ForumE36
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E36
  7. neue Felgen

neue Felgen

BMW 3er E36
Themenstarteram 6. Juli 2011 um 12:53

brauche neue felgen da meine mama meint die 245(hinten)/225(vorn) sind zu breit für mich als anfänger.

ein freund von mir hat noch sowelche ... und würde mir die für 75€ geben

wie findet ihr die hier?

(sind nicht die ,die ich bekomme aber das gleiche model)

http://img1.classistatic.com/cps/bln/110530/771r1/382970e_20.jpeg

Beste Antwort im Thema

Das is noch gar nix. Mach mal einen Ölthread neu auf, oder 4-Zyl. vs. 6 Zyl. Dann geht´s rund :D

86 weitere Antworten
Ähnliche Themen
86 Antworten

Sind für 75€ Reifen drauf die noch fahrbar sind?

Hi

Die sind nicht zu breit für dich als Anfänger(allein die Aussage ist schon Schwachsinn, denn was hat die Breite der Reifen mit der Fahrerfahrung zu tun) sondern für deinen 316 sind die zu breit. Da kommst ja nie von der Ampel wech.:p Ne mal im Ernst. max. 205er oder halt 185ger reichen auch völlig aus. Aber wie gesagt nur wegen des Wagens. Mal ne Frage, wie bzw. mit was begründet deine Mam diese Aussage. Würd mich echt mal interessieren. :D

 

LG

Ich persönlich finde die Felgen hässlich, wenn auf den Reifen noch ordentlich Fleisch drauf ist, warum nicht?

Wichtig dabei: Das Alter und die Marke der Reifen. Von Runderneuerten oder China-Kracher würde ich die Finger davon lassen.

*edit*

Was ich in letzter Zeit viel gesehen habe: Unpassende Reifenkombinationen. Darauf auch achten.

Wo kommen eigentlich auf einmal die vielen Antworten her? :confused:

75€ ist ja an sich ein unschlagbarer Preis wobei die echt hässlich sind

Zitat:

Original geschrieben von Stormy94

brauche neue felgen da meine mama meint die 245(hinten)/225(vorn) sind zu breit für mich als anfänger.

Kann Deine Mum das irgendwie begründen?

Die Breiten Reifen sind eher positiv für dich, da du damit langsamer unterwegs bist als mit schmalen Reifen.

Deine Eltern haben ihre Meinungen Dir gegebenüber stichhaltig begründet?

so schlimm sind die Felgen doch nicht, bei dem Preis und verwendbaren Reifen völlig in ordnung.

Ich hatte die auch mal und im Vergleich zu 185er auf Stahl machen die auch was her.

Ich bin übrigens 225 und 245 auf dem 316 Compact gefahren und so schlimm wie oft beschrieben war es bei weitem nicht. Da die M68 relativ leicht sind kam er immer noch gut vom Fleck, hatte natürlich ein super Handling und lief noch laut Navi 205 km/h.

Ich hatte auch erst 185er und jetzt 205er aufm 316i. Ich habe nichts gespürt, außer einem komplett anderen Handling.

Und vll. geht er etwas zäher von 180 aufwärts, aber das sollte ja wohl egal sein...

Themenstarteram 6. Juli 2011 um 20:03

die begründung ist aquaplanig und spurrillen ... kann ich das glauben?

Also ich find 225 nervig, weil sie sehr gerne den Spurillen folgen. Aber Aquaplaning???

Wie sieht es mit den Reifen aus? Marke? DOT?

Zitat:

Original geschrieben von Stormy94

die begründung ist aquaplanig und spurrillen ... kann ich das glauben?

Na wie toll. Aquaplaning kannst auch mit 185ger bekommen. Es kommt auf's Profil an. Und wenn Spurrillen extrem sind folgen auch 185ger jenen. Aber sorgen machen als Eltern gut und schön aber die Begründung ist schon arg lustig. Was mich überzeugt hätte wäre wenn es um Kosten gegangen wäre. Vieleicht hättest dir nen Frontrenner Polo usw Kaufen sollen. Dann gibts es auch kein Problem mit ner Heckschleuder. Denn da hat sich Mutti wohl noch keine Gedanken drüber gemacht. Aber nicht an Mutti weitersagen, denn der Winter kommt betimmt. :p

Themenstarteram 6. Juli 2011 um 21:42

reifen würd ich für 200 neu bekommen wenn ich die felgen hol also insgesammt 275 ist das ok?

aber die felgen(muss man dazu sagen) wenn sie auch nicht die schönsten sind ,sind im top zustand kein kratzer nix

Zitat:

Original geschrieben von Schorre28

Wie sieht es mit den Reifen aus? Marke? DOT?

200 € hört sich nicht gut an :rolleyes:

Themenstarteram 6. Juli 2011 um 22:27

zu viel?

Deine Antwort
Ähnliche Themen