ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Navi Professional CCC startet ab und zu nicht ...

Navi Professional CCC startet ab und zu nicht ...

BMW 3er E90
Themenstarteram 5. März 2017 um 0:47

Guten Abend zusammen,

ich hoffe ihr könnt mir evtl. einen Rat geben und zwar startet seit einigen Tagen mein Navi nicht mehr (rebootet die ganze zeit ohne das BMW logo zu zeigen nur grauer Bildschirm). Jedoch manchmal wen ich morgens los fahre Funktioniert alles ganz normal und ab und zu bei längeren Fahrten startet es nach einer Längeren Zeit (erst Rebootet es ne weile und plötzlich startet es).

hab es schon einmal auseinander genommen und alle kontakte mit Kontakt spray bearbeitet jedoch leider ohne Veränderung.

Zu meiner Frage kann man da noch was machen was evtl. die Fahrt zum Freundlichen vermeidet.

achja das Piepen der Einpark hilfe funktioniert immer auch bei Ausfall des Bildschirmes (Falls es irgendwie hilft)

Mfg Artur

Bedanke mich schon mal im Voraus

Ähnliche Themen
15 Antworten

Kontaktspray ist keine gute Idee... Ich hatte bei einer schlappen Batterie mal so einen Effekt. Lade die mal voll. Ansonsten ist wohl ein neuer Rechner fällig.

Gruß

Frank

Themenstarteram 5. März 2017 um 6:13

Ich hatte vor kurzem Längere Fahrten

soll ich trotzdem mal mit einem Ladegerät dran ??

mfg Artur

Ist wohl das günstigste... Was macht das Teil denn bei einem manuellen Reset? (3 Knöpfe gleichzeitig drücken, 2x Auswurf und Lautstärke glaube ich mich zu erinnern)?

Themenstarteram 5. März 2017 um 7:08

Leider bringt das auch nix

also rebootet genauso dan weiter

ab und zu kommt dan noch das BMW Logo Verzehrt und dan wieder reboot

mfg Artur

Ich kann Dir nen Tip geben und lass den CCC-Rechner reparieren und zwar gibts bei ebay einen Reparaturservice von einer Firma in Ganderkesee, dieser kostete letztes Jahr Weihnachten bei mir 333,- Euro, kann ich wärmstens empfehlen!

Die sind sehr kompetent, der Chef erklärte mir am Telefon, dass es insgesamt 14 Schwachstellen in diesem Rechner gibt, die alle kontrolliert und repariert werden, ausserdem kommt das Gerät danach noch auf einen 24h-Prüfstand inkl. Rüttelplatte mit Hitze/Kälte, man bekommt 24 Monate Garantie auf die Reparatur!

Ausserdem kam natürlich die neueste Firmwar drauf, seitdem kann mein Radio MP3-CDs abspielen, die Bedienoberfläche ist auch etwas aktueller und anbei war noch die allerneueste (2017) Karten-DVD!

Themenstarteram 6. März 2017 um 0:59

Vielendank dir knüppel74 werd ich auf jeden Fall mal hin und gucken was das kostet denke wen das mehr sein wird dan lohnt sich da eher ein Komplet zu kaufen bei ebay für 850€ allerdings schon das cic

Mfg Artur

Kostet immer noch 333,- Euro, muss nur Reparatur CCC bei ebay eingeben, dann kommt das als erstes!

Von Gebrauchten Navis kann ich nur abraten, in einigen Fällen sinds geklaute Geräte, in anderen u.U. defekte, oder nach einiger Zeit ist der "neue" auch wieder kaputt, kommt ja beim CCC leider öfter vor!

Oder einfach direkt bei BMW ein neues CCC für 576,76 besorgen.

20170306_064627.jpg

Krass, ein echt günstiger Preis, bei Leebmann24 gibts den für knapp 1700,- Euro, ebenfalls im Austausch!

Mein CCC wurde 2015 vom Vorbesitzer bei BMW erneuert. Für 1700 würde ich es auch nicht erneuern lassen.

Hallo zusammen,

ich klinke mich da direkt mal mit ein, denn ich hänge mit ähnlichen Problem drin.

Ich habe mich hier angemeldet, da ich den Eindruck habe vom Autohaus selbst ....naja.

Hier meine Story.

Bei meinem 3er 330xd Bj.2006 mit Navi Prof. wurde vor 3 Monaten das ccc gewechselt bei BMW, da es eigentlich gar nicht mehr startete. Bei Minustemperaturen ging es mit der Zündung noch an, startete sich aber nach einem Stop nicht mehr. Als es wärmer wurde im Sommer, komplett schwarzer Bildschirm.

Genauso hab ich es bei BMW vorgestellt und die meinten gleich Austausch 1200€.

Ich, da kein Bastler oder Ähnliches, dann muss das gezahlt werden.

Jetzt aber 3 Monate später, das absolut selbe Problem, jetzt startet es allerdings ab und zu und läuft dann auch mal.

Ich wieder zur Werkstatt, mittlerweile 3x, die doktorn jetzt am Auto rum, Klemmen hier mal ab, mal da, dann soll ich ihn jedes mal wieder gerichtet holen und is wieder nix.

Ich verzweifle.

Kann mir einer helfen, ich würde gerne die Werkstatt konfrontieren.

Schon mal vielen Dank,

Moni

Wurde hier der FS ausgelesen wenn ja was steht drin ?

Gibt es probleme mit der Batterie oder Unterspannung ?

Und wenn es eine FSE gibt dann sollte auch mal die MULF abgeklemmt werden und der LWL geprückt werden.

Also was wie gemacht wurde, wurde mir im Detail nicht gesagt. Nur das unter Anweisung von BMW getan wird.

Nur, das BMW jetzt ja in der Pflicht steht...

Meines Erachtens ist es etwas anderes als das ccc, aber das können und will nun keiner zugeben.

Danke für die Antwort- bin heilfroh wenn jemand hilft!!!

Zitat:

@BmwMonika schrieb am 14. August 2017 um 00:11:44 Uhr:

Also was wie gemacht wurde, wurde mir im Detail nicht gesagt. Nur das unter Anweisung von BMW getan wird.

Nur, das BMW jetzt ja in der Pflicht steht...

Meines Erachtens ist es etwas anderes als das ccc, aber das können und will nun keiner zugeben.

Danke für die Antwort- bin heilfroh wenn jemand hilft!!!

Du kannst ja die letzten 7 deiner Fahrgestellnummer an PN senden dann weiß man ja was du als Ausstattung hast. Und der FS wurde hier mit Sicherheit ausgelesen und auch gespeichert. Somit kannst du einen Ausdruck von BMW anfechten.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Navi Professional CCC startet ab und zu nicht ...