ForumA4 B9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Navigation neu initialisieren?

Navigation neu initialisieren?

Audi A4 B9/8W
Themenstarteram 26. April 2016 um 21:32

Momentan schafft es die (kleine) Navigation nicht, das Auto zu orten. Das Auto ist an einem anderen Stadtteil lokalisiert und die Navigation erkennt den Irrtum nicht. Wie kann ich die Navigation neu initialisieren?

Beste Antwort im Thema

Ein oder zwei Stunden?? :eek:

Das sollte bei keiner Navigation "normal" sein, hab ich selbst noch nie erlebt.

Ansonsten GPS-Antenne prüfen/prüfen lassen (was bei Ortungsproblemen immer die erste Massnahme sein sollte).

Und was heißt "Ortung verloren"?

Das kann selbst auf bekannten Strecken und aktueller Datenbank passieren.

Das sind minimale Fehler im Datenbestand.

Da "hustet" die Navi mal kurz, sollte sich aber schnell wieder einfinden. Das ganze dauert vielleicht Sekunden.

P.S.: von diesen Reset-Tipps halte ich diesem Zusammenhang wenig.

Kann man mal versuchen, mir ist aber kein Fall bekannt, wo dies ein solches Problem gelöst hat.

Am Schluss war's fast immer die Antenne.

38 weitere Antworten
Ähnliche Themen
38 Antworten

Zitat:

@DJ BlackEagle schrieb am 13. März 2019 um 16:53:53 Uhr:

Wurde nur die GPS Antenne getauscht oder auch die Leitungen? Die Main Unit wurde nicht getauscht?

Nur GPS-Antenne.

MMI wurde wegen anderen Sachen bereits upgedatet.

Habe heute mal mit VCDS ausgelesen.

Auf dem VC ist die Version 281.

Laut einer anderen Tabelle, ist dies eine der neuesten Versionen.

Somit liegt relativ nahe, dass es am MMI liegt.

Im MMI habe ich nur den Fehler "Softwareversionsmanagement checken" gefunden.

Aktuelle auf'm VC wäre 0313...denke aber auch eher, dass es am MMI selbst liegt...

Seitdem ich die Karten über das rote Service-Menü geupdatet habe, steht der Fehler "Softwareversionsmanagement" auch drin, hat aber bisher keine Auswirkung...

Die Version 313 gibt es nur bei der Teilenummer 8S0 906 961 AG.

TPI 2047722/4 und 2045587/8 sollen hier zum Update führen, aber wofür die stehen keine Ahnung.

Habe auch kein komplett neues VC bekommen, ist von November 2017.

Kann ich über das rote Menü das MMI komplett auf Werkseinstellungen zurücksetzen?

8S0 906 961 AG ist 'ne SD-Karte mit dem Update...

0281...auf meinem VC aus 10/16 war doch schon 299 drauf... Hast Du ein Kombiinstrument mit FarbFIS oder Virtuelles-Cockpit ohne feste Zeiger?

SW-Stand 0281 deutet jetzt irgendwie eher auf ein KI mit FIS hin...

Ok, ich dachte damit wäre die Teilenummer gemeint.

Dann erfolgen die höheren Updates nur entsprechend der TPI.

Doch, habe ein richtiges VC.

Das alte VC hatte meine ich 275, müsste ich aber nochmal nachschauen.

Leider weiß ich nicht, welche Version die vor dem Tausch aufgespielt hatten.

Dürfte aber unerheblich sein, da die Fehler dennoch auftraten, aber das neue VC wurde wohl ohne erneutes Update dann einfach eingebaut.

Wie zu erwarten war, hat das zurücksetzen auf Werkseinstellungen nichts gebracht.

Im MMI konnte ich den Fehler "elektrischer Fehler; Antenne für Halterung für Telefon" auslesen, weiß aber nicht, ob dieser damit zusammenhängt.

nein da gibts kein Zusammenhang

Zitat:

@Power-Gamer2004 schrieb am 20. März 2019 um 18:23:44 Uhr:

 

Im MMI konnte ich den Fehler "elektrischer Fehler; Antenne für Halterung für Telefon" auslesen, weiß aber nicht, ob dieser damit zusammenhängt.

Den habe ich auch ständig drin. Inzwischen habe ich es aufgegeben den Fehler zu löschen ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Navigation neu initialisieren?