ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Neuer PKW

Neuer PKW

Themenstarteram 16. Februar 2009 um 8:34

Hallo,

ich benötige Hilfe bei der Kaufentscheidung.

In diesem Zusammenhang habe ich mich eigentlich schon für das Modell "C 180 Kompressor BlueEFFCIENCY" (156 PS/1.597 cm³) entschieden. Meine Frau möchte nun den C 200 Kompressor(183 PS/1.796 cm³). Durch zusätzliche Sonderausstattungen ist unser Buget eigentlich erschöpft. Der C 200 wäre ca. 2.500,00 € teurer.

Frage:

Macht diese zusätzliche Investition Sinn? Welche Auswirkungen hätte das Mehr an PS? Welche Unterschiede ergeben sich bei "normalem" Fahrverhalten?

Für Tipps und Hinweise bedanke ich mich bereits im Voraus!

Gruß/Horst

Ähnliche Themen
29 Antworten

Hallo Horst,

schreib doch mal, welche Sonderausstattung Du bisher gewählt hättest. Vielleicht besteht begründetes Einsparpotential....

Viele Grüße, Michael

Hallo Horst,

ich pers. würde zum 200er tendieren, dass ist der wesentlich spritzigere Motor! Der neue C 180 mit der 1,6er Maschine ist im Verhältnis schon kraftloser. Da war der alte C 180 meines erachtens besser!

Such doch mal nach einem Vorführwagen C 200 Avantgarde, da fidneste bei mercedes.de einige recht schöne zu annehmbaren Kursen.

Viel einsparpotential ist auch, bei einem halbes Jahr alten C 180 (1,8er Maschine) als t- modell in Avantgarde Ausstattung. Da findeste z.B. bei mobile.de welche für 26-27 T € !

Wäre doch auch eine Überlegung, oder?

Gruß

Dirk

Themenstarteram 16. Februar 2009 um 10:12

Zitat:

Original geschrieben von dl1gbm

Hallo Horst,

schreib doch mal, welche Sonderausstattung Du bisher gewählt hättest. Vielleicht besteht begründetes Einsparpotential....

Viele Grüße, Michael

Sonderausstattung:

Avantgarde

Automatik

Innovatiospaket

Radio Audio 50 APS (Pfeilnavigation)

Sitzheizung Vodersitze

Surround Soundsystem

Ergänzende Frage:

Der C 180 Kompressor, BlueEFFICIENCY , beinhaltet doch die 1,8er Maschine, oder?

 

Zitat:

Original geschrieben von Horst151

Zitat:

Original geschrieben von dl1gbm

Hallo Horst,

schreib doch mal, welche Sonderausstattung Du bisher gewählt hättest. Vielleicht besteht begründetes Einsparpotential....

Viele Grüße, Michael

Sonderausstattung:

Avantgarde

Automatik

Innovatiospaket

Radio Audio 50 APS (Pfeilnavigation)

Sitzheizung Vodersitze

Surround Soundsystem

Ergänzende Frage:

Der C 180 Kompressor, BlueEFFICIENCY , beinhaltet doch die 1,8er Maschine, oder?

wie Dirk schon sagte,-der BE ist auch meines Wissens die 1,6l Maschine,

soll etwas sparsamer sein aber etwa gleich schnell in der Spitze zumindest wie die 1,8l Maschine. Aber ob er auch schon die Euro 5 hat weiß ich nicht. Auf jeden Fall ist die 1,8l Maschine im 200er auch mit Automatik die sprizigere. Der Verbrauch,-hierüber wurde hier im Forum ja schon ausgiebig berichtet. Bei mir liegt er je nach Fahrweise und Aussattung zwischen 9,5-10l(Autom.) im Schnitt. Bei hohen Drehzahlen steigt der Verbrauch überproportional an. Also bis etwa 160km/h geht das noch.

Die Werte, die im Handbuch angegeben sind, erreichst Du eigentlich nie,da es Laborwerte sind nach EU-Norm.

Wenn Du 225er Reifen ordern willst, dann sieht das natürlich mit den 17"Zoll Felgen gut aus,aber erhöhter Luft - und Rollwiderstand erhöhen ja bekanntlich auch den Verbrauch, ebenso die Ausstattung, fall´s Automatik,-dann sowieso. Ist aber ein schönes fahren damit.

So Dirk,nun mußt Du Dich entscheiden,-war doch der Spruch im Fernsehen früher bei "Herzblatt".

Gruß Helmut

Wenn ich die Wahl hätte, dann würd ich auch auf den 200er gehen. Die Entscheidung ist einfach. Da deine Frau auch lieber den größeren will, sollte sie die 2500 dazutun. Das bedeutet ein Jahr keine neuen Klammotten und du hast die Kohle. Erklären mußt du es ihr aber.

Ich würde zum MB-Händler in deiner Nähe gehen und ihm die Grenzwerte auf nen Zettel schreiben.

technische Daten Altauto bei Inzahlungnahme.

Differenzbetrag den du bar zahlen kannst.

Typ, wichtige Sonderausstattung, Farbe

Dann kann er tricksen. Meiner hat auch erst gesagt geht nicht, dann hat aber alles geklappt. Nur anstatt tenoritgrau mußte ich schwartz nehmen.

Noch ein Tip: http://www.mercedes-benz.de/.../searching.html

Hier kannst du Daimler online suchen. Das sind dann alles MB-Händler und denen trau ich mehr als vielen bei mobile.de

Zitat:

 

Der C 180 Kompressor, BlueEFFICIENCY , beinhaltet doch die 1,8er Maschine, oder?

1.6 Liter mit 156 PS,

sehr laufruhig, den verkleinerten Hubraum merkt man nur am niedrigeren Verbrauch

Die Mehrleistung des C200 ist bei sportlicher Fahrweise zu spüren, dazu mußt Du die Leistung aber erstmal abrufen. Insgesamt ist der Motor etwas brummiger.

Mit dem C180BE ist man mehr als ausreichend motorisiert, auch mit genügend Reserven. Du wirst aber jedes Rennen gegen stärkere Autos verlieren.

Zitat:

Original geschrieben von Horst151

Zitat:

Original geschrieben von dl1gbm

... Vielleicht besteht begründetes Einsparpotential....

Sonderausstattung:

 

Avantgarde

Automatik

Innovatiospaket

Radio Audio 50 APS (Pfeilnavigation)

Sitzheizung Vodersitze

Surround Soundsystem

Nun, da täte ich mich jetzt arg schwer, etwas zu streichen.... :rolleyes:

Fahre beide Motoren probe, falls noch nicht geschehen, und dann befolge ggfs die Ratschläge von Eduard56. Die find ich gut.... auch den mit dem Klamottenverzicht... ;)

Viel Erfolg beim Handeln - es ist Käuferwetter....

Michael

 

 

Gut streichen kann man das Surround Soundsystem und die Sitzheizung. Und dann auch den 200er, der ist schon einiges stärker. Bin schon immer ein Fan von mehr Leistung als mehr Austattung gewesen, deshalb ist es wohl sehr subjektiv.

Zitat:

Original geschrieben von qwertzuiopasdfg

Gut streichen kann man das Surround Soundsystem und die Sitzheizung. Und dann auch den 200er, der ist schon einiges stärker. Bin schon immer ein Fan von mehr Leistung als mehr Austattung gewesen, deshalb ist es wohl sehr subjektiv.

...also die Frauen frieren ja im Winter i.R. eher als Männer und wollen bei Kälte im Auto möglichst schnell einen warmen Hintern haben,-ich allerdings auch.Ich würde die Sitzheizung auf jeden Fall nehmen und wenn der Wagen auch mal länger draußen gestanden hat, dauert es schon seine Zeit bis es von unten warm wird.

Also nimm den 200er, er wird Dir auf jeden Fall mehr Spass machen, es sei denn Deine Frau bremst Dich ein und Du fährst nicht viel schneller als Richtgeschwindigkeit. Sicher, immer braucht man die volle Leistung natürlich nicht, aber man könnte wenn man wollte,-ist doch auch ein schönes Gefühl.

Und von der Steuer und Versicherung tut sich da glaube ich, auch nicht so viel.

Ich hoffe, Du hast nun nicht so viel schlaflose Nächte durch unsere Kommentare.

Gruß Helmut

Zitat:

Original geschrieben von Horst151

Zitat:

Original geschrieben von dl1gbm

Hallo Horst,

schreib doch mal, welche Sonderausstattung Du bisher gewählt hättest. Vielleicht besteht begründetes Einsparpotential....

Viele Grüße, Michael

Sonderausstattung:

Avantgarde

Automatik

Innovatiospaket

Radio Audio 50 APS (Pfeilnavigation)

Sitzheizung Vodersitze

Surround Soundsystem

Ergänzende Frage:

Der C 180 Kompressor, BlueEFFICIENCY , beinhaltet doch die 1,8er Maschine, oder?

Also ich würde auf AP50 und Surround Soundsystem verzichten ok bin nicht der Musikfreak Und bei Pfeil-Navi habe ich so meine Probleme besonders auf autobahnkreuzen. Bei meinen Jetzigen habe ich ein TomTom war für mich besser als vom AP20 aufzurüsten

Ich persönlich hab zwar das APS 50 mit Pfeilnavigation, doch nutze ich mein TOMTOM XL mit Halter am Lüftergitter. Hatte in einem anderen Bericht schon mal ein Foto. Mercedes Navi ist gut, aber Tomtom hat verschiedene Vorteile.

Tägliche Updates am heimischen PC, Kartennavigation, Geschwindigkeitskontrolle, TMC (hat Mercedes auch) und jede Menge Ovis.

Auf Sitzheizung würde ich nicht verzichten, da Kälte an der unteren Wirbelsäule ganz mies sein kann. Soundsystem würd ich mir anhören ob es soviel bringt und anstatt vielleicht lieber Xenon nehmen. Aber jeder hat andere Präferenzen. Sonst könnt Daimler ja ein Einheitsmodell bauen.

H/K macht erst am Audio 50 APS richtig Sinn. Wenn H/K, dann beides drin lassen.

Als "kleiner Musikliebhaber" würde ich nicht darauf verzichten....

 

Audio 50 APS zeigt im Kreuzungsbereich eine Karte an. Das reicht aus, um richtig zu fahren.

 

Mein Tip:

Einfach einen gebrauchten kaufen, z.B. Jahreswagen vom Werksangehörigen mit sehr wenigen Kilometern, meist guter Ausstattung und 35 - 40 % Ersparnis gegenüber Neupreis!

Gruß

Hallo,

also ich kenn beide Motoren und kann über den 180 Kompressor BE nichts schlechtes sagen. Und mal Hand aufs Herz: 156PS können einfach nicht zu wenig sein.

Der 200er fährt sich wahnsinnig elastisch und lässt sich durchaus sparsam bewegen (unter 7l habe ich schon geschafft, im Schnitt sind es so 8,5). Wenn du jedoch den 200er nie gefahren bist und auch bisher kein stärkeres Auto hattest, wirst du mit Sicherheit auch nichts vermissen.

Ich würde dir eher noch raten über das COMAND nachzudenken. Der Preisunterschied ist beim Gesamtwert des Autos nicht mehr so schlimm, aber das mehr an Funktion zaubert mir jeden Tag ein Lächeln ins Gesicht.

Gruß

Deine Antwort
Ähnliche Themen