ForumW213
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W213
  7. Neue Karten Version 211

Neue Karten Version 211

Mercedes E-Klasse W213
Themenstarteram 28. Oktober 2016 um 0:07

Hallo zusammen, habe eben gerade den 26 GB Download für die neuen Karten 211 gestartet. Meiner hatte noch 203, Auslieferung 5.8.16.

Ich berichte mal.

 

Viele Grüße

Oliver

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 28. Oktober 2016 um 0:07

Hallo zusammen, habe eben gerade den 26 GB Download für die neuen Karten 211 gestartet. Meiner hatte noch 203, Auslieferung 5.8.16.

Ich berichte mal.

 

Viele Grüße

Oliver

99 weitere Antworten
Ähnliche Themen
99 Antworten
Themenstarteram 28. Oktober 2016 um 8:18

Update: Heute morgen war der Download fertig. Vorgehen: 64GB USB Stick mit exFat formatiert, bei Mercedes me alles

downloaden für die Karten, der Downloadmanager von Mercedes macht alles automatisch, sehr komfortabel. USB Stick raus, ins Auto rein. Direkt kommt die Meldung, dass es ein SW Update gibt, dann bestätigen und los geht es. Leider musste ich nach 11% aus dem Auto raus. Habe ausgemacht und bin gespannt, was passiert, wenn ich wieder einsteige. Ich berichte über die Intelligent des Systems und ob es eine Unterbrechung zulässt....

Img_0408.jpg
Themenstarteram 28. Oktober 2016 um 12:44

Update: es geht weiter ohne Probleme. Man kann den Motor abschalten, das Auto verlassen. Sobald man zurück kommt, wird das Update wieder aufgenommen. Es dauert, was aber bei knapp 27 GB kein Wunder ist. Ich bin derzeit bei 69% mit einigen Unterbrechungen, da ich nur Kurzstrecken zur Zeit fahre...

Berichte mal, was sich geändert hat?!

Themenstarteram 28. Oktober 2016 um 16:34

Sind nur die Karten für Europa von Version 203 auf 211. da wird sich sicher was ändern, aber ob das in meinem täglichen Leben auffällt, mal schauen... war bisher sehr zufrieden mit der Qualität der Karten... wenn mir was auffällt, berichte ich gerne...

Bild 1.jpg

@e220stein

Kannst du während dem Update noch die Navigation nutzen?

cu termi0815

Themenstarteram 28. Oktober 2016 um 16:53

Ja funktioniert ohne Probleme. Ich vermute mal, dass die 26 GB erstmal von USB au Festplatte im Comand überspielt werden und dann installiert werden.

Themenstarteram 28. Oktober 2016 um 16:55

Update: Gerade fertig geworden. Danach wird das System neu gestartet und alles ist eingespielt... keine weitere Wartezeit. Navigation ist voll benutzbar während des gesamten Vorgangs. Maximale Unterbrechung, nur der Neustart, also ca. 30 Sekunden.

Bild 1.jpg
Bild 2.jpg

Kurze Frage!

Kann man das Update auch online während der Fahrt über die verbaute SIM Karte downloaden?

Themenstarteram 28. Oktober 2016 um 21:02

Wahrscheinlich ja. Aber dafür musst du bei Mercedes me ein Land wählen, bei dem automatische Download aktiviert werden muss. Deutschland z.B. hat 2,5 GB. Das wird mit 3G ne Weile dauern. Habe leider kein LTE Modul verbaut, nicht aufgepasst bei der Bestellung.

Aber wie ich hier lese, ist das Update mit dem USB Stick völlig unproblematisch- oder?

Also erst PC @ home- dann Auto !

Themenstarteram 28. Oktober 2016 um 21:36

Würde ich empfehlen. Vor allem hast du dann alles auf einmal und sämtliche Karten- und auch Sprachdaten...

Themenstarteram 29. Oktober 2016 um 12:58

Update: Und Mercedes me weiß nun auch gleich, dass ich den aktuellen Kartenstand und Sprachdatenstand habe... wirklich sehr einfach und intuitiv. Und bitte kommt jetzt nicht wieder mit Tesla. 26,2 GB über die Mobilfunkleitung und dann noch bei sovielen Fahrzeugen. Das würde nicht funktionieren...

Bild 1.jpg
am 30. Oktober 2016 um 10:37

Habe eben im mercedes.me nachgeschaut und das hier gefunden:

Zitat:

Die automatische Aktualisierung der Kartendaten erfolgt regelmäßig – aktuell etwa vierteljährlich. Zeitpunkt und Dauer der Übertragung können Sie nicht selbst beeinflussen.

Tja, was nutzt mir "Automatik", wenn ich bis zu 3 Monate mit alten Daten fahre?

Verfolge jetzt mal, wie lange die 203er noch drauf bleibt.

Themenstarteram 30. Oktober 2016 um 11:29

Nein ich glaube das ist anders zu verstehen. Circa alle 3 Monate gibt es neue Navidaten. Wenn die neu kommen, werden sie entweder automatisch (wenn so eingestellt) oder eben manuell eingestellt. Die Automatik fängt an zu laufen, sobald neue Daten vorliegen. Das dauert aber eben etwas, weil 2,5 GB züber 3G ist eben nicht so schnell, daher lieber manuell runterlasen, USB Stick rein und aufspielen und dann hast du gleich ganz Europa inkl. Kartendaten UND Sprachdaten.

Deine Antwort
Ähnliche Themen