ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Neue Website zur BR 211 - Fahrzeuge posten?

Neue Website zur BR 211 - Fahrzeuge posten?

Themenstarteram 5. Januar 2010 um 7:13

Hallo zusammen,

ich hoffe, ihr seid alle gut rüber gekommen.

 

Zum neuen Jahr gibts eine neue Website. Würde mich freuen, wenn ihr dort mal vorbeischaut. Hinweise auf inhaltliche Fehler werden gerne angenommen.

 

Außerdem möchte ich schon mal abklären, ob ihr Interesse habt, dort eure Fahrzeuge vorzustellen.

 

Hier gehts lang: -> www.E211.de

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 5. Januar 2010 um 7:13

Hallo zusammen,

ich hoffe, ihr seid alle gut rüber gekommen.

 

Zum neuen Jahr gibts eine neue Website. Würde mich freuen, wenn ihr dort mal vorbeischaut. Hinweise auf inhaltliche Fehler werden gerne angenommen.

 

Außerdem möchte ich schon mal abklären, ob ihr Interesse habt, dort eure Fahrzeuge vorzustellen.

 

Hier gehts lang: -> www.E211.de

63 weitere Antworten
Ähnliche Themen
63 Antworten
Themenstarteram 5. Januar 2010 um 7:13

Hallo zusammen,

ich hoffe, ihr seid alle gut rüber gekommen.

Zum neuen Jahr gibts eine neue Website. Würde mich freuen, wenn ihr dort mal vorbeischaut. Hinweise auf inhaltliche Fehler werden gerne angenommen.

Außerdem möchte ich schon mal abklären, ob ihr Interesse habt, dort eure Fahrzeuge vorzustellen.

Hier gehts lang: -> www.E211.de

Zitat:

Original geschrieben von E_Driver

Hallo zusammen,

ich hoffe, ihr seid alle gut rüber gekommen.

Zum neuen Jahr gibts eine neue Website. Würde mich freuen, wenn ihr dort mal vorbeischaut. Hinweise auf inhaltliche Fehler werden gerne angenommen.

Außerdem möchte ich schon mal abklären, ob ihr Interesse habt, dort eure Fahrzeuge vorzustellen.

Hier gehts lang: -> www.E211.de

Tolle informative Seite. Glückwunsch !

Glückwunsch,

eine gelungene Seite. Sehr viele interessante Themen. Hier ist wohl das gesamte "Wissen" über dieses Fahrzeug zusammen getragen worden.

Es lohnt sich auf alle Fälle diese Seite zu besuchen.

Gruß

Ulicruiser

Hallo E_Driver,

auch von mir Glückwünsche zu dieser sehr Klasse gestalteten Seite.

Hoch Informativ und noch keine Frage offen lassend.

Viel Erfolg mit dieser Seite und nicht nachlassenden Ergeiz in dieser Richtung.

Klasse gemacht!

Danke.

Super und ein dickes DANKE

WOW. Daumen hoch !!

sehr informative Seite, wenn meiner mal wieder gewaschen wird stelle ich ihn auch rein ;)

Moin E_Driver,

klasse gemacht:)

Ich war dann mal so frei es zur FAQ hinzuzufügen.

Gruss TAlFUN

... gut gemacht, E_Driver, sehr gut gemacht !

Hallo,

Erstmal ein gutes neue Jahr !

Tolle Seite !!

Gratulation.

Grüßle

MB schwarz

Hallo E-Driver,

auch von mir Dank und Glückwunsch, wirklich toll gemacht!

Ein paar kleine Anmerkungen und Korrekturen zum Thema Modellpflege:

Direct Control: Die Änderungen am Fahrwerk beziehen sich weniger auf die Zuganschlagfedern zur Verringerung der Wankbewegungen in Kurven. Die wurden zwar eingeführt, allerdings nur bei Austattungslinien Elegance und Avantgarde, nicht bei Classic. Direct Control bezieht sich vor allem auf eine geänderte Dämpferabstimmung. Die Standard- und Sporteinstellungen der Airmatic wurden straffer ausgelegt. Auch beim Standardfahrwerk wurden die Stoßdämpfer geändert: Ein federzentrierter Hilfskolben verschließt bei schnellen Federungsbewegungen eine Nebenstrom-Bohrung und verringert damit den möglichen Durchflußquerschnitt des Dämpferöles. Ergebnis ist eine bessere Straßenlage in schnell gefahrenen Kurven mit leichten Bodenunebenheiten. Der Federungskomfort bei langsamen Federungsbewegungen ist unverändert geblieben, z.B. beim langsamen Überfahren eines abgesenkten Bordsteins. Gesamt hat der MoPf jedoch, sowohl mit Standard- als auch mit Luftfahrwerk, etwas an Fahrkomfort eingebüßt. Ähnliche Technik gibt es auch bei den Konkurrenten, Audi z.B. nennt das glaube ich S-Line. Ein großer Nachteil, den auch die Mitbewerber teilen: Die Stoßdämpfer neigen zum Poltern. Bei der Airmatic ist das anders gelöst, hier haben die Dämpfer ja eh eine variable Dämpferrate.

Ebenfalls zu Direct Control zählt eine Änderung an den Schaltgetrieben: Die Betätigung erfolgt - im Gegensatz zum Vor-MoPf - nun nur noch über eine einzige Schaltstange mit Kugelgelenken. Das Ergebnis sollen kürzere Schaltwege bei niedrigerem Kraftaufwand sein.

Die Lenkung ist nicht allgemein direkter, die Übersetzung wurde nur ab einem bestimmten Lenkeinschlag geändert. In einem gewissen Bereich rund um die Neutralstellung ist die Lenkung unverändert, der gute Geradeauslauf blieb trotz des fehlenden Lenkungsdämpfers der Vorgängerbaureihen erhalten.

Die geänderten Außenspiegel haben nicht nur ein neues Design sondern sind auch etwas größer und erfassen einen größeren Bereich. Außerdem lassen sie sich manuell einklappen.

Ganz wichtiges Sicherheitsplus: Die B-Säulen wurden deutlich verstärkt, der MoPf hat einen höheren Seitenaufprall- und Überrollschutz.

Ich glaube, Du hast auch die Neck-Pro Kopfstützen nicht erwähnt. Auch ein deutliches Sicherheitsplus, allerdings sind die Kopfstützen wegen des hineinlaufenden Kabels nun nicht mehr ausbaubar (dadurch können herkömmliche Sitzbezüge nicht mehr ohne weiteres verwendet werden) und beim T-Modell entfällt dadurch der nach vorne umlegbare Beifahrersitz. Die Durchlademöglichkeit bis in den Beifahrerraum ist eingeschränkt.

Beim Kombi entfielen hinten die LED-Leuchten (natürlich mit Ausnahme des 3. Bremslichtes).

Ich hoffe Du verstehst das nicht als Kritik, hast ja um Anregungen gebeten. Ist wirklich eine tolle Seite!!! :)

Liebe Grüße

Georg

Hallo E-Driver,,

ist schon als Favorit gespeichert.

Daumen hoch, klasse.

Gruß

Adhoma

Klasse Seite, tolle Infos vielen Dank :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Neue Website zur BR 211 - Fahrzeuge posten?