ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Navigationssystem

Navigationssystem

BMW 3er E36
Themenstarteram 5. Januar 2003 um 20:33

Habe mir gerade den Artikel durchgelessen mit dem Navi ! Ich suche auch ein Navi oder ein CD Radio habe nämlich das Kasseten Radio drin ! Will aber das das neue Radio oder Navi von BMW sein soll ! Kann mir jemand mal preise nennen ?

Und noch ne sache ich habe einen BHordcomuter denn ich über den Blinker durch drücken bedienen kann wenn ich mir ein Lenkrad mit Multifunktionstasten hole kann ich dann damit den BC bedienen ? Das alles bei nem E46 Coupé bjh. 7/99 danke schonmal für eure Antworten !

Ähnliche Themen
13 Antworten

wenn du Dir noch Musik nachrüsten willst im Wagen vergiss es Dir eine BMW-Komponente zu holen...damit wirst langfristig nicht glücklich...dann lieber was von Becker...das passt sich noch einigermassen in das Cockpit ein...oder von VDO oder Blaupunkt...wirst es auf jeden Fall einfacher haben dort mal Verstärker und Sub und LS anzuschließen die nach was klingen.

Gruß

Themenstarteram 5. Januar 2003 um 20:44

das mit dem thema musik habe ich abgehackt ! Will ich dem Wagen nicht antun ! Jetzt will ich geren für das Geld ein Navigationssystem haben ! Aber das "kleine" nicht das mit dem Bildschirm ! Aber es soll von BMW sein und ich will bevor ich zu BMW fahre ersmal so annähernd wissen was das kosten soll

Hallo,

Die Komponenten die du dann brauchst, sind nicht gerade billig.

Der Navirechner (MK-III) ca. 1600,- €, das Bedienteil incl. Radio-Buisness ca. 500,- €, die GPS-Antenne ca. 90,- €. Dazu benötigst du noch den kompletten Audio-Kabelbaum (wird gegen den, der jetzt eingebaut ist, ausgetauscht), der von der Mittelkonsole bis zum Kofferraum neu verlegt werden muß. Ich rate dir dann, den Kabelbaum mit Wechslersteuerung zu nehmen, falls du noch einen Wechsler mit einbauen möchtest. Kostenpunkt ca. 350,- €.

Dann brauchst du noch den Einbaurahmen für im Kofferraum, Abdeckteile, div. Schrauben etc. ca. 80,- €.

Summe ca. 2620,- € OHNE Einbau. Wenn du es bei BMW noch einbauen lässt, wirst du sicher noch ein hübsches Sümmchen dafür bezahlen.

Wenn du es selber einbauen willst, dann denke hinterher daran, das die Komponenete noch codiert werden müssen.

Fazit: Das BMW-NAVI ist zwar eine gute Lösung, da alle aufeinander dann abgestimmt ist, aber SEEEEHR TEUER.

Gruß: Klaus

Mein BMW: 320td Compact

Themenstarteram 6. Januar 2003 um 18:41

ja gut wenn das so ist dann werde ich wohl ein anderes von JVC oder so holen ist das dann auch so kompliziert wenn man das Einbauen will ?

Hi illuminator1984,

also wenn Du Dich jetzt von dem BMW-Navi gedanklich trennen konntest und immer noch ein System möchtest das sich farblich und funktionell in den Wagen integriert, dann würde ich Dir das BMW-Becker-Traffic Pro empfehlen.

Es passt von der Beleuchtung und Du kannst es mit dem MFL bedienen. Solltest Du ein BMW-Telefon besitze kannst Du ebenfalls das Telefonbuch usw. über das Radio einsehen bzw. bekommst im Radiodisplay angezeigt wer Dich gerade anruft.

Kosten: ca. 1550 Euro + Einbau bei BMW

Hi,

Also das interessiert mich jetzt auch. Es wird wohl nicht möglich sein den orig. Wechsler anzuschließen oder? Sind bei diesem Becker System auch der Rechner und das Bedienteil separat? Welcher Typ ist egal? (zB. 4720) Kann man den Einbau selber durchführen? Wenns mit dem MFL auch funktioniert, wäre das echt interessant für mich! VielenDank, und sorry für die vielen Fragen...mfG. Björn

Zitat:

Original geschrieben von Hebi01

Hi illuminator1984,

also wenn Du Dich jetzt von dem BMW-Navi gedanklich trennen konntest und immer noch ein System möchtest das sich farblich und funktionell in den Wagen integriert, dann würde ich Dir das BMW-Becker-Traffic Pro empfehlen.

Es passt von der Beleuchtung und Du kannst es mit dem MFL bedienen. Solltest Du ein BMW-Telefon besitze kannst Du ebenfalls das Telefonbuch usw. über das Radio einsehen bzw. bekommst im Radiodisplay angezeigt wer Dich gerade anruft.

Kosten: ca. 1550 Euro + Einbau bei BMW

Themenstarteram 6. Januar 2003 um 20:51

tut mir ja leid das ich euch mit meiner unerfahrenheit nerve aber die nächste frage wenn ich mir jetzt dieses becker navi kaufe (bei BMW oder wo kriege ich das?) und ich habe kein multifunktionslenkrad und ich würde mir direkt ein multifunktionslenkrad kaufen kann ich dann mit dem multifunktionslenkrad das navi und denn BC (denn ich ja nur über den Blinker bedienen kann) und mein telefon seperat nachgerüstet nich von BMW bedienen ? weil wenn das geht würde ich das direkt alles in einem holen ! Wo kann ich mir das Becker radio mal im netz anschauen ? Hat da jemand eine Adresse ? und muss ich das multilenkrad bei BMW kaufen? oder tun es alle die ich bei Ebay kaufen kann ?

David

Also,......

 

das Becker TrafficPro ist ein Radio-Navi und wird von Becker in den verschiedensten Varianten (Displayfarben) angeboten. Bei diesen Gereäten passt aber weder die Farbe zu der BMW-Beleuchtung noch funktioniert das MFL sauber, weil es keinen I-Bus hat.

Es gibt zwar die Möglichkeit mit einem Lenkradadapter von Dietz die Lautstärke, Sender bzw. Umschaltung CD/Radio vorzunehmen, aber das wars auch schon! Mehr ist mit dieser Version nicht!

Von BMW gibt es ein für BMW modifiziertes Becker_Navi (65 90 0 027 973) welches die oben genannten Funktionen bieten soll. Wird zur Zeit bei BMW für 1529 Euro incl. Einbau angeboten. Soweit ich weiß funktioniert das aber nicht bei vorhandenem/vorbereitetem CD-Wechsler.

Einen seperaten Navi-Rechner braucht man nicht weil alles was benötigt wird in dem Gerät integriert ist. (Außer ein zusätzlichen Einbaukitt besthend aus Rahmen, Blende und Kabelsatz. ca. 160 Euro)

Das Navi von Becker hat gegenüber anderen Radio-Navi´s den Vorteil das man, nachdem die Route berechnet wurde die Navi-CD gegen eine normale Audio-CD austauschen kann und man CD-hören kann.

 

Soweit ich weiß muß das Telefon eine original BMW-Lösung sein die über den I-Bus verfügt.

Verwendet doch mal die Suchfunktion oder lest in den verschiedenen Navi-Foren nach!

Links:

Hier gibt es Einbaubeispiele: http://www.navisys.de/mainshop/pureshop/21140083/index.html

Navi-Forum

http://navi-forum.net/index.php

Geo24-Navi_Forum

http://www.geo24.de/forum

Themenstarteram 6. Januar 2003 um 21:44

na gut ich werde mir das alles morgen mal in ruhe anschauen, und dann auch wegen dem Preis nochmal alles Genau durch den Kopf gehen lassen ! Aber wenn man bei dem Becker Navi eh nich das Lenkrad bedienen kann und ich meine Freisprecheinrichung auch nicht benutzen kann werde ich mir wahrscheinlich das von JVC bei uns im moment bis Mittwoch im Angebot für 899 € holen aber trozdem danke für all die Antworten !

Vielen Dank für deine Mühe, tja nachdem ich orig. Wechsler, MFL und Autotelefon Fixeinbau habe, vielleicht doch nicht die optimale Lösung.... ich werde mal die Foren durchsuchen! mfG. Björn

Vielen Dank für deine Mühe, tja nachdem ich orig. Wechsler, MFL und Autotelefon Fixeinbau habe, vielleicht doch nicht die optimale Lösung.... ich werde mal die Foren durchsuchen!

 

....bei dem BMW-Becker funktioniert das alles, außer der CD-Wechsler

Themenstarteram 6. Januar 2003 um 22:15

will mich auch nochmal bedanken ich habe hier gelessen (in so einen bericht von wegen BMW treffen und sich die 3er von dennen mal anschauen die papa bezahlt hat oder so war das )das ihr die 3er fahrer nicht leiden könnt die ihren wgane von papi geschenkt bekommen habe aber da sollte man nicht alle über einen kamm scheren ich habe meinen auch zum 18. bekommen und frage wirklich sahcne die mich interesieren die die mit papas Geld angeben kannich auch nicht leiden

Deine Antwort
Ähnliche Themen