ForumTouran
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touran
  6. Touran
  7. Nachrüstung Türwarnleuchten in Modelljahr 2009

Nachrüstung Türwarnleuchten in Modelljahr 2009

VW Touran 1 (1T)
Themenstarteram 13. Juni 2009 um 20:49

Hallo zusammen,

kaum warte ich auf den Austausch meines RNS 510 stolpere ich über das nächste Problem.

Ich möchte die aus meinem Sharan liebgewonnenen Türwarnleuchten im Touri nachrüsten. Ich habe über die Suche auch eine super Anleitung gefunden und alle Teile besorgt. Kann ja eigentlich nichts schiefgehen, dachte ich. Heute habe ich die Türverkleidung der Fahrertür entfernt und dann eine Überraschung erlebt. Scheinbar wurde in der Zwischenzeit die Pinbelegung des Steckers des Steuergerätes geändert. Laut Anleitung soll Pin 1 und Pin 4 (Masse) mit der Leuchte verbunden werden. Nur steckt in Pin 1 bereits ein grünes Kabel, das zum Verriegelungstaster geht und der Steckplatz 4 hat am Steuergerät überhaupt keinen Kontakt!?

Die Teilenummer des Steuergerätes ist 1K0 959 793 T (HW 008/SW 22xx 191008). Wenn das Steuergerät in der Fahrertür geändert wurde, dann wahrscheinlich auch in den anderen Türen.

Kann mir jemand weiterhelfen, der vielleicht das bei einem MJ 2009 schon gemacht hat, oder kennt jemand die aktuelle Pinbelegung der Türsteuergeräte? Unterstützen diese Steuergerät die Funktion überhaubt noch?

Bin für jede Hilfe dankbar.

Gruß

slowdrive

Beste Antwort im Thema

So.

Da sich hier niemand gemeldet hat, nun folgende verifizierte Info zur

 

Nachrüstung der Türwarnleuchten beim Touran MJ2010

Es handelte sich bei dem Fahrzeug um einen Touran in Trendline Ausstattung.

Es ist tatsächlich so, wie ich vermutet hatte, die Belegung am TSG ist vollkommen identisch zum Passat 3C! Das bedeutet, es müssen keine Kabel irgendwo zu den vorhandenen mit draufgelötet werden, sondern haben alle ihren eigenen freien Steckplatz :)

Vielen Dank an dieser Stelle nochmal an wojtek77 für den Tipp, dass die Touran Lampen umgekehrt gepolt angeschlossen werden müssen, das hat uns den Abend gerettet, nachdem alle Leuchten eingebaut waren und nicht getan haben. Einfach am Stecker der Lampe die Kontakte ausgepinnt und andersrum wieder eingepinnt. :)

Einbau und Anschluss erfolgt weitgehend analog zu den Anleitungen für den Passat 3C (Fzg. MJ2007-2008) für VORNE und HINTEN auf www.Passat3C.info von Alex, jedoch mit Abweichungen bzw. Unterschieden bzgl. Teilenummern der Leuchten, Steckergehäusen und Rep.-Leitungen, sowie dem bereits erwähnten andersrum gepolten Anschluss der Leuchte.

Das bedeutet für vorne:

Pin 1 der Leuchte kommt auf den freien Pin 18 am TSG-Stecker

Pin 2 der Leuchte kommt auf den freien Pin 19 am TSG-Stecker

Und für hinten:

Pin 1 der Leuchte kommt auf den freien Pin 14 am TSG-Stecker (18-polig)

Pin 2 der Leuchte kommt auf den freien Pin 4 am TSG-Stecker (18.-polig)

Ich habe das Ganze nun mit einigen Bildern in meinem Blog dokumentiert und veröffentlicht:

http://www.motor-talk.de/.../...nleuchten-touran-mj-2010-t3567732.html

39 weitere Antworten
Ähnliche Themen
39 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von __NEO__

So.

Da sich hier niemand gemeldet hat, nun folgende verifizierte Info zur

 

Nachrüstung der Türwarnleuchten beim Touran MJ2010

Es handelte sich bei dem Fahrzeug um einen Touran in Trendline Ausstattung.

Es ist tatsächlich so, wie ich vermutet hatte, die Belegung am TSG ist vollkommen identisch zum Passat 3C! Das bedeutet, es müssen keine Kabel irgendwo zu den vorhandenen mit draufgelötet werden, sondern haben alle ihren eigenen freien Steckplatz :)

Vielen Dank an dieser Stelle nochmal an wojtek77 für den Tipp, dass die Touran Lampen umgekehrt gepolt angeschlossen werden müssen, das hat uns den Abend gerettet, nachdem alle Leuchten eingebaut waren und nicht getan haben. Einfach am Stecker der Lampe die Kontakte ausgepinnt und andersrum wieder eingepinnt. :)

Einbau und Anschluss erfolgt weitgehend analog zu den Anleitungen für den Passat 3C (Fzg. MJ2007-2008) für VORNE und HINTEN auf www.Passat3C.info von Alex, jedoch mit Abweichungen bzw. Unterschieden bzgl. Teilenummern der Leuchten, Steckergehäusen und Rep.-Leitungen, sowie dem bereits erwähnten andersrum gepolten Anschluss der Leuchte.

Das bedeutet für vorne:

Pin 1 der Leuchte kommt auf den freien Pin 18 am TSG-Stecker

Pin 2 der Leuchte kommt auf den freien Pin 19 am TSG-Stecker

Und für hinten:

Pin 1 der Leuchte kommt auf den freien Pin 14 am TSG-Stecker (18-polig)

Pin 2 der Leuchte kommt auf den freien Pin 4 am TSG-Stecker (18.-polig)

Ich habe das Ganze nun mit einigen Bildern in meinem Blog dokumentiert und veröffentlicht:

http://www.motor-talk.de/.../...nleuchten-touran-mj-2010-t3567732.html

.

 

Na Hallo!

Da hat sich jemand richtig Mühe gemacht. Die Anleitung ist Spitze gemacht!

Daumen hoch!!! So läßt sich's arbeiten.

Grüße

Danke... :) Aber das hatte mir keine Ruhe gelassen, nachdem ich die Warnleuchten an meinem Passat3C bereits nachgerüstet hatte und auf den geposteten Bildern gesehen habe, dass die entsprechenden Pins auch beim Touran frei sind. Es wollte mir einfach nicht in den Kopf, dass die Belegung am TSG abweichen sollte. Wobei mich das mit den andersrum gepolten Leuchten ggb. den Golf V / Passat Leuchten doch fast vom Glauben abfallen ließ. Gut dass hier der Tipp mit dem umgepolten Anschluss bereits geschrieben stand!

Hallo, ich habe mir die türwarnleuchten vorn heute nachgerüstet und wollte mal.Wissen ob ich richtig codiert habe. Also ich hatte einen Wert von 000053 als Standardwert und habe jetzt +000064 erhöht. Also habe i den Wert 000117 codiert würde auch akzeptiert. Ist das so richtig? Nur weil.Es funktioniert heißt es ja nocht gleich das es richtig codiert ist oder?

Danke schon mal

Kann keiner helfen?

wenn das label sagt + 64 dann muss man richtig rechnen bzw den taschenrechner richtig benutzen.

am 24. Juli 2015 um 2:20

Da hilft dann z.B. der Windows-Rechner ("Calc") im Programmierer-Modus, und die sichere Kenntnis der Dualzahlen/Dezimal-Zahlen/Hexadezimal-Zahlen...

So Long...

Moin

Anstatt dem Fragesteller zu helfen kommen sofort die Oberlehrer mit ihren blöden Kommentaren.

Es ist nicht jeder mit dem Rechnen von Hexadezimalzahlen vertraut.

Mfg Karsten

Aber zahlen zusammen ziehen hatte ich schon in der Grundschule. Die hat hoffentlich jeder besucht

Zitat:

@Hans-Karsten schrieb am 24. Juli 2015 um 09:52:47 Uhr:

Moin

Anstatt dem Fragesteller zu helfen kommen sofort die Oberlehrer mit ihren blöden Kommentaren.

Es ist nicht jeder mit dem Rechnen von Hexadezimalzahlen vertraut.

Mfg Karsten

Wollte ja nur wissen ob i es richtig gemacht habe....Da ich erst 2 mal.Ein vcds Tester in der Hand hatte....Wollte nur nichts falsch machen und mich nur absichern. Das die hier einen gleich so kommen kann ja keiner wissen.

Was hat das mit hexadezimal Zahlen zu tun??? Das ist reines Dezimalzahlen addieren und das ergebnis passt schon mit den ...117

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touran
  6. Touran
  7. Nachrüstung Türwarnleuchten in Modelljahr 2009