ForumCivic 10
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic
  6. Civic 10
  7. Neuer Civic 11??

Neuer Civic 11??

Honda Civic 10 (FK1,FK2,FK3,FK7)
Themenstarteram 31. Juli 2020 um 19:43

Kommt nächstes Jahr ein neuer Civic, also die 11. Generation? Weiss jemand was darüber?

Beste Antwort im Thema

Der 10 er ist jetzt schon ein Klassiker von der Formgebung.

188 weitere Antworten
Ähnliche Themen
188 Antworten

Zitat:

@TT-Fun schrieb am 30. September 2020 um 22:41:13 Uhr:

Ich würde die Formgebung als unspektakulär oder eher konservativ bezeichnen wollen.

Find ich aber ganz gut wenn man sieht was andere Hersteller für Krämpfe bauen zurzeit.

Da das Werk in Swindon angeblich im Juli 2021 schließt und dort der Civic 10 produziert wird, kann man davon ausgehen dass spätestens im Herbst 2021 der neue Civic präsentiert werden wird. In den USA vielleicht schon etwas früher.

Zitat:

@hotnight schrieb am 1. Oktober 2020 um 11:51:08 Uhr:

Da das Werk in Swindon angeblich im Juli 2021 schließt und dort der Civic 10 produziert wird, kann man davon ausgehen dass spätestens im Herbst 2021 der neue Civic präsentiert werden wird. In den USA vielleicht schon etwas früher.

Das Werk in Swindon schließt nicht nur angeblich, sondern sicher. Aber: ich wäre mir nicht so sicher, dass die Lücke so schnell geschlossen wird. Der Sedan wird ja in USA produziert und könnte die Civic-Kunden dort alleine noch etwas bei Laune halten bis der neue kommt (es gab den Hatch ja lange Zeit nicht in USA). Außerdem könnte ich mir vorstellen, dass der 5d in einigen Versionen noch auf Lager produziert wird um abverkaufen zu können.

Zitat:

@hotnight schrieb am 1. Oktober 2020 um 11:51:08 Uhr:

Da das Werk in Swindon angeblich im Juli 2021 schließt und dort der Civic 10 produziert wird, kann man davon ausgehen dass spätestens im Herbst 2021 der neue Civic präsentiert werden wird. In den USA vielleicht schon etwas früher.

Echt schade - aber nur gerecht, damals wurde Hiroyuki Yoshino CEO von Honda von 1998-2003 versprochen das England in die EU eintritt und den Euro annimmt, jetzt 20 Jahre später ist nichts passiert und wir kennen den Brexit für die Engländer, ich denke das wird den Insulanern noch richtig weh tun, wenn große Firmen das Land verlassen.

Zitat:

@EG_XXX schrieb am 1. Oktober 2020 um 08:29:15 Uhr:

Zitat:

@TT-Fun schrieb am 30. September 2020 um 22:41:13 Uhr:

Ich würde die Formgebung als unspektakulär oder eher konservativ bezeichnen wollen.

Find ich aber ganz gut wenn man sieht was andere Hersteller für Krämpfe bauen zurzeit.

So verschieden sind die Geschmäcker. Der FK3 damals war eine sofortige Bauchentscheidung. Auf der IAA gesehen und erst irrtümlich meinerseits als Showcar oder Prototyp abgetan, bis ich sofort bermerkte, da stehen ja mehrere ... Auch die Messehostess war sichtlich begeistert ...

Der 8er war DIE Revolution in der Kompaktklasse, designtechnisch. Ich finde das Design innen wie außen auch heute noch zeitlos und modern. Seit dieser Zeit will ich gar keine Instrumente im Dosendesign mehr haben (deshalb war für mich der HRV eher 2.Wahl).

Konservatives Limousinen-Design (ala Passat / 3er / 5er BMW) innen wie außen ist für mich keine Option.

Zitat:

@CivicTourer schrieb am 1. Oktober 2020 um 11:58:11 Uhr:

Zitat:

@hotnight schrieb am 1. Oktober 2020 um 11:51:08 Uhr:

Da das Werk in Swindon angeblich im Juli 2021 schließt und dort der Civic 10 produziert wird, kann man davon ausgehen dass spätestens im Herbst 2021 der neue Civic präsentiert werden wird. In den USA vielleicht schon etwas früher.

Das Werk in Swindon schließt nicht nur angeblich, sondern sicher.

Es war mit angeblich auch das Datum gemeint, also Juli 2021. Das es schließt steht ja außer Diskussion.

Zitat:

@TT-Fun schrieb am 1. Oktober 2020 um 17:19:30 Uhr:

Zitat:

@EG_XXX schrieb am 1. Oktober 2020 um 08:29:15 Uhr:

 

Find ich aber ganz gut wenn man sieht was andere Hersteller für Krämpfe bauen zurzeit.

Der 8er war DIE Revolution in der Kompaktklasse, designtechnisch. Ich finde das Design innen wie außen auch heute noch zeitlos und modern. Seit dieser Zeit will ich gar keine Instrumente im Dosendesign mehr haben (deshalb war für mich der HRV eher 2.Wahl).

Konservatives Limousinen-Design (ala Passat / 3er / 5er BMW) innen wie außen ist für mich keine Option.

Absolut, aber nach 3 Civics mit der legendären Instrumententafel erfreut einem auch wieder der schöne 3d Tacho im HR-V ;)

Ich finde die 3er Limo oder das 2er Grand Coupe schon sehr schick :rolleyes: .

Zitat:

@darkestmind schrieb am 30. September 2020 um 21:08:29 Uhr:

Hier kann man schonmal etwas stöbern.

https://www.civicxi.com/.../

Interessant die Patentzeichnung des Sedan z.b.

Hatch finde ich aber schicker:

https://www.civicxi.com/.../

Die direkt vergleiche mit dem 10er zeigen es geht in die richtige Richtung finde ich.

Wenn es denn stimmt.

Oh, sehr spannend. Aber ich muss sagen, ich bin jetzt noch glücklicher, dieses Jahr beim Facelift zugeschlagen zu haben. Dem 11er fehlt im Vergleich irgendwie das gewisse etwas.

Zitat:

@darkestmind schrieb am 30. September 2020 um 21:08:29 Uhr:

Hier kann man schonmal etwas stöbern.

https://www.civicxi.com/.../

Interessant die Patentzeichnung des Sedan z.b.

Hatch finde ich aber schicker:

https://www.civicxi.com/.../

Die direkt vergleiche mit dem 10er zeigen es geht in die richtige Richtung finde ich.

Wenn es denn stimmt.

Den Hatch finde ich nicht schlecht, aber die X. Generation gefällt mir besser, zumindest bei der direkten Gegenüberstellung. Vermutlich wird der Wagen nochmals größer, Stand heute will ich meinen X fahren bis er auseinander fällt. Beim 4 Türer ist klar die aktuelle Version schöner, besonders die Heckleuchten finde ich spitze. Die neuen sehen nach Toyota oder einen 10 Jahre alten Nissan aus.

 

Na, erstmal echte Bilder abwarten. Von Screenshots aus einem CAD Programm vom Stand der Patenteinreichung mache ich mir noch keine Meinung. Vermuten würde ich aber, dass er etwas "entstylet" wird und mehr Richtung .. tja Mainstream? tendieren wird. Muss aber auch erstmal nichts schlechtes sein.

Weiter unten im Thread übrigens ein getarnter Civic 11.

https://www.civicxi.com/.../post-809610

Edit: Dazu gabs auch einen eigenen Thread.

Ich finde, die Designer haben dem 11.er alles genommen, was den X.er so einzigartig macht:

- die Form des Chrom eyebrow, die Scheinwerfer

- die geschwungenen Sicken der Seite, nun nur langweilig durchgehend

- die nach innen eingezogene Gürtellinie

- die 3-dimensionale Motorhaube

Jetzt sieht er aus wie ein Jetta oder A3.

Der X.er wurde ja bei Honda Werksintern als "the EPIC Civic" berichnet.

Diesen großartigen Wurf werde ich solange wie möglich behalten.

PS: Die Patentzeichnung vom x.er sah damals genauso aus wie das aktuelle Modell. Von da her keine allzu große Hoffnung...

Ja, finde auch der 11 er, wenn er so kommt, ist vom aussehen her ein Rückschritt. Der 10er würde als Nachfolger des neuen voll durchgehen... Vielleicht erhofft man sich mit mehr 08, 15 höhere Absatzzahlen...

Das hat Honda schon öfter Versucht. Aber für 08/15 ist VAG zuständig. Honda ist für Enthusiasten, und die vergrault man mit sowas.

Ich habe schon so oft gesagt och nee das sieht doch nicht aus, bis ich dann in echt davor gestanden habe.

Ich meine klar, im Xer Forum haben sich halt alle für einen Xer Entschieden weil sie ihm gut finden.

Ich warte lieber noch mit meiner Meinungbildung.

Ich finde die ersten Bilder ganz gut, ist doch eine positive Weiterentwicklung des Civic X, vor allem das Heck mit den waagrechten neuen Heckleuchten gefällt mir besser.

Deine Antwort
Ähnliche Themen