ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Neubesitzer eines BMW 320Ci 2.2 L 170PS hat fragen !

Neubesitzer eines BMW 320Ci 2.2 L 170PS hat fragen !

BMW 3er E46
Themenstarteram 12. November 2013 um 16:42

Nach langer Suche habe ich endlich mein Traumauto gefunden *_*

Im moment hat der Wagen 150.000km drauf, Vollausstattung und alles noch im Originalzustand.

Keine Bastlerei oder derartiges. Da ich mein neues Auto ein wenig in Richtung der Optik des M3´s aufhübschen möchte, hätte ich ein Paar fragen.

Kann ich bei bei meinem Auto ein 4 Rohr Auspuff und den M3 CSL Heckdeckel verbauen?

Wo kauf ich diese am besten und was muss ich allgemein beachten?

Und noch eine Frage hätte ich noch.

Ich würde gerne andere Lautsprecher einbauen, aber so dass ich die alten mit den neuen ersetze für mehr Sound ohne das man dem Auto anmerkt das hier und da etwas verbaut wurde. Ich möchte auch kein Subwoofer im Kofferraum haben. Gibt es für Lautsprecher mit gutem Klang und Bass Lösungen die extra auf den Coupe abgestimmt sind?

Vielen Dank im vorraus.

Ähnliche Themen
15 Antworten

Erstmal glückwunsch zu deinem coupe und willkommen im forum :)

Hast du das m-paket verbaut?

Ansonsten würde eine 4 rohr anlage sehr bescheiden aussehen,vom csl deckel ganz zu schweigen.

Zitat:

Original geschrieben von shinesedra

Kann ich bei bei meinem Auto ein 4 Rohr Auspuff und den M3 CSL Heckdeckel verbauen?

Können ja, aber wenn es nach mir geht, gäbe es Strafen wegen Verstoßes gegen den guten Geschmack :D

Gruß vom biederen Familienkombifahrer :p

Grüße. Erstmal willkommen :) Zum Thema Optik: da geb ich meinem Vorredner Recht, ich persönlich würde da allerdings gar nix machen. Wenn dann eher umgekehrt, M3 auf 316i Optik und so :p Zum Thema Audio: Nur durch Lautsprechertausch wirst du keine (hörbaren) Ergebnisse hinbekommen. Egal, ob normales/Hifi-/ oder Harman Kardon System. Dort sollte man, wenn schon denn schon, über eine Lösung mit Verstärker nachdenken. Und Bass aus Hoch-/ und Mitteltönern zu zaubern... naja :rolleyes:

mfg

Zitat:

Original geschrieben von shinesedra

Nach langer Suche habe ich endlich mein Traumauto gefunden *_*

Im moment hat der Wagen 150.000km drauf, Vollausstattung und alles noch im Originalzustand.

Keine Bastlerei oder derartiges. Da ich mein neues Auto ein wenig in Richtung der Optik des M3´s aufhübschen möchte, hätte ich ein Paar fragen.

Kann ich bei bei meinem Auto ein 4 Rohr Auspuff und den M3 CSL Heckdeckel verbauen?

Wo kauf ich diese am besten und was muss ich allgemein beachten?

Ganz im ernst, tu deinem armen Auto sowas nicht an, Understatement ist ja okay, aber andersrum is doch echt lahm. Polier ihn lieber, geb ihm ne Hohlraumkonservierung und check erstmal das Fahrwerk durch, da ist dein Geld besser angelegt.

vg der olli

Ich hab ja eigentlich die Anwandlung, an meinen ein "316i" dranzupappen (im Moment steht gar nix drauf). Nur sieht man dann immer noch den Auspuff - kann da keiner aus nem 318i oder so ran? :D

Bau doch noch ne Lippe oder so davor, dass man den garnich mehr sieht *g*

Das ist dann wieder nicht original ;)

Zitat:

Original geschrieben von Bayernlover

Ich hab ja eigentlich die Anwandlung, an meinen ein "316i" dranzupappen (im Moment steht gar nix drauf). Nur sieht man dann immer noch den Auspuff - kann da keiner aus nem 318i oder so ran? :D

So ein 316i schild is doch auch affig :rolleyes:

Einfach so lassen und gut is :)

@te:

Du wirst merken das die meisten user hier auf original optik stehen, dein tuning wird hier also nicht gut ankommen.

Mein coupe ist auch nicht mehr ganz original weil ich andere felgen und fahrwerk drin hab,ansonsten mit dem m-paket doch optisch recht sportlich und aggressiv.

Auspuff oder solch geschichten kämen für mich nicht in frage.

Stimmt, einfach so lassen. Unterschätzen trotzdem immer noch genug Leute das Auto ;)

@bayernlover hast auch wieder recht ;)

ich würd mir auch kein Schild hinten ranpappen, wer sich auskennt, siehts halt, sonst kann er´s gerne rausfinden *g* (wobei ich ja nu nich grade nen Rennwagen hab)

Themenstarteram 12. November 2013 um 18:53

Danke erstmal für eure Antworten.

@tom3012

Danke und Nein ist leider nicht verbaut.. Hab mir deinen angesehen. Sieht ziemlich gut aus !

@DeusEx88

Danke damit wäre meine Frage beantwortet! Kannst du mir den was empfehlen?

@Zarok

Das Sportfahrwerk ist in Ordnung und das Auto an sich Top in Form sowohl Technisch als auch Optisch!

Zudem dass ich ihn so lassen wie er ist. - Ihr habt Recht !

Er sieht so schon gut genug aus. Ich wollte ihn halt ein wenig Aggressiver haben ;D

Willkommen im Forum!

Zum Thema Audio: um einen gescheiten Sound im Innenraum ohne Subwoofer zu bekommen führt an einem separaten Verstärker wohl kein Weg vorbei. Bzgl. der Lautsprecher könntest Du Dich mal beim Hersteller Audio System umsehen. Da gibt es die "X-ION 165 E46", die bzgl. des Klangverhaltens auf den Innenraum des E46 abgestimmt sind. Der Hersteller Audio System hat in diversen Car-Hifi-Fachzeitschriften mit dem X-ION-System den Testsieg eingefahren.

Ich habe das System bei meinem Touring mit zusätzlichen Verstärker (und Zubehör-Radio) verbaut und bin damit Top zufrieden. Wobei ich zusätzlich einen Subwoofer spazieren fahre. Das System geht aber im Vergleich zum Standart-System oder dem Harman Cardon-System auch mit ordentlich Bums im Tieftonbereich zu Werke, so dass man ggf. auf den Subwoofer verzichten kann (Voraussetzungg gutes Radio und gute Endstufe).

Alternativ gibt es ein Pendant vom Hersteller Rainbow. Das heißt "IQ 265.25"-E46 und ist ebenfalls akkustisch auf den E46 abgestimmt.

Beide Frontsysteme kosten so um die 200 €.

Zum Thema gibt es aber auch schon etliche Beiträge im Forum. Schau mal in der Suchfunktion.

 

Gruss, Uwe

Themenstarteram 12. November 2013 um 21:56

Zitat:

Original geschrieben von w.master

Willkommen im Forum!

Zum Thema Audio: um einen gescheiten Sound im Innenraum ohne Subwoofer zu bekommen führt an einem separaten Verstärker wohl kein Weg vorbei. Bzgl. der Lautsprecher könntest Du Dich mal beim Hersteller Audio System umsehen. Da gibt es die "X-ION 165 E46", die bzgl. des Klangverhaltens auf den Innenraum des E46 abgestimmt sind. Der Hersteller Audio System hat in diversen Car-Hifi-Fachzeitschriften mit dem X-ION-System den Testsieg eingefahren.

Ich habe das System bei meinem Touring mit zusätzlichen Verstärker (und Zubehör-Radio) verbaut und bin damit Top zufrieden. Wobei ich zusätzlich einen Subwoofer spazieren fahre. Das System geht aber im Vergleich zum Standart-System oder dem Harman Cardon-System auch mit ordentlich Bums im Tieftonbereich zu Werke, so dass man ggf. auf den Subwoofer verzichten kann (Voraussetzungg gutes Radio und gute Endstufe).

Alternativ gibt es ein Pendant vom Hersteller Rainbow. Das heißt "IQ 265.25"-E46 und ist ebenfalls akkustisch auf den E46 abgestimmt.

Beide Frontsysteme kosten so um die 200 €.

Zum Thema gibt es aber auch schon etliche Beiträge im Forum. Schau mal in der Suchfunktion.

 

Gruss, Uwe

Hallo und Danke w.master

Das klingt ziemlich gut, werde ich mir anschauen. 200 Euro sind NOCH locker drin.

Was den Verstärker angeht..der ist halb so schlimm :)

Dann vergiss aber nicht die Türen mit Alubutyl zu dämmen, wenn Du das neue Frontsystem einbaust. Das bringt enorme Vorteile bzgl. des Klangs.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Neubesitzer eines BMW 320Ci 2.2 L 170PS hat fragen !