ForumA4 B8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B8
  7. Navi Nachrüstung durch Austausch des LCD Monitors

Navi Nachrüstung durch Austausch des LCD Monitors

Audi A4 B8/8K
Themenstarteram 28. Januar 2013 um 9:19

liebe leute!

auf der suche nach einer sehr unkomplizierten und möglichst - optisch - originalen lösung der navi-nachrüstung, bin ich auf dieses produkt hier gestoßen:

Nachrüst-Navi

hab mir daraufhin das user manual, die einbau-anleitung und ein bild des packungsinhalts zuschicken lassen. zu finden im anhang.

die navi-ansagen kommen aus einem separaten lautsprecher. man hat mir aber auch erklärt, dass man diese über die original-lautsprecher abspielen lassen kann.

da ich wirklich nur an GPS interessiert bin - also weder DVD noch DVB-T brauche - ist die installation denkbar einfach. altes display raus, neues rein. (natürlich wird wohl + und masse anzuschließen sein, aber man muss wohl keinen platz im handschuhfach opfern)

preis: 420$ + versand.

bei sammelbestellung kann man den preis noch nachverhandeln.

für wen von euch, ist sowas interessant?

gruß

klaus

Install-reference
Car-pad-and-accessories
Ähnliche Themen
44 Antworten

Ich hänge mich hier mal mit an.

Bin auch auf der suche nach einer möglichst günstigen Lösung ein Navi in mein Auto einzubauen.

Ich benutze nur selten ein Navi. Aber ich brauche hie und da eines.

Habe das Radio Concert mit ASS und Farbdisplay.

Das MMI 3G nachrüsten ist mir zu teuer.

Themenstarteram 28. Januar 2013 um 9:43

hab jetzt den packungsinhalt als jpg hochgeladen. sieht ganz vernünftig aus.

für aufpreis von $70,- bekommt man auch noch eine DVD unit fürs handschuhfach. wer sowas braucht...

vermutlich hat die DVD unit auch noch DVB-T integriert. aber hab noch keine bestätigung darüber.

Zitat:

Original geschrieben von gishan74

...., bin ich auf dieses produkt hier gestoßen:

Nachrüst-Navi

wenn ich auf die Website dort in China gehe, dann kommt als Shop-Überschrift...

Welcome to ALIBABA.com......klingt wie im gleichnamigen Märchen ;)

Themenstarteram 28. Januar 2013 um 11:24

Zitat:

Original geschrieben von hohirode

Zitat:

Original geschrieben von gishan74

...., bin ich auf dieses produkt hier gestoßen:

Nachrüst-Navi

wenn ich auf die Website dort in China gehe, dann kommt als Shop-Überschrift...

Welcome to ALIBABA.com......klingt wie im gleichnamigen Märchen ;)

genau! weil es auf diesen chinesischen seiten eben sooooo viele tolle sachen gibt.

wie sie eben alibaba seinerzeit in der "räuberhöhle" gefunden hat. hmmm... :-))

Schon eingebaut??? Bei DYNAVIN gibt es jetzt auch so ein Teil... allerdings sind die Kosten wohl etwas höher. Passt für A4, A5, Q5! www.dynavin.com

Themenstarteram 31. Januar 2013 um 9:52

hallo!

nein. noch nicht eingebaut. noch nicht mal gekauft. bin noch am überlegen.

hab derzeit ein garmin navi mit sprachsteuerung (die funktioniert wirklich top!) und die kufatec BT FSE.

also ich brauch jetzt nicht ganz dringend eine neue lösung. aber um den innenraum möglichst original und aufgeräumt zu halten, wäre diese monitor-lösung perfekt.

der china-direkt-import würde inkl. zoll und einfuhr-ust ca. 520,- kosten.

die dynavin-lösung gibts auf ebay für 835,- + versand.

derzeit ist es mir wohl nicht wert, soviel geld in die hand zu nehmen...

bin aber gespannt, ob jemand diesen weg geht und dann davon berichtet.

 

Zitat:

Original geschrieben von Stefan1973m

Schon eingebaut??? Bei DYNAVIN gibt es jetzt auch so ein Teil... allerdings sind die Kosten wohl etwas höher. Passt für A4, A5, Q5! www.dynavin.com

man will ja so ein Ding vor allem wegen der Navi Lösung...ok.......macht sich aber denn keiner Gedanken was das überhaupt für ein Navi bzw. die entscheidende Software dazu ist. Was nützt mir die beste Fahrzeugintegration, wenn ich dann nur in die Irre geführt werde oder keine Chance auf Updates habe ? Ich finde bei beiden Herstellern nix dazu und für mich ist das ein Ausschlussgrund.

die karten liegen auf SD.Card und kann beliebig gegen IgO oder auch Navigon ausgetauscht werden ... Es laufen meist Windows oder Linux Systeme darauf

Habe eine ähnliche Navilösung, mit dvbt Anschluss ruckkamera, DVD u.s.w. navi Software ist igo 8 auf sd. Display musste nicht getauscht werden. Auf das Display wird eine Touchfolie montiert. Die Headunit arbeitet mit Windows CE.

auf die $420 kommen noch sogennate Märchensteuer und noch hohe Versandkosten drauf.

Bei eba. gibt es einen schönen Aufrüstkit mit Touchfolie und dem dazugehörigen DVD-laufwerk mit einem Navirechner.Selber verbaut und sehr zu frieden.Gibt einfach q5 gps ein und scrollt so lange weiter bis ihr 390 Euro und Herkunftsland Spanien entdeckt habt.Mit Versand kostet alles 430 Euronen

man sollte nur darauf achten das die richtige SW drauf ist und nicht in chinesisch das ganze ;)

Zitat:

Original geschrieben von Scotty18

die karten liegen auf SD.Card und kann beliebig gegen IgO oder auch Navigon ausgetauscht werden ... Es laufen meist Windows oder Linux Systeme darauf

ok - aber wenn ich dann zu den Anschaffungs - und Einbaukosten der Navinachrüstlösung noch für 100 oder 150 Euro einen gute Navisoftware extra kaufen muss...dann wirds doch langsam auch uninteressant, preislich gesehen !?

Ganz ehrlich!

Was kostet den bei den made in China Zeugs 500€?

Ich bekomme Sat-Receiver oder BD Player für unter 100€.

Und das Zeugs soll 500€ kosten?

Irgendwie tut mir das schon weh wenn ich in die Richtung denkend das Thema betrachte.

Oder?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B8
  7. Navi Nachrüstung durch Austausch des LCD Monitors