ForumOctavia 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Octavia
  6. Octavia 3
  7. Neuer Skoda Octavia III RS - Wieviel PS wird er nun bekommen ?

Neuer Skoda Octavia III RS - Wieviel PS wird er nun bekommen ?

Skoda Octavia 3 (5E)
Themenstarteram 28. April 2013 um 10:43

Hallo,

ich verfolge gespannt alle Berichte über den Skoda Octavia III RS (Combi) der auf dem Goodwood Festival of Speed 2013 im Juli 2013 präsentiert wird.

Nach unterschiedlichen Aussagen ist die Rede von 200, 220, 230 oder gar 250 PS.

Er soll ja angeblich auch einen Begrenzer auf 250 km/h bekommen.

Was schätzt Ihr wieviel Power der 2.0 TFSI Motor im Octavia RS nun bekommen wird ?

Laut Skoda soll es ja der schnellste Octavia aller Zeiten werden.

Bin gespannt auf Eure Meinungen :-)

 

Beste Antwort im Thema

http://www.autobild.de/videos/video-skoda-octavia-rs-4204645.html

Dieses Video sollte Aufklärung geben wenn es um die Leistung geht.

MfG

75 weitere Antworten
Ähnliche Themen
75 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von VER-RS

Er soll ja angeblich auch einen Begrenzer auf 250 km/h bekommen.

Laut Skoda soll es ja der schnellste Octavia aller Zeiten werden.

Da sehe ich einen klaren Widerspruch zwischen diesen beiden Aussagen.

Themenstarteram 28. April 2013 um 10:57

Zitat:

Original geschrieben von Drahkke

Zitat:

Original geschrieben von VER-RS

Er soll ja angeblich auch einen Begrenzer auf 250 km/h bekommen.

Laut Skoda soll es ja der schnellste Octavia aller Zeiten werden.

Da sehe ich einen klaren Widerspruch zwischen diesen beiden Aussagen.

Der schnellste serienmässige Octavia hatte doch bisher "nur" eine eingetragene Höchstgeschwindigkeit von 242 km/h.

Mit 250 km/h wär der Neue ja auch schon der Schnellste...

Die Frage ist ganz interessant!

Bei den älteren Modellen war es so, dass der Combi immer etwas schneller als die Golf Limo war.

Jetzt sind sie mit gleicher Motorleistung genau gleich schnell.

So, jetzt wird es auch für mich spannend, wenn man das auf die GTI und RS Modelle überträgt, müsste er die 230 PS bekommen um die 250 zu packen, ich glaube aber er bekommt die 220 PS und dann bin ich gespannt welche vmax angegben wird.

Entweder werden die 246 km/h als "so gut wie 250" verkauft oder wenn er mit 250 angegeben wird, erkennen die Käufer des normalen GTI, dass sie bezüglich der Leistung keine Einbußen gegenüber dem Performance haben ;)

Zur Info:

GTI 220 PS -> vmax 246 km/h

GTI 230 PS -> vamx 250 km/h

Themenstarteram 28. April 2013 um 12:49

Zitat:

Original geschrieben von rußwolke7

Die Frage ist ganz interessant!

Bei den älteren Modellen war es so, dass der Combi immer etwas schneller als die Golf Limo war.

Jetzt sind sie mit gleicher Motorleistung genau gleich schnell.

So, jetzt wird es auch für mich spannend, wenn man das auf die GTI und RS Modelle überträgt, müsste er die 230 PS bekommen um die 250 zu packen, ich glaube aber er bekommt die 220 PS und dann bin ich gespannt welche vmax angegben wird.

Entweder werden die 246 km/h als "so gut wie 250" verkauft oder wenn er mit 250 angegeben wird, erkennen die Käufer des normalen GTI, dass sie bezüglich der Leistung keine Einbußen gegenüber dem Performance haben ;)

Zur Info:

GTI 220 PS -> vmax 246 km/h

GTI 230 PS -> vamx 250 km/h

interessante Theorie!

der Golf GTI Performance mit 230 PS ist ja auch bei 250 km/h abgeregelt. Vermutlich würde er sonst sogar über 250 km/h schaffen.

Wenn das mit der Abregelung beim Octavia RS stimmt, würde ja einiges für die 230 PS Maschine sprechen :-)

Oder wer weiss... vlt kommt ja sogar eine 235 PS Version hinein wie im Golf GTI Edition 35 ;-)

Was den GTI angeht ist gerade im Golf7 Forum ein Video mit der Beschleunigung des GTI Performance von 0-259 (Tacho)

Da der O3 ja nun doch um einiges gewachsen sein soll (Gewicht und Luftwiderstand) gehe ich mal davon aus, dass bei gleicher Leistung nun der Golf das agilere und schnellere Kfz ist - aber die V-Max ist da eh Makulatur.

Fährt meine schmale, leichte Frau den Wagen mit fast leerem Tank oder fahre ich mit vollem Tank, dann sind das bei gleichem Kfz mal eben 70 kg Unterschied - und die wird man merken.

Ich schätze mal, dass es halt entweder der GTI (220 PS) oder der Performance (230 PS) sein wird. Wobei meine Einschätzung eher zum normalen GTI tendiert.

Interessant wird es ob VW zum ersten mal auch dem Kombi die großen Maschinen zur Verfügung stellt. Da die Kombi GTI´ler ja bislang immer den Skoda genommen haben.

Ein R-Design gibbet da ja schon mal.

Themenstarteram 29. April 2013 um 18:14

Zitat:

Original geschrieben von Coestar

Was den GTI angeht ist gerade im Golf7 Forum ein Video mit der Beschleunigung des GTI Performance von 0-259 (Tacho)

Da der O3 ja nun doch um einiges gewachsen sein soll (Gewicht und Luftwiderstand) gehe ich mal davon aus, dass bei gleicher Leistung nun der Golf das agilere und schnellere Kfz ist - aber die V-Max ist da eh Makulatur.

Fährt meine schmale, leichte Frau den Wagen mit fast leerem Tank oder fahre ich mit vollem Tank, dann sind das bei gleichem Kfz mal eben 70 kg Unterschied - und die wird man merken.

Ich schätze mal, dass es halt entweder der GTI (220 PS) oder der Performance (230 PS) sein wird. Wobei meine Einschätzung eher zum normalen GTI tendiert.

Interessant wird es ob VW zum ersten mal auch dem Kombi die großen Maschinen zur Verfügung stellt. Da die Kombi GTI´ler ja bislang immer den Skoda genommen haben.

Ein R-Design gibbet da ja schon mal.

Ich glaube eigentlich auch das er die 220 PS bekommt. Aber wenn er 250 km/h erreichen will müsste er wiederrum doch mindestens 230 PS bekommen.

Vom Gewicht her wird er ja leichter durch den neuen Querbaukasten MBQ von VW obwohl er noch grösser als der Alte wird.

Eine Überraschung wird auch noch sein ob der neue Octavia RS Allrad bekommt. Das wär natürlich ein Traum :-)

@ VER-RS

Nichts für Ungut, aber es schaut nicht besonders "schön" aus wenn vorherige Beiträge als komplettes Zitat in den eigenen Beitrag einfügt werden.

OT off

Allrad wäre gut - wiegt aber auch wieder...ich denke, wir werden sehen und warten müssen.

Im Diesel Segment geistert das Gerücht umher, dass der Scout auch die 184 PS Diesel bekommen soll.

Ich selber warte auf den RS, DSG, Diesel - aber wie schon beschrieben - 250km/h ist mir nicht wichtig - wichtiger ist wie schnell er auf 230 ist.

Themenstarteram 1. Mai 2013 um 12:50

Ja Allrad wär schon Spitze!

Ich hoffe auf Octavia Combi RS 4x4 DSG mit 230 PS :-)

Das wäre der Knaller und er würde in Goodwood beim Festival of Speed seinem Namen alle Ehre machen.

am 4. Mai 2013 um 9:34

Laut diesem Bericht soll er 220 PS haben ;-)

Skoda Octavia Combi

Gibt's/gab`s die RS-Limousine auch mit dem höhergelegten "Schlechtwetterpaket" ?

Ich bräuchte für meine Garage nämlich eher etwas mehr als weniger Bodenfreiheit...

140 mm -ca. Mitte zwischen den Rädern- unbelastet sind absolute "Schmerzgrenze".

Also für den O2 gab es keine bestellbare Höherlegung (zumindest nicht im RS). Würde auch m.M nach nicht gut aussehen. Da der O3 einen längeren Radstand hat, wird das Problem mit Kuppen und steilen Einfahrten eher schlechter...

Themenstarteram 11. Mai 2013 um 8:22

Laut inoffizieller Quelle soll er nun doch die 230 PS Maschine aus dem GOLF GTI Performance bekommen damit er die 250 km/h erreicht :-)

Bin weiterhin gespannt wie ein Flitzebogen :D

Über Google findet man Fotos von einem fast ungetarten RS auf der NOS. Die Felgen sehen gut aus - der Spoiler hinten nicht (Limo)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Octavia
  6. Octavia 3
  7. Neuer Skoda Octavia III RS - Wieviel PS wird er nun bekommen ?