ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Navi Halterung

Navi Halterung

BMW 3er E91, BMW 3er
Themenstarteram 15. Juni 2014 um 12:30

Ich hab vor einiger Zeit schon mal hier geschrieben das ich mir ausser meinem Navi Professionell ein portables Gerät zulegen will um nicht wieder im diesjährigen Urlaub eine Überraschung zu erleben.Ich denke das ich mir ein BECKER (Ready 50EU20LmU) Gerät zulegen werde.Nur möchte ich das Gerät nicht an der Windschutzscheibe anbringen.Kann mir einer sagen was es da für Möglichkeiten gibt es evtl.an den Lüftungsschlitzen meines E91 (Bj.2006) anzubringen.

Ähnliche Themen
25 Antworten
am 15. Juni 2014 um 12:38

Hab die Halterung von Brodit, absolut top... Kostet bei Ebay etwa 16 bis 20 Euro, sitzt dafür aber auch bombenfest... :D

am 15. Juni 2014 um 12:41

Zitat:

Original geschrieben von NeoNeo28

Hab die Halterung von Brodit, absolut top... Kostet bei Ebay etwa 16 bis 20 Euro, sitzt dafür aber auch bombenfest... :D

Dem kann ich mich nur anschließen.

Themenstarteram 15. Juni 2014 um 14:36

Zitat:

Original geschrieben von Mr.BMW90

Zitat:

Original geschrieben von NeoNeo28

Hab die Halterung von Brodit, absolut top... Kostet bei Ebay etwa 16 bis 20 Euro, sitzt dafür aber auch bombenfest... :D

Dem kann ich mich nur anschließen.

Danke Euch beiden.Dann handelt es sich sicher um eine Art Universal Halterung.Bombenfest klingt immer gut in Verbindung mit BMW.Ich hoffe mal nicht das es so gemeint ist das man nach dem Einklipsen die Halterung nicht mehr entfernen kann,ohne die Lüftungsgitter zu Beschädigen.Könnte einer von Euch mir die Teile Nummer bzw.den Typ mitteilen ...

Themenstarteram 15. Juni 2014 um 14:47

Achtung: Nicht geeignet für Fahrzeuge mit serienmäßigem Navigationssystem, nicht geeignet für Fahrzeuge mit Amarturenbrett in Holzoptik ... Den Hinweis hab ich auf der Anbieter Seite bei ebay gefunden ????

am 15. Juni 2014 um 15:02

Das Teil wird lediglich unter die mittlere Dekorleiste geclipst und danach oben eingehängt. Ein Miniklebestreifen sorgt dann dafür, dass das Ganze nicht verrutschen kann. Hängt zwar über dem rechten, mittigen Lüftungsgitter, aber läss sich im Falle eines Falles auch wieder rückstandslos entfernen. Da es eine Universalhalterung ist, kann man auf dieser anschließend alles befestigen, was einem beliebt. Egal ob Handy- Navi- oder Pad...

Wüsste nicht, warum ein Original-Navi da stören sollte. Denke doch mal die mittlere Dekorleiste ist bei allen gleich, wobei die Holzleisten vielleicht etwas stärker sind...? Keine Ahnung. Mein alter E90 hatte Navi und es ging trotzdem.

Gibt es übrigens auch für das linke Lüftungsgitter... :)

Themenstarteram 15. Juni 2014 um 16:00

Bekomme ich dann ausser dem Grundträger eine Art Universalhalterung zum Aufschrauben dazu,oder ist die dann beim BECKER mit dabei oder muss ich mir für mein Navi extra eines von BRODIT besorgen.Ich wollte eine Halterung haben die man schwenken kann

am 15. Juni 2014 um 16:25

Nee nee, so funktioniert das nicht... :D

Die Halterungen von Brodit bieten nur eine Grundplattform, auf welche man dann - wie auch immer - die eigentliche Halterung befestigt. Ich hab zum Beispiel die Navihalterung fest aufgeschraubt...

am 15. Juni 2014 um 17:15

Hallo,

ich habe mir auch vor kurzem einen Halter von Brodit geholt, da ich den in meinem Golf schon hatte und sehr zufrieden damit war. Allerdings habe ich mein Handy damit befestigt, was aber erstmal keine Rolle spielt, denn wie Neo schon sagt, besorgst du dir zuerst den Grundträger (den ProClip) für's Auto und kannst dann entscheiden, was du auf diesen Grundträger aufschrauben möchtest. Da bietet Brodit ja eigentlich für alle Handys, Tablets und Navis was an.

Wie auch schon erwähnt wurde, es gibt unterschiedliche Modelle für den E90/92 etc. Also darauf achten, ob ihr mit Navi, ohne Navi, mit Holz, ohne Holz etc. braucht. Auf der Brodit Seite gibts einmal die Komplettübersicht.

Was mich vorab ein wenig gestört hat, war, dass wie schon jemand anfügte, der Halter direkt vor dem Luftausströmer ist. Für diesen hier im Thread angesprochenen Zweck ist das wohl auch nicht die ideale Lösung, da das mobile Navi dann direkt vor dem BMW-Navi hängen würde...Daher habe ich einfach versucht, das Ganze weiter nach rechts zu verschieben. Siehe da: Perfekt. Passt genau so gut dahin, ohne Probleme. Und die Bedienbarkeit vom Fahrersitz aus ist immer noch gegeben, also nicht zu weit weg.

Grüße,

Kevin

Zitat:

Original geschrieben von NeoNeo28

Hab die Halterung von Brodit, absolut top... Kostet bei Ebay etwa 16 bis 20 Euro, sitzt dafür aber auch bombenfest... :D

Gibt nix besseres.

am 15. Juni 2014 um 17:26

Zitat:

Original geschrieben von BMW40595

...da das mobile Navi dann direkt vor dem BMW-Navi hängen würde...

Genau das ist eigentlich nicht der Fall, es sei denn es muss unbedingt ein 8 Zoll Tablet-PC-Navi sein... :D Ein normales, mobiles 5 Zoll Navi ragt nicht mal über die Dekorleiste hinaus. Zumindest bei mir nicht. Allerdings hat meiner kein originales Navi drin...

Themenstarteram 15. Juni 2014 um 17:46

Nun mal ganz langsam zum Mitschreiben ... also die Grundplatte für die Lüftungsgitter Montage bekomme ich BRODIT ...soweit schon mal klar.Die Halterung des von mir anvisierten BECKER Professional 50LMU passt dann dort schon mal nicht drauf,da es eine Halterung nur für die Scheibe ist.Also muss ich mir bei BRODIT eine für mein Gerät geeignete als Extra dazu Bestellen und diese dann auf die Grundplatte aufschrauben und alles zusammen dann am Armaturenbrett ... wohin auch immer ... Einklipsen.Richtig ?

am 15. Juni 2014 um 18:04

Im Prinzip gibt es billige Universalhalterung für Navis. Kosten so um die 5 Euro und werden einfach draufgeschraubt. Ich hab die Originalhalterung zerlegt, modifiziert und draufgeschraubt. Wenn Du handwerklich nicht zwei linke Pfoten hast, ist das keine große Sache... :D

Themenstarteram 15. Juni 2014 um 19:03

Ich denke als langjähriger Modellbauer dürfte das dann kein Problem sein,es sollte aber vom Grunde her schon mal vernünftig aussehen.Die BRODIT Halterung oder besser die bessere Klemme wird dann sicherlich sowieso vom BECKER überdeckt.Danke noch mal an alle für die Antworten.Ein Bild wäre nicht schlecht,damit ich mir in etwa vorstellen kann wie das Teil angeklipst aussieht ...

Zitat:

Original geschrieben von weberschiffchen

Nun mal ganz langsam zum Mitschreiben ... also die Grundplatte für die Lüftungsgitter Montage bekomme ich BRODIT ...soweit schon mal klar.Die Halterung des von mir anvisierten BECKER Professional 50LMU passt dann dort schon mal nicht drauf,da es eine Halterung nur für die Scheibe ist.Also muss ich mir bei BRODIT eine für mein Gerät geeignete als Extra dazu Bestellen und diese dann auf die Grundplatte aufschrauben und alles zusammen dann am Armaturenbrett ... wohin auch immer ... Einklipsen.Richtig ?

Richtig!

Exakt so hab ich`s gestern gemacht - im 1er der Freundin ;)

Auch sie verwendet ein Becker (Ready 45 LMU). Also das Teil für`s Lüftungsgitter (BMW) und der Kugelkopf mit Montageplatte (Becker).

Beides von Brodit - schau auch mal bei amazon - da war`s in Kombination am günstigsten. Beide Teile zusammen gut 30,- EUR.

Deine Antwort
Ähnliche Themen