ForumA1 8X
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A1 8X und A1 GB
  6. A1 8X
  7. Neuer A1, ohne Sicherheitsgurte hinten, Mitte!

Neuer A1, ohne Sicherheitsgurte hinten, Mitte!

Audi A1 8X
Themenstarteram 4. August 2013 um 23:20

Dies ist kein Joke.

Meine Frau hat vor 6 Wochen ein neuer A1 gekauft. Abwicklung war vorbildlich.

Nun wollten wie heute mit 5 Leute rein. Da stellte sich heraus, das der hintere Sitz kein Sicherheitsgurt hat in der Mitte. Ich weiss, ich weiss... die sind bei Neufahrzeuge irgendwo versteckt. Aber wo denn?? Wir haben uns mit 5 Leute eine halbe Stunde (in der Hitze) zur Tode danach gesucht.

Hinter den rückklappbaren Rückenlehnen? Fehlanzeige. Unter dem Sitzbank versteckt? Vielleicht, aber den bekamen wir nicht raus. Intelligenztest verfehlt. Habe den dann mal drin gelassen, weil wir brauchen die Bank noch.

Ja, natürlich, die Idee! Die Betriebsanleitung. Wer lesen kann ist im Vorteil, denkst du dann. Auch schon nicht. Den Mittelgurt wird da nicht erwähnt. Ergebnis: wir mussten den Ausflug mit meinem 20 Jahre alter Mercedes machen, ohne Klimaanlage. Aber da gibt's den Gurt wenigstens :)

 

 

Beste Antwort im Thema

5 Leute suchen eine halbe Stunde nach einem Gurt.......das ist doch ein Witz...oder.

(2,5 Arbeitsstunden um eine Gurt zu finden, das hätte der :-) für weniger Aufwand betrieben)

(umgerechnet wäre das bei mir ein Kostenwaufwand von 200,-€)

 

Ihr wollt uns hier veräppeln......oder?

 

Habt Ihre auch unter den vordern Fussmatten gesucht?

Tankdeckel abgeschraubt und reingesehen?

----------------

Falls es kein Witz war, dann habt Ihr mein Mitleid, dass es keinen 5ten Gurt in einem Wagen gibt in dem hinten 2 Erwachsene schon eng und unbequem sitzen.

Vorher ansehen, was man kauft hätte die Suche auch erspart.

 

;-) wünsche trotzdem viel Spass mit dem A1erchen

21 weitere Antworten
Ähnliche Themen
21 Antworten

Jupp, die Suche hättet ihr euch tatsächlich sparen können -'nen 5. Gurt wirst du da nicht finden.

Aber wer braucht schon Gurte, dem Volksmund nach stützt man sich einfach mit den Händen beim Unfall ab, ne? :D

Ich glaube aber, selbst wenn da ein Gurt wäre, sitzen könnte da nicht mal ein kleines Kind ;)

Der A1 ist auch ein 2+2 Sitzer, also NIX mit 5 Personen an Bord. Wenn man ein Auto kauf, sollte man sich schon mit dem Wagen auseinandersetzten und wissen, was man da gekauft hat ;)

Den SB gibt es auch mit 5 Gurten, das muss man aber extra so bestellen (Rücksitzanlage 2+1 -->

ausgeprägte äußere Fondsitze, optisch an die Vordersitze angepasst, zusätzliche mittige SItzmöglichkeit; 3 Möglichkeit; 3 Kopfstützen hinten in L-Form, manuell in derHöhe einstellbar, für optimierte Durchsicht nach hinten; Rücksitzlehne teilbar im Verhältnis 1/3 : 2/3 oder vollständig umklappbar .

 

...editiert..MT-Moderation

 

lg

Roland

5 Leute suchen eine halbe Stunde nach einem Gurt.......das ist doch ein Witz...oder.

(2,5 Arbeitsstunden um eine Gurt zu finden, das hätte der :-) für weniger Aufwand betrieben)

(umgerechnet wäre das bei mir ein Kostenwaufwand von 200,-€)

 

Ihr wollt uns hier veräppeln......oder?

 

Habt Ihre auch unter den vordern Fussmatten gesucht?

Tankdeckel abgeschraubt und reingesehen?

----------------

Falls es kein Witz war, dann habt Ihr mein Mitleid, dass es keinen 5ten Gurt in einem Wagen gibt in dem hinten 2 Erwachsene schon eng und unbequem sitzen.

Vorher ansehen, was man kauft hätte die Suche auch erspart.

 

;-) wünsche trotzdem viel Spass mit dem A1erchen

Zitat:

Original geschrieben von W124-JACKO

Dies ist kein Joke.

Intelligenztest verfehlt.

Kein Wunder, innem Viersitzer dürfen nun mal keine fünf Leute mit, finde ich so logisch, dass ich glaube, dein Beitrag ist trollig...

Bonjour:)

Wo er Recht hat, hat er Recht.

Dennoch muss man den TE nun auch nicht so niedermachen, schliesslich ist es das neue Auto seiner Frau und wer sich nicht so extrem wie wir hier im Forum mit dem Auto auseinander setzt, bemerkt so etwas eben erst, wenn es fehlt :)

Zitat:

Original geschrieben von Buchener74722

5 Leute suchen eine halbe Stunde nach einem Gurt.......das ist doch ein Witz...oder.

Habt Ihre auch unter den vordern Fussmatten gesucht?

Tankdeckel abgeschraubt und reingesehen?

----------------

;-) wünsche trotzdem viel Spass mit dem A1erchen

Ich musste jetzt wirklich laut lachen..... :D

Aber ok wenn man das Auto nicht kennt......

Finde es aber auch kriminell zu dritt hinten zu sitzen, hat sich bei mir eh nie ergeben

in der Mitte ist ein Getränkehalter und da setzt sich sicher keiner freiwillig drauf.

Also weitere Strecken sind schon fast unmöglich oder nur mit winzigen Mitfahrern zu meistern :D

VG

Steffi

Ich hatte mal nen Polo.

Da stieg meine Beifahrerin das erste Mal ein und meinte "Wo ist denn der Gurt?"

Ich meinte "Da wo er immer ist", tja Pustekuchen, die haben den Gurt in die B-Säulen-Verkleidung

mit eingebaut, ist mir bei der Abholung nicht aufgefallen.

Frauchen musste sich dann auf die Rücksitzbank begeben.

Ich will damit sagen, wenn man nun Mal vom Standard ausgeht, achtet man auf solche Sachen nicht, daher

schon verständlich das der TE und seine Frau nach dem 3. Gurt gesucht haben, wenn sie nicht wussten,

dass es sich nur um einen 2 + 2 Sitzer handelt.

Aber jetzt weiß er es ja und kann der 5. Person sagen, sie soll den Bus nehen.

Beim nächsten Kauf, also Augen auf. ;)

Zitat:

Original geschrieben von Steffi0710

Zitat:

Original geschrieben von Buchener74722

5 Leute suchen eine halbe Stunde nach einem Gurt.......das ist doch ein Witz...oder.

Habt Ihre auch unter den vordern Fussmatten gesucht?

Tankdeckel abgeschraubt und reingesehen?

----------------

;-) wünsche trotzdem viel Spass mit dem A1erchen

Ich musste jetzt wirklich laut lachen..... :D

Aber ok wenn man das Auto nicht kennt......

Finde es aber auch kriminell zu dritt hinten zu sitzen, hat sich bei mir eh nie ergeben

in der Mitte ist ein Getränkehalter und da setzt sich sicher keiner freiwillig drauf.

Also weitere Strecken sind schon fast unmöglich oder nur mit winzigen Mitfahrern zu meistern :D

VG

Steffi

Edit: Link wieder hergestellt, da Deeplink und keine FFW

http://www.a1talk.de/.../4669-rueckbank-von-2-auf-3-sitzplaetze.html

Gruß

Marie

MT-Moderation

Der Link sagt eigentlich alles. Den A1 (jedenfalls den 5türer) kann man auch mit hinten 3 Sitzplätzen und ohne diese Becherhalter bestellen. So haben wir das jedenfalls gemacht. Einen Aufpreis kostet die ganze Sache nicht. Um hinten 3 Kids für den Kindergeburtstag mitzunehmen vollkommen ausreichend.

am 1. September 2013 um 23:19

Hier mal ein Bild des Fonds eines 5 Sitzer ;)

am 2. September 2013 um 7:57

Zitat:

Original geschrieben von finearts74

Ich hatte mal nen Polo.

Da stieg meine Beifahrerin das erste Mal ein und meinte "Wo ist denn der Gurt?"

Ich meinte "Da wo er immer ist", tja Pustekuchen, die haben den Gurt in die B-Säulen-Verkleidung

mit eingebaut, ist mir bei der Abholung nicht aufgefallen.

Frauchen musste sich dann auf die Rücksitzbank begeben.

Ich will damit sagen, wenn man nun Mal vom Standard ausgeht, achtet man auf solche Sachen nicht, daher

schon verständlich das der TE und seine Frau nach dem 3. Gurt gesucht haben, wenn sie nicht wussten,

dass es sich nur um einen 2 + 2 Sitzer handelt.

Aber jetzt weiß er es ja und kann der 5. Person sagen, sie soll den Bus nehen.

Beim nächsten Kauf, also Augen auf. ;)

so ist es!

 

Zitat:

Original geschrieben von Buchener74722

5 Leute suchen eine halbe Stunde nach einem Gurt.......das ist doch ein Witz...oder.

(2,5 Arbeitsstunden um eine Gurt zu finden, das hätte der :-) für weniger Aufwand betrieben)

(umgerechnet wäre das bei mir ein Kostenwaufwand von 200,-€)

Gott bist Du arm dran.;)

Bedeutet doch:

Mit Ablagepaket: Getränkehalter hinten Mitte

Ohne A-Paket: Sitzfläche aber kein Gurt

Aufpreis: Sitzfläche mit Gurt, aber kein A-Paket möglich

oder?

Sitzanlage 2+1 ist nicht aufpreispflichtig !

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A1 8X und A1 GB
  6. A1 8X
  7. Neuer A1, ohne Sicherheitsgurte hinten, Mitte!