ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Navi prof + Start-Stop-Automatik

Navi prof + Start-Stop-Automatik

BMW 3er E93
Themenstarteram 23. September 2012 um 20:25

Hallo zusammen :-)

Bin seit ein paar Tagen Besitzerin eines 3ers (320d, Bj 03/2009, Kombi) und habe dazu zwei Fragen:

1) Dieser Wagen besitzt ein Navi prof - jedoch finde ich keine dazugehörige Dvd....wie funktioniert dieses Navi? (nein, im einzigen für mich sichbaren Laufwerk befindet sich auch keine)

Fehlt sie also und hat mich der Händler beschi***???

2)Der Wagen soll eine Start-Stopp-Automatik haben - konnte ich auch noch nicht feststellen, obwohl die Batterie geladen, ich länger gefahren bin und die Außentemperaturen um die 18 Grad waren.

Hilfe ??!?!?!?!?!

Vielen lieben Dank,

Giulia (ja, eine Frau - verzeiht mir die dummen Fragen also ;-)

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Giulianetta

Leider wird er dadurch weder inenn noch außen schöner.

Ich muss mich eben erstmal an ihn gewöhnen.

Du redest so mieß über das Auto, dass ich mich frage warum Du ihn überhaupt gekauft hast... Gibt ja noch andere BMWs auf dem Markt.

21 weitere Antworten
Ähnliche Themen
21 Antworten

Zu 1.) Das Navi arbeitet mit einer internen Festplatte auf der die Daten liegen. Bei einem Update bekommst Du zwar DVDs, die werden aber nacheinander auf die Festplatte kopiert und danach nicht mehr gebraucht.

Zu 2.) Wenn Du Start/Stop hättest, dann müsstest Du eigentlich auch eine Taste in der Mittelkonsole haben um die Automatik auzuschalten. Wenn die Taste fehlt, dann hast Du keine Automatik.

Themenstarteram 23. September 2012 um 20:37

Diese Taste habe ich - daher bin ich mir zumindest HIER sicher, dass der Händler nicht gelogen hat ;-) *seufz* Ich will meinen E39 zurück......

Warum? Selbst ohne Start/Stop wäre der E93 das eindeutig modernere (bessere?) Auto.

Themenstarteram 23. September 2012 um 20:44

Weil der E39 mein Traumauto war....M5-Ausstattung, deutlich mehr Leistung als jetzt...klar, der jetzige ist okay...nett....sparsam...aber das war`s dann auch. Notlösung, da der neue 5er schlichtweg nicht ins Budget gepasst hat.

Die Motorpalette hätte ja noch nach oben Luft gehabt :)

Themenstarteram 23. September 2012 um 21:24

Leider wird er dadurch weder inenn noch außen schöner.

Ich muss mich eben erstmal an ihn gewöhnen.

Zitat:

Original geschrieben von Giulianetta

Leider wird er dadurch weder inenn noch außen schöner.

Ich muss mich eben erstmal an ihn gewöhnen.

Och, mein E91 gefällt mir, außen und auch innen. Das mag aber auch vom Geschmack abhängig sein und wie das Fahrzeug zusammengestellt wurde.

Bildchen außen

Bildchen innen

Eine Start-Stop-Automatik hat er nicht. Das hängt damit zusammen, dass er Automatikgetrieben hat. Wahrscheinlich würde mich die Start-Stop-Automatik sowieso nerven. Aber auch das mag Geschmackssache sein.

 

Gruß

Uwe

Zitat:

Original geschrieben von Giulianetta

Leider wird er dadurch weder inenn noch außen schöner.

Ich muss mich eben erstmal an ihn gewöhnen.

Du redest so mieß über das Auto, dass ich mich frage warum Du ihn überhaupt gekauft hast... Gibt ja noch andere BMWs auf dem Markt.

Hi Herzlichen Glückwunsch zum neuen und auf Unfallfreie fahrten :) ,du mußt dich noch dran gewöhnen und lernen,war bei mir auch so,bin auch vom E39 zum E90 gewechselt ;)

Mal ne frage,du schreibst "BESITZERIN",laut symbol bist du doch ein typ oder :confused:

Gruß

George

Themenstarteram 24. September 2012 um 22:44

Also ich bin definitiv weiblich *an mir runterguck* - aber aufgrund dessen wohl auch zu dämlich, mir ein richtiges Profil hier zuzulegen *rotwerd*

Heute, mitten im 4spurigen Kreisverkehr mit Ampel dachte ich "nun isser doch kaputt", aber denkste! Meine Start-Stop-Automatik hat sich heute entschieden nun endlich zu funktionieren :-)))

Wobei ich Euch auch Recht gebe - es kann furchtbar nervig sein *lach*

Warum ich mir keinen anderen gekauft habe? Na welchen BMW gibts denn momentan, der max. 4 Jahre alt ist, halbwegs groß UND bezahlbar????

Allerdings *zugeb*....er gefällt mir ja nun doch immer besser..... ;-))

Zitat:

Original geschrieben von Giulianetta

Also ich bin definitiv weiblich *an mir runterguck* - aber aufgrund dessen wohl auch zu dämlich, mir ein richtiges Profil hier zuzulegen *rotwerd*

Oben rechts Deinen Benutzernamen anklicken:

>Profil bearbeiten

Profildaten

> Persönliche Daten

Geschlecht:

Dort kannst Du das in der "Drop Box" dahinter aendern, wenn Du magst :)

Zitat:

Heute, mitten im 4spurigen Kreisverkehr mit Ampel dachte ich "nun isser doch kaputt", aber denkste! Meine Start-Stop-Automatik hat sich heute entschieden nun endlich zu funktionieren :-)))

...

Du kommst aber nicht zufaellig auch aus KA i.B.? - Wo anders habe ich sowas sonst noch nie gesehen!

Ausser, wenn dort auch Schienenverkehr mit durch einen Kreisel gefuehrt wird, da macht es aber ja auch Sinn.

Aber der Karlsruher Pseudo-"Oststadtkreisel" am Ende der Ludwig-Erhard-Allee, der noch nicht mal "offiziell" als Kreisel ausgeschildert ist :confused:

Das "Ding" duerfte so ziemlich einmalig sein in Deutschland, wenn nicht sogar in ganz Europa! :D

LG, wbf325i

PS: Bitte, meine Frage jetzt nicht als "plumpe Anmache" interpretieren! - Das ist pure pers. Neugier, ob es in Deutschland sonst noch irgendwo solche "Pseudo-Kreisel" gibt bzw. geben sollte ;)

Zitat:

Original geschrieben von wbf325i

Das ist pure pers. Neugier, ob es in Deutschland sonst noch irgendwo solche "Pseudo-Kreisel" gibt bzw. geben sollte ;)

Du meinst Kreisel mit Ampel im Kreisel? Ja die gibt es, z.B. in Berlin oder Hannover (allerdings nur 2 spurig).

 

Gruß

Uwe

Zitat:

Original geschrieben von Uwe Mettmann

...

Du meinst Kreisel mit Ampel im Kreisel? Ja die gibt es, z.B. in Berlin oder Hannover (allerdings nur 2 spurig).

...

Ja, im Prinzip schon, blos sieht der bei uns deutlich anders aus, weil es eine "Kreisel in Kreisel"-Loesung ist! :rolleyes:

Das Ganze sieht, von der Verkehrsfuehrung her, dann naemlich so aus:

Von West nach Ost laeuft die B10 zweispurig aus der Stadt hinaus (mit Vorfahrt und Ampel an der "Kreisel"-Einfahrt), dito von Ost nach West fuer die B10 zweispurig in die Stadt hinein (gleiche Konstellation bzgl. Vorfahrt und Ampel).

Dann gibt es noch einen "inneren" Kreisel mit zwei Spuren:

1x fuer den indirekten Wendeverkehr im Kreisel und 1x fuer den direkten Ausbiegeverkehr aus dem Kreisel in die Nebenstrassen (Wolfartsweierer Str. und Stuttgarter Str.), der dann natuerlich auch noch, die jeweiligen zwei durch den "Kreisel" fuehrenden Hauptspuren, samt deren zusaetzlicher Abbiegespur (aus dem "Kreisel" raus, s.u.) kreuzen muss!

Die zwei durchgehenden Fahrspuren werden an den o.g. Nebenstrassen (s.o.) dann auch noch durch Rechtsabbieger-Spuren im "Kreisel" ergaenzt!

IMHO, einfach ein Wahnsinn, wenn man von Norden (Wolfartsweierer Str.) nach Sueden (Stuttgarter Str.) oder von Sueden nach Norden einfach nur durch den "Kreisel" will, muss man dabei mindestens sieben (vier davon mit Durchgangsverkehr) Fahrspuren dabei kreuzen, bis man wieder draussen ist :eek:

Da sind Deine Beispiele, soweit ich es sehen konnte und verstanden habe, voellig harmlos dagegen, weil grossraeumig angelegt und rel. uebersichtlich gestaltet. - Was bei uns in KA aber definitiv nicht der Fall ist :mad:

Demnaechst durchschneidet dann auch noch die neue Suedostbahnstrecke der Tram den "Kreisel" "halbdiagonal" im 5 Minuten-Takt, von Nordost nach Westen und vice versa, in beiden Richtungen ...

Ich bin da mal auf das zukuenftige Chaos im Berufsverkehr gespannt, weil das da jetzt schon eine Katastrophe ist!

Was dieser Irrsinn soll, weis von den Stadt-"Planern" inzwischen wohl auch keiner mehr, Hauptsache, ein, in einem bundesweit ausgeschriebenen Wettbewerb "praemiertes" Projekt, wurde (mit Bundesmitteln gefoerdert(!)) in KA gebaut!

Nach Sinn und Zweck fragt heute eh niemand mehr! - Aber alle regen sich hier bei uns daruber auf!

Das Geld ist jetzt aber verbuddelt, und sich nachtraeglich darueber aufzuregen, bringt ja nun auch nicht wirklich mehr was :mad:

LG, wbf325i

Ich frage mich immer welcher geisteskranke Irrer sich sowas ausdenkt!

Ich blicke die Verkehrsführung nichtmal wenn ich via Google Maps von oben drauf schaue! Geschweige denn als Ortsunkundiger. Wie leicht man sich da in der Spur irren kann... Unglaublich. Da hilft auch das beste Navi nicht weiter. Fast ein Wunder, dass es da nicht im 10-Minuten Intervall kracht.

In Berlin die Verkehrsführung am großen Stern ist aber auch horrend lächerlich! Ich bin da Nachts als Ortsunkundiger in Ruhe durch und habe das Konzept nicht überblickt... Geschweige denn im Berufsverkehr...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Navi prof + Start-Stop-Automatik