ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Neue Typklassen

Neue Typklassen

Themenstarteram 24. August 2005 um 16:50

Es gibt mal wieder neue Typklassen, vermute mal die meisten e46 werden teurer geworden sein.

für den 328i als limo galt bisher: Haftpflicht TK17 und Vollkasko TK23

Ab 01.10. diesen Jahres Gelten die neuen Typklassen

der 2.8er ist auf TK18 in der Haftpflicht und auf TK24 in der Vollkasko gestiegen :confused:

ist wohlö eine Folge der günstigen Gebrauchtwagen und wird sich in den nächsten Jahren so fortsetzen.

Fazit: e46 fahren wird teurer :p

 

http://www.gdv-dl.de/typen.html

Ähnliche Themen
34 Antworten

Hmm... Meiner ist in Vollkasko eins hoch und in Teilkasko eins runter :D

Bringt mir aber recht wenig wenn ich VK versichert hab...

 

Ich denke aber mal dass es bei jedem Auto so ist dass es mit der Zeit teurer wird, da wird der E46 keine Ausnahme sein :rolleyes:

Nach Ablauf der EUROPlus werde ich wohl von der VK Abstand nehmen und auf TK umsatteln. Wenn ich´s bis jetzt noch nicht geschafft hab ihn kaputt zu fahren, wird das jetzt auch nicht mehr passieren. :D

Re: Neue Typklassen

 

Zitat:

Original geschrieben von matze@328i

der 2.8er ist auf TK18 in der Haftpflicht und auf TK24 in der Vollkasko gestiegen :confused:

[/url]

na super...:( wird ja auch jeders jahr teurer

Zitat:

Original geschrieben von AMGaida

Nach Ablauf der EUROPlus werde ich wohl von der VK Abstand nehmen und auf TK umsatteln. Wenn ich´s bis jetzt noch nicht geschafft hab ihn kaputt zu fahren, wird das jetzt auch nicht mehr passieren. :D

ich komme irgentwie nicht von der vk los

Re: Neue Typklassen

 

Zitat:

Original geschrieben von matze@328i

Es gibt mal wieder neue Typklassen, vermute mal die meisten e46 werden teurer geworden sein.

für den 328i als limo galt bisher: Haftpflicht TK17 und Vollkasko TK23

Ab 01.10. diesen Jahres Gelten die neuen Typklassen

der 2.8er ist auf TK18 in der Haftpflicht und auf TK24 in der Vollkasko gestiegen :confused:

ist wohlö eine Folge der günstigen Gebrauchtwagen und wird sich in den nächsten Jahren so fortsetzen.

Fazit: e46 fahren wird teurer :p

 

http://www.gdv-dl.de/typen.html

Der 330i (Limo) auch 18 in der Haftpflicht und 24 in der Vollkasko.

Bisher war er Haftpflicht 17, Vollkasko war schon 24.

Naja, geht ja noch ;)

Gruß,

Marko

Zitat:

Original geschrieben von AMGaida

Nach Ablauf der EUROPlus werde ich wohl von der VK Abstand nehmen und auf TK umsatteln. Wenn ich´s bis jetzt noch nicht geschafft hab ihn kaputt zu fahren, wird das jetzt auch nicht mehr passieren. :D

Hat mein Vater auch mal gedacht. 4 Wochen später war er im Arsch! :( Also das Auto! :D

also der 323i ist ja dann richtig günstig

HP 13 und VK 21 :)

Themenstarteram 24. August 2005 um 17:36

laut murphy passiert irgendwas sobald ich von VK auf TK umsteige... vieleicht dreht sichmeine frau dann mit der karre weils nass ist :(

ich belasse es lieber bei VK. Die 200€, die ich bei der Teilkasko sparen würde stehen im Ernstfall den 11000€ gegenüber, die der Wagen momentan noch wert ist.

Uh ...

320d Touring 136PS

Bisher Haftpflicht 16 Vollkasko 21

Ab 1.10. Haftpflicht 15 Vollkasko 25

:( :(

Was bedeutet eigentlich das mit der neuen Struktur für Neuverträge? Da wären es nämlich nur 22 in der VK!

Bye Peter

Zitat:

Original geschrieben von agentdark

Hmm... Meiner ist in Vollkasko eins hoch und in Teilkasko eins runter :D

Bringt mir aber recht wenig wenn ich VK versichert hab...

 

Ich denke aber mal dass es bei jedem Auto so ist dass es mit der Zeit teurer wird, da wird der E46 keine Ausnahme sein :rolleyes:

Das ist aber unlogisch, da wärst Du der einzige, der eine VK und keine TK hat. Wer VK zahlt, muss auch TK zahlen, das heißt in der Summe wird Deiner ein wenig teurer werden, weil ein Teil Deines Beitrages steigt (der größere) und der kleinere Teil fällt. Der VK-Teil ist ja teurer als der TK-Teil.

Nicht alles wird teurer. 318ci-Fahren wird z.B. günstiger. Der 318er wird in der Haftpflicht eine Klasse besser eingestuft :)

Zitat:

Das ist aber unlogisch, da wärst Du der einzige, der eine VK und keine TK hat. Wer VK zahlt, muss auch TK zahlen, das heißt in der Summe wird Deiner ein wenig teurer werden, weil ein Teil Deines Beitrages steigt (der größere) und der kleinere Teil fällt. Der VK-Teil ist ja teurer als der TK-Teil.

Das war eigentlich das was ich mir dabei dachte, nur mangelte es mir offenbar an ausreichend eloquenter Artikulation :D

Zitat:

Original geschrieben von Bytemaster

Uh ...

 

Was bedeutet eigentlich das mit der neuen Struktur für Neuverträge? Da wären es nämlich nur 22 in der VK!

Bye Peter

Genau DAS ist hier die FRage!!!

Zitat:

Original geschrieben von e46coupefahrer

Zitat:

Uh ...

 

Was bedeutet eigentlich das mit der neuen Struktur für Neuverträge? Da wären es nämlich nur 22 in der VK!

Bye Peter

Genau DAS ist hier die FRage!!!

Das liegt daran, dass die Anzahl der Typklassen in der neuen Struktur reduziert wurde. Daher erscheint die Einstufung niedriger:

"Die alte Struktur hat 31 Typklassen in der Vollkasko und in der Teilkasko (10 ist die günstigste, 40 die teuerste).

Die neue Struktur hat in der Vollkasko 25 Typklassen (10 bis 34) und in der Teilkasko nur 24 Typ-klassen (10 bis 33)."

Außerdem erhöht sich der Bewertungszeitraum, der is bei den "alten" Typklassen noch 1 Jahr, bei den neuen geht die Bewertung über 3 Jahre. Daher soll sich angeblich die ständige Veränderung in der Einstufung etwas abschwächen.

Hoffe mal das hilft euch weiter ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen