ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Navigationsradio nachrüsten

Navigationsradio nachrüsten

BMW 3er E46

Hi Leute,

mein Bruder hat sich einen E 46 Coupé gekauft! Eigentlich super ausgestattet, nur leider hat er nur Kasettenradio, und im Kofferraum einen CD wechsler.

Jetzt würde er gerne ein Radio mit Navigation, welches auch MP3s lesen kann und Bluetooth unterstützt einbauen. Da gibt es im Zubehörhandel ja einiges, und auch der einbau wäre mittels DIN Schacht adapter kein Problem. Das einzige Problem ist die Bedienbarkeit über die Tasten am Lenkrad.

Gibt es solche Radios bei denen ich auch die Lauter/Leiser-Tasten am Lenkrad weiterhin benutzen kann?

Vielleicht kennt sich ja jemand mit dem Thema aus und kann mir helfen! Wäre super!

Danke für viele Antworten :-)

Grüße

Rellob (Der zwar einen A5 fährt, aber dennoch hofft von der BMW Gemeinde einen Tipp zu bekommen :-)  )

 

Ähnliche Themen
57 Antworten

alpine hat eine serie rausgebracht bie übers lenkrad bedienbar sind

nur ob die mit navi sind weiß ich net

Hey super, danke für die schnelle Antwort!

 

Also laut Homepage haben die eine Radio wie ich es mir vorstelle! Nimmt man(n) dann aber noch das Navi-Modul dazu ist man gleich bei 1500 €!

 

Dann wäre die Lenkradbedienung möglich!

 

Ist schon mal nicht schlecht, für eine Lösung im 600-800€ Bereich würde ich mich aber mehr interessieren! Hat noch jemand eine Idee??

 

 

Dennoch danke schonmal!

 

Grüße

 

Vielleicht taugt es was, aber am besten erste Berichte abwarten:

http://www.motor-talk.de/.../...navi-fuer-e46-im-net-neu-t2479863.html

Also wenn ihn das mit der Radio-Blende optisch nicht stört würde ich mir mal das Becker Cascade anschauen, da kann die Displayfarbe einstellen, Navi, Bluetooth FSE, MP3 kann's ...und ein Interface für die Lenkradfernbedienung gibt's auch für viele Autos (z. B. von Audiotechnik Dietz)

Themenstarteram 11. Dezember 2009 um 9:57

Danke für die Tipps,

also das Navi für die 2DIN Schächte würde mir schon gefallen! Die Frage ist, ist  es wirklich so einfach das Klima-Bedienteil einen Schacht nach unten zu setzen? Wenn das mit meinen einigermaßen guten Bastelkünsten möglich wäre, wäre das denke ich die beste Lösung!

 

Braucht man dann für das Klima Teil einen neuen Befestigungsrahmen oder geht das so? Hab den BMW noch nicht aufgeschraubt, und wollte es auch erst machen wenn ich ein Navi daliegen habe!

 

Danke für eure Antworten, auch wenn die Fragen vielleicht blöd sind :-)

 

Grüße

Ja brauchst nen anderen Rahmen, ist ein Teil samt Aschenbecher, kannst also nochmal ca. 50 Euro dafür rechnen.

Also ich hab mir nen Car-PC eingebaut.. Liegt in deinem Preisbudget.. Von MP-3 bis Navi über Freisprech, alles kein Problem ;)

Bilder hätte ich auch, hier: LINK

//EDIT//: Was ich noch vergessen habe, die MFL-Tasten am Lenkrad funktionieren natürlich auch!

ah ok, danke! Wie heißt das Teil denn genau wenn ich es bestellen will? Gibt es ja sicher nur original bei BMW, oder? Hast vielleicht zufällig auch eine Teilenummer?

 

Vielen Dank!

 

Grüße

 

@hossi86

 

Das ist auch eine feine Sache, und ich müsste nichts versetzen! Kann der auch iPOD und Bluetooth? Dann wäre das fast noch besser!

 

Kannst du mal posten was ich alles dafür brauche und was der Spaß Kostet? Ist der Einbau schwer?

 

Grüße

 

Zitat:

Original geschrieben von rellob

@hossi86

Das ist auch eine feine Sache, und ich müsste nichts versetzen! Kann der auch iPOD und Bluetooth? Dann wäre das fast noch besser!

Kannst du mal posten was ich alles dafür brauche und was der Spaß Kostet? Ist der Einbau schwer?

Grüße

Ja, das ist ja vom Prinizip her ein ganz normaler PC der im Auto ist nur eben extra fürs Auto ausgelegt. Der fährt sich hoch, wenn du die Zündung an machst und fährt sich runter bzw. geht in den Standby wenn du die Zündung aus machst. Ipod und Bluetooth funktionieren natürlich, ist alles eine Frage der konfiguration. Ich habe bei mir z. B. einen USB-Anschluss im Fahrerraum vorne, an dem ich z. B. mein iphone, einen usb-stick oder sonstige Dinge anschließe.

Was du dazu brauchst? Tja... da wären

- Car-PC

- TFT-Monitor

- TFT-Monitor-Blende

- div. Kabel

- Aux-IN-Eingang fürs Radio

Kosten bei mir komplett lagen bei ca. 650,- Euro.

nähere Infos gern per PN.

 

//EDIT:// Zum Einbau: Jeder der eine Anlage ins Auto reinbekommt, kann son PC einbauen :D

Frage: was ist das für ein Coupe? 4- oder 6 Zylinder? Beim 6-Zylinder ist es super praktisch, da die Batterie schon im Kofferraum ist und 1 Kabel weniger verlegen muss!

@hossi86

 

 

Sorry, PN geht bei mir momentan nicht! Gibt kein senden Button mehr! Komisch!

 

Daher meine Fragen hier: (Antworten gerne per PN :-) )

 

Ist die ganze zusammenstellerei schwierig oder kann das jeder der etwas geschickte Hände und einigermaßen PC Kentnisse hat?

Könntest du mir mal bei der Zusammenstellung behilflich sein? Was er bräuchte wäre:

- Navigation

- MP3

- USB Anschluß für iPod oder Festplatte

- Freisprechen via Bluetooth

- DVD wiedergabe per Festplatte (DVD brauche ich nicht, sonst brauche ich wieder einen DVD Plaxer, oder?)

- Evtl. eine TV Funktion aber vielleicht zum nachrüsten, den ein Fernsehempfänger sprengt den Rahmen, doer??

Woher bekomme ich das alles? Gibt es da Seiten im Netz? Oder weißt du Preise und Bestellnummern?

Noch eine kleine Frage: Woher kommst du denn :-) Vielleicht kannst du uns ja vor Ort unterstützen? :-)

Grüße

 

 

Zitat:

Original geschrieben von rellob

@hossi86

 

Sorry, PN geht bei mir momentan nicht! Gibt kein senden Button mehr! Komisch!

Daher meine Fragen hier: (Antworten gerne per PN :-) )

Ist die ganze zusammenstellerei schwierig oder kann das jeder der etwas geschickte Hände und einigermaßen PC Kentnisse hat?

Könntest du mir mal bei der Zusammenstellung behilflich sein? Was er bräuchte wäre:

- Navigation

- MP3

- USB Anschluß für iPod oder Festplatte

- Freisprechen via Bluetooth

- DVD wiedergabe per Festplatte (DVD brauche ich nicht, sonst brauche ich wieder einen DVD Plaxer, oder?)

- Evtl. eine TV Funktion aber vielleicht zum nachrüsten, den ein Fernsehempfänger sprengt den Rahmen, doer??

Woher bekomme ich das alles? Gibt es da Seiten im Netz? Oder weißt du Preise und Bestellnummern?

Noch eine kleine Frage: Woher kommst du denn :-) Vielleicht kannst du uns ja vor Ort unterstützen? :-)

Grüße

 

Wir können auch gern hier weiterschreiben, auch dein Ding :)

also gehn wirs mal Punkt für Punkt durch:

- Zusammenstellen kein Thema, bin ich gern behilflich, einen ersten Blick kannste aber mal auf die Seite hier werfen: www.cartft.com

Da es sich um normale PCs handelt, die einfach nur kleiner sind als normale Desktop PCs, haste also eine Festplatte eh schon drinnen. Als Betriebssystem würd ich dir Windows empfehlen, als Benutzeroberfläche die Software Centrafuse www.centrafuse.de

Ich schneid mal kurz an, was ich bsp.weise drinnen hab:

- Intel iAtom 1,6 Ghz, 1 GB Ram, 160 GB HDD, 4x USB, 1 x Lan (Bracht man aber nich), Micro out, Audio out, etc..

- MP3 - Eh klar, die ganzen songs liegen sowieso auf der Festplatte

- USB - Eh klar, hat jeder PC :) einfach ein Verlängerungskabel nehmen und irgendwo dezent im Innenraum platzieren, dann kann jederzeit ein ipod oder ähnliches angeschlossen werden.

- Freisprechen via Bluetooth auch möglich, dazu muss nur optional vom Rechner noch ein Microfon in den Innenraum verlegt werden (hab ich auch..)

- DVD: Die Filme liegen auch auf der Festplatte... Auch kein Problem also

- TV-Funktion: Mit DVB-T auch kein Problem, hab auch auch drinne ;) macht Spass :D

Dazu wird nur ein USB-DVB-T Empfänger benötigt (ca. 25 Euro)

- Navi: Einfach ne GPS-Maus per USB, ca. 60 Euro

Wie gesagt, die meisten Parts findet man auf www.cartft.com oder in ebay. Ich komme aus Ingolstadt, sollte dir als Audifahrer ja geläufig sein ;)

Für mich war und ist der Car-PC einfach die optimale Lösung, Preis/Leistung - gibt nix besseres in meinen Augen!

Ja, Ingolstadt ist mir geläufig :-) Daher Hilfst du einem Audi fahrer :-)

 

Ok ich werde mich mal mit dem Thema beschäftigen! Braucht der PC dann so lange wie ein normaler PC zum Hochfahren oder ist der fürs Auto optimiert und ist schneller?

 

Wie gesagt, würde gerne PN schreiben, geht aber leider nicht!

 

Grüße

 

Zitat:

Original geschrieben von rellob

Ja, Ingolstadt ist mir geläufig :-) Daher Hilfst du einem Audi fahrer :-)

Ok ich werde mich mal mit dem Thema beschäftigen! Braucht der PC dann so lange wie ein normaler PC zum Hochfahren oder ist der fürs Auto optimiert und ist schneller?

Wie gesagt, würde gerne PN schreiben, geht aber leider nicht!

Grüße

Macht nix, ich schreib auch gern hier, vielleicht hilfts mal noch irgendwann jemand anderem..

Ich habe mir eine abgespeckte Windows XP Version auf den PC installiert (Abgespeckt mit nLite, einfach mal googlen) und hab all das was ich nicht brauche, weggelassen. Mein Rechner startet in ca. 10 Sekunden. Ich würds mal unter "optimiert" einordnen :)

Für weitere Fragen steh ich jederzeit zur Verfügung.

//EDIT:// Was ich aber noch vergessen hab zu erwähnen und was auch nicht ganz unwichtig ist:

Die Blende für den TFT-Monitor musste selbst basteln, hab meine auch selbst gemacht, sowas gibts leider nicht fertig!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Navigationsradio nachrüsten