ForumC-Max Mk2 & Grand C-Max
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. C-Max Mk2 & Grand C-Max
  7. Neue Funktion der Schlüsselfernbedienung "alle Fenster unten"?

Neue Funktion der Schlüsselfernbedienung "alle Fenster unten"?

Ford C-Max 2 (DXA)
Themenstarteram 18. November 2014 um 21:00

Hallo zusammen,

CMax Bj. 2013 Trend m. normaler Schlüsselfernbedienung:

meine Frau hat mir heute ein komisches Phänomen berichtet - sie kam zum Auto zurück und alle Fenster (vorne und hinten) waren unten; sie hatte beim Weggehen aus weiterer Entfernung den Wagen per Schlüsselfernbedienung ent- und wieder verriegelt.

Kann es sein, dass durch irgendwelche Interferenzen die seltsame Funktion "alle Fenster auf" ausgelöst werden kann? Die Fernbedienung hat ja normal keine Funktion zum Öffnen oder Schliessen der Fenster.

Oder könnte hier etwas anders defekt sein?

Hat Jemand sowas auch schon mal erlebt?

Danke für Eure Antworten und viele Grüße

Kaolli

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 22. November 2014 um 15:48

Hallo Dirk,

ich hatte mich sehr gefreut von Monegasse so schnell und ohne ewiges Suchen in der Bedienungsanleitung eine Rückmeldung zu bekommen.

Selbst habe ich ja bei meiner Dankesnotiz zugegeben, dass ich das sicherlich auch in der Bedienungsanleitung hätte finden können. Ich gebs zu, ich lese Bedienungsanleitungen nicht besonders gerne.

Dirk, wenn der Thread zu belanglos ist, musst ihn doch nicht lesen bzw. dazu gar noch etwas schreiben...

Viele Grüße besonders an die, die auch bei so belanglosen Themen/Fragen helfen

Kaolli

 

19 weitere Antworten
Ähnliche Themen
19 Antworten

Doch, langes Drücken der Öffnen Taste öffnet die Fenster! Das wird es wohl bei Deiner Frau gewesen sein.

It's not a bug, ist's a feature :D

monegasse

Und durch langes Drücken der Schließen Taste,gehen sie auch wieder alle zu.

Ps: Das Öffnen aller Fenster funktioniert aber nur,wenn man nach dem Drücken der

"Öffnen Taste" diese einmal losläßt und danach drückt und festhält.

Themenstarteram 18. November 2014 um 21:21

Hallo Monegasse,

danke für Deine Rückmeldung.

ja tatsächlich - habe es gleich ausprobiert und langes drücken der Schliessen-Taste macht auch alle Fenster zu.

Da habe ich wieder was dazu gelernt - steht sicher auch irgendwo in der Bedienungsanleitung...

Viele Grüße

Kaolli

Super Tip DANKE

jetzt Müßte die Standheizung nur eine Standlüftungsfunktion haben und mein Glück wäre perfekt

(was sie leider NICHT hat)

Aber ggf mit der Fernbedienung?

VG

Andreas

Zitat:

@ReducetotheMAX schrieb am 19. November 2014 um 03:59:08 Uhr:

Super Tip DANKE

jetzt Müßte die Standheizung nur eine Standlüftungsfunktion haben und mein Glück wäre perfekt

(was sie leider NICHT hat)

Aber ggf mit der Fernbedienung?

VG

Andreas

Über die FB der Standheizung kann man Standlüften... Nur werden dabei nicht automatisch die Fenster geöffnet.

Interessante Infos! Danke.

Bin aber trotzdem irritiert. Man kann also alle 4 Fenster öffnen und dann das die Türen verriegeln?

Und Max bestätigt das auch nich durch Blinkzeichen?

Eigentlich würde ich hier erwarten, dass der Herr Bordcomputer die Fenster selbstständig wieder zumacht

wenn das Auto abgeschlossen wird.

Zitat:

@Maxuser schrieb am 19. November 2014 um 09:28:20 Uhr:

Interessante Infos! Danke.

Bin aber trotzdem irritiert. Man kann also alle 4 Fenster öffnen und dann das die Türen verriegeln?

Und Max bestätigt das auch nich durch Blinkzeichen?

Eigentlich würde ich hier erwarten, dass der Herr Bordcomputer die Fenster selbstständig wieder zumacht

wenn das Auto abgeschlossen wird.

Nein, du musst erst verriegeln und anschließend nochmal für mind. 2 Sekunden auf den Knopp drücken und so lange gedrückt halten, bis die gewünschte Öffnungsweite der Scheiben erreicht ist.

Der BC hat bei der Aktion keine Aktie dran ;)

gibt's es unterschiedliche Varianten der Fernbedienung? Meine macht gar nix was die Fenster anbetrifft. Find ich schon ganz schön enttäuschend bei einem Neuwagen. Das konnte vor 10 Jahren mein Golf schon......

Zitat:

@Fraggle1976 schrieb am 20. November 2014 um 09:06:00 Uhr:

gibt's es unterschiedliche Varianten der Fernbedienung? Meine macht gar nix was die Fenster anbetrifft. Find ich schon ganz schön enttäuschend bei einem Neuwagen. Das konnte vor 10 Jahren mein Golf schon......

Nö, die FB sollte dabei nicht der Punkt sein. Das Merkmal ist in den Steuergeräten festgelegt. Die Funktion sollte bei 4 elektrischen FH dabei sein...

Gestern hatte ich es kurz probiert. Da konnte ich die Fenster mit der FB öffnen und schließen.

Heute wollte ich es mal systematisch probieren unter welchen Bedingungen das möglich ist.

Aber heute ist es mir nicht gelungen die Fenster mit der FB zu bewegen.

Mit den Türtastern gings aber.

Sehr merkwürdig. Ob da evtl. die Bordspannung mitspielt?

Mäxchen wurde jetzt 9 Tage nicht genutzt, die Batteriespannung liegt derzeit mit einem

kalibrierten DMM an der Batterie bei eingeschalteter Zündung gemessen bei 11,73 Volt.

Dann werde ich mal beim Ford Händler fragen. Das ist ja schon komisch....

Zitat:

@Fraggle1976 schrieb am 20. November 2014 um 09:06:00 Uhr:

gibt's es unterschiedliche Varianten der Fernbedienung? Meine macht gar nix was die Fenster anbetrifft. Find ich schon ganz schön enttäuschend bei einem Neuwagen. Das konnte vor 10 Jahren mein Golf schon......

Am Anfang war ich auch erst etwas ratlos.

Also hier nochmal,was es zu beachten gibt:

Die Fenster öffnen nicht mit der Fernbedienung,wenn das Auto offen ist.

Wenn das Auto verschlossen ist,die Öffnen Taste drücken,kurz loslassen und

ein zweites mal drücken,festhalten und warten bis der Öffnungsvorgang der Fenster startet.

Dann kann man die Taste loslassen und alle Fenster fahren ganz runter.

(kann man bei Bedarf aber auch in jeder Position anhalten)

Man muß aber ganz zeitnah(??) nach dem Öffnen des Autos die Taste ein zweites mal

drücken,um alle Fenster zu öffnen,später geht es nicht mehr.

Wenn die Fenster dann wieder geschlossen werden sollen,die Schließen Taste

drücken (die türen verriegeln) und festhalten bis auch die Fenster geschlossen sind.

Beim Schließvorgang braucht man im Gegensatz zum Öffnungsvorgang die Taste nach

dem Schließen der Türen nicht kurz loslassen und ein zweites mal drücken.

Hallo,

in der Ford-Betriebsanleitung gefunden:

ZENTRALVER- UND -

ENTRIEGELUNG

Die elektrischen Fensterheber lassen sich

bei ausgeschalteter Zündung auch über

die Rundum-Öffnungs- und

-Schließfunktion betätigen.

Beachte: Die Rundum-Schließfunktion

funktioniert nur, wenn der Speicher für

jedes Fenster korrekt eingestellt ist. Siehe

Elektrische Fensterheber (Seite 75).

Um alle Fenster zu öffnen, die

Entriegelungstaste der

Fernbedienung für mindestens 3

Sekunden gedrückt halten. Zum Stoppen

der Öffnungsfunktion die

Verriegelungstaste oder

Entriegelungstaste drücken.

Um alle Fenster zu schließen, die

Verriegelungstaste der

Fernbedienung für mindestens 3

Sekunden gedrückt halten. Zum Stoppen

der Schließfunktion die Verriegelungstaste

oder Entriegelungstaste drücken. Der

Klemmschutz ist auch während der

Rundumschließung aktiv.

Fahrzeuge mit

Gru

c-maxvec

Ich verstehe hier nicht im Thread "Neue Funktion".

Meine damalige C-Klasse Baujahr 1995 konnte schon per FB alle 4 Fenster + Schiebedach öffnen und schließen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. C-Max Mk2 & Grand C-Max
  7. Neue Funktion der Schlüsselfernbedienung "alle Fenster unten"?