ForumCRV, HRV & FRV
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. CRV, HRV & FRV
  6. Neuer CRV, ich habs getan

Neuer CRV, ich habs getan

Honda CR-V 4 (RE)
Themenstarteram 19. November 2012 um 15:49

Ich habe heute mir meinen neuen CRV bestellt. (2.2 4WD Lifestyle)

In der Farbe Polished Metal Metallic habe zuerst überlegt die Farbe Ionized Bronze Pearl zu nehmen, aber bin dann doch zum Entschluss gekommen, die sieht wahrscheinlich am Anfang edel aus, aber man hat sich schnell daran satt gesehen.

Habe bisher den RE 5 gefahren und auf Autogas umgebaut gehabt und damit 87000km ohne Probleme in 3 Jahren zurück gelegt. Aber der neue hat mich gereizt und dann wieder Drehmoment haben!

Also bin mal gespannt. Soll ihn nächste Woche bekommen.

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 19. November 2012 um 15:49

Ich habe heute mir meinen neuen CRV bestellt. (2.2 4WD Lifestyle)

In der Farbe Polished Metal Metallic habe zuerst überlegt die Farbe Ionized Bronze Pearl zu nehmen, aber bin dann doch zum Entschluss gekommen, die sieht wahrscheinlich am Anfang edel aus, aber man hat sich schnell daran satt gesehen.

Habe bisher den RE 5 gefahren und auf Autogas umgebaut gehabt und damit 87000km ohne Probleme in 3 Jahren zurück gelegt. Aber der neue hat mich gereizt und dann wieder Drehmoment haben!

Also bin mal gespannt. Soll ihn nächste Woche bekommen.

42 weitere Antworten
Ähnliche Themen
42 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von PS100

Zitat:

Original geschrieben von VTECINSIDE

Aber es sind Engländer die einen CR-V zusammenschrauben und keine Japaner. Das macht nunmal einen Unterschied!

..genau, deshalb habe ich auch bisher (40TKm) keine Probleme.

Ich auch, ne halt stop, die Batterie war im Eimer aber die war ja von VARTA.....

Themenstarteram 29. November 2012 um 23:54

So, ihr habt jetzt genug hier über andere Sachen philosophiert, bei manchen dingen gebe ich euch ja recht was das Automatik getrieb z.B. angeht.

Aber nach 1. Woche, denn habe meinen neuen CR-V letzte Woche Freitag bekommen, kann ich nur sagen ich bin sehr zufriden. Der Motor (2,2) ist schön laufrughig, und im drittel Mix mit 140 auf der Autobahn habe ich jetzt nen verbrauch von 5,9l gehabt.

Das Fahrwerk zu dem Vorgänger hat sich wesentlich verbessert, es ist Straff ohne zu poltern, und bei höherer Geschwindigkeit aber noch angenehm.

Die verarbeitung ist ganz gut, klar etwas viel hart Plastik, aber es sieht gehobener aus al beim vorgänger.

Das Multimedia System mit seinen vielen Einstellmöglichkeiten inkl. dem DAb radio einfach klasse, und der Klang erst.

Also bisher kann ich nur sagen es ist eine gute Weiterentwicklung eines solieden Fahrzeuges.

Zitat:

Original geschrieben von markus41981

So, ihr habt jetzt genug hier über andere Sachen philosophiert, bei manchen dingen gebe ich euch ja recht was das Automatik getrieb z.B. angeht.

Aber nach 1. Woche, denn habe meinen neuen CR-V letzte Woche Freitag bekommen, kann ich nur sagen ich bin sehr zufriden. Der Motor (2,2) ist schön laufrughig, und im drittel Mix mit 140 auf der Autobahn habe ich jetzt nen verbrauch von 5,9l gehabt.

Das Fahrwerk zu dem Vorgänger hat sich wesentlich verbessert, es ist Straff ohne zu poltern, und bei höherer Geschwindigkeit aber noch angenehm.

Die verarbeitung ist ganz gut, klar etwas viel hart Plastik, aber es sieht gehobener aus al beim vorgänger.

Das Multimedia System mit seinen vielen Einstellmöglichkeiten inkl. dem DAb radio einfach klasse, und der Klang erst.

Also bisher kann ich nur sagen es ist eine gute Weiterentwicklung eines solieden Fahrzeuges.

Hi, ich bin neu hier und habe am Dienstag ein neues Thema gestartet. Habe nämlich nach einem "hab den neuen schon in meiner Garage"-Fahrer gesucht. :) (und ich habe ihn gefunden! mit super ausführlichem Bericht, Danke!!)

Will ihn auch mal Probefahren am Wochenende und wollte soviele Eindrücke wie möglich davor sammeln. Auf jeden Fall herzlichen Glückwunsch zum neuen CR-V.

Viel Spaß damit. :)

ps.: fühlt er sich vom Raumgefühl innen zu eng an (in Bezug auf die äußeren Abmaße)? Hab ich in meinem Forum gelesen...

 

Ich habe mir auch einen neuen CR V gegönnt - Lifestyle( kommt im Januar 2013), allerdings ein Benziner - HS. Bin vorher den Diesel gefahren auch HS, finde die Automatik auch etwas behäbig und daher auf diesen "Luxus", verzichtet. Warum Honda hier keine 7. oder 8. Gang Automatik anbietet - wurde hier viel diskutiert... die 5. Gang/Aut. ist für Länder mit einer Limitierung der Höchstgeschwindigkeit - 100 - 130 Km/H, noch passabel, im "rasenden" Deutschland:) fehlt es jedoch eindeutig an Power. Gut Ok, Motorisierung ist halt nicht alles, es gibt auch andere "Wohlfühlindizien":) z.B. ein großzügige Raumgestaltung in akzeptablen Außenmaße, gute Verarbeitung, gutes Fahrwerk, Sicherheitsausstattung u.s.w. Bin die letzten 20 Jahre nur Mercedes, BMW und Audi gefahren, wollte echt etwas Abwechslung. Power hatte ich in all diesen Jahren genug, mal sehen wie es jetzt wird. Sobald ich was Brauchbares an Erfahrungen eingesammelt habe, werde ich posten:)

Themenstarteram 6. Dezember 2012 um 12:43

Hallo Helena,

also ich kann nur sagen der Waagen wirkt innen noch größer als sein Vorgänger, den ich 3 Jahre lang gefahren habe. Ich bin noch begeistert, bis auf das Xenon licht, denke werde mir ander Birnen einbauen, mit 6000K Farbtemperatur, damit komme ich besser klar als mit den 4300Kelvin. Denn ich fahre fast ausschließlich nachts.

Hallo Markus,

Vielen Dank für Deine Antwort! verstehe. Er wird ja eigentlich auch für sein Raumangebot und seine "Luftigkeit" gelobt in den ganzen Magazinen. Das Auto scheint von der Fahrperformance und dem Motor ja echt ein Leckerbissen zu sein - wenn ich schaue, was alle so schreiben. Außer das AT schein nicht so perfekt zu sein...

Mit Xenon bei Nacht habe ich noch keine Erfahrungen gemacht.

Themenstarteram 10. Dezember 2012 um 0:29

Habe gestern nach langem suchen endlich ein paar xenon brenner in d4s und 6000K gefunden.

habe sie mir mal bestellt und werde sie dann nächste woche verbauen und dnan mal gucken.

ich freu mich aber schon auf deinen Bericht @helena

Tja, es scheint tatsächlich noch Menschen zu geben, die trotz der Krise, wo man nicht genau weiß, was auf Deutschland noch zu kommen wird,.... sich noch ein neues Fahrzeug leisten können.

Ich dagegen muss meinen CR - V Exe, Bj. 2007, der schon lange abbezahlt ist, noch mindestens 5 - 7 Jahre fahren, bevor ich die erste Anzahlung von 25 000,00 Euro zusammen habe. Den Rest wird auf Raten abbezahlt.

Vielleicht gibt es bis dahin der nächste neue CR - V.,..mit noch besserer Techniken und Ausstattung und noch besserer Allradantrieb sowie Hybridantrieb oder sonstiges, vor allen Dingen, auch etwas höher gelegt !!:):D

Also ich habe es auch getan. Nachdem ich mit meinem EXE Diesel aus 2007 voll zufrieden war, wird es nun wiedermal ein neuer, wieder Diesel, Handschalter, EXE.

Allerdings habe ich ein Problem: Bestellt Anfang Dezember 2012, Lieferung erst Anfang März, jetzt soll er plötzlich erst Anfang April kommen (da ging es ja mit meinem Trabi schneller ;) )

Es soll wohl am CMBS-System liegen.

Hat jemand ähnlich schreckliche Erfahrungen?

 

Grüße aus DD

Hallo!

Ein (verspätetes) frohes Neues Jahr!

Endlich habe ich es geschafft über meine Probefahrt zu berichten.

Ich bin den 2.2 diesel Automatik mit Vollausstattung Probe gefahren.

Mein erster Eindruck:

Der CR-V liegt sehr satt auf den Straßen und fährt sich angenehm.

Er zieht schön, auch in höheren Drehzahlen, das gefällt mir besonders.

Das Fahrverhalten ist super. Ein tolles Auto.

Sehr schönes Interieur. In einem SUV mit hoher Sitzposition fühlt man sich auch gleich sicherer. ;)

Nur ist er in dieser Zusammenstellung einfach noch viel zu teuer für mich…das war klar...

(Ein SUV ist allgemein sehr teuer…in jeder Konfiguartion)

Mein Honda Jazz ist ja eigentlich auch erst 1 Jahr alt. ;)

Man wird nur immer so verführt. :D

helena

Mein Ende November bestellter Lifestyle Diesel, Handschalter, soll auch im April kommen.

Schaum wir mal. Ist mir persönlich auch nicht sooo wichtig wann er nun genau kommt.

Ich habe ja noch ein schönes und gutes Auto. ;)

Zitat:

Nach einer längeren Pause möchte ich mich auch mal wieder zu Wort melden. Habe die Beiträge immer mit Interesse gelesen, ist ja einiges passiert. So hat Honda mit dem neuen CRV meines Erachtens einen tollen SUV auf den Markt Gebracht. Muß mich mit dieser Einschätzung auf die Überwiegend positiven Vergleiche in der Presse berufen. Mir war es bisher nicht vergönnt, einen Diesel Automatik Probe zu fahren. Beneide jeden, der das Glück hatte. Fahre einen CRV Exe Benzin mit Handschaltung, Bj. 2007. Habe mit Diesel Automatik keinerlei Erfahrung. Habe mit Honda Schmidt (Sachsen-Anhalt) ein sehr gutes Autohaus, 20 Jahre gab es keine Probleme. Der Diesel Automatik wurde dem Händler frühestens für die 4. oder 5. KW in Aussicht gestellt. Drei Monate warten bis zur Probefahrt, ist das normal ?

Zitat:

 

Habe leider die falsche Taste erwischt, ist natürlich kein Zitat. Meine längere Pause macht sich doch bemerkbar.

Deine Antwort
Ähnliche Themen