den KAW Federn 50/40 wie ist das mit einer Anhängerkupplung? Wird die dann ausgetragen vom TÜV?

So,

Einbau der KAW Federn ist erfolgt. Hab mal schnell 3 Bilder mit dem Handy gemacht zum Vergleich. Ich finde das sich vom Federungskomfort nicht viel getan hat. lässt sich noch gut fahren ( jetzt noch mit den Winterreifen) Mal sehen wie es mit den 17 Zoll Reifen ist.

Das erste Bid ist noch mit original VW Sportfahrwerk, 2 + 3 Bild mit KAW Federn.

Gruß Dirk

Original VW Sportfahrwerk
KAW 50/ 40
KAW 50/ 40 mm

Hallo,

muss nochmal ne blöde Fragen stellen.

Muß ich die Xenon Scheinwerfer noch einstellen lassen nach der Tieferlegung oder nicht ?

Bei den normalen Scheinwerfern muss man diese noch einstellen lassen. Da die neuen Xenon sich ja in der Höhe auch immer nachjustieren bin ich mir etwas unsicher.

Hab keine Lust für umsonst Geld auszugeben. Wäre für Ratschläger oder sachdienliche HInweise dankbar.

Gruß Dirk

am 13. März 2011 um 16:45

Die Sensoren müssen neu eingestellt werden , sonst leuchten deine Xenons nach der Tieferlegung noch 10 Meter weit . Wenn du keinen Bekannten mit VAG-Com hast , musst du das beim Händler machen .

Zitat:

Original geschrieben von Homer Simson

Die Sensoren müssen neu eingestellt werden , sonst leuchten deine Xenons nach der Tieferlegung noch 10 Meter weit . Wenn du keinen Bekannten mit VAG-Com hast , musst du das beim Händler machen .

Danke für die schnelle Antwort, dann werde ich morgen mal zum :) fahren.

Gruß Dirk

Hallo,

hat denn jemand schon Erfahrungen mit Eibach Pro Kit Federn gemacht? Gewinde oder Komplettfahrwerk möchte ich keins haben...

Leidet der Komfort sehr darunter mit 225/40 R18 oder bleibt alles beim alten?!

Möchte kein "geschüttel" oder "schlagen" haben wenn ich mal ne "Strasse nach dem Winter!" fahre

Nur die Federn tauschen halte ich auch ehr für eine Notlösung!

Da sind die serienmäßigen Dämpfer in der Hälfte der normalen Zeit verschlissen oder schon ehr.

Ein Komplettfahrwerk ist nicht mehr allzu sehr teurer.

Ich drück trotzdem die Daumen ;)

Gruß, Thomas

Deine Antwort
Ähnliche Themen