ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Nachrüstung für PDC hinten

Nachrüstung für PDC hinten

BMW 3er E90
Themenstarteram 18. Febuar 2009 um 14:09

Hallo Leute,

stehe kurz vor dem Kauf eines E90 320d. Habe lange gesucht, bis Preis, Wunschausstattung, etc. gepasst haben. Nun erfahre ich, dass das Fahrzeug nur Parkhilfe hinten hat. Die visuelle Darstellung des PDC auf dem Navi Display ist für mich ein muss. Navi prof. hat das Fahrzeug.

Frage: Wenn ich die Parksensoren vorne nachrüste, bekomme ich meine visuelle Darstellung der Hindernisse?

Gruß

Ähnliche Themen
20 Antworten

Benötigte Teile:

  1. Ein PDC-Steuergerät für nur hinten (ggf. geht auch eines für hinten und vorne, bekommt man ggf. günstig bei ebay: klick hier).
  2. Dazu einen Kabelbaum vom Steuergerät zu den vier Sensoren (den Kabelbaum gibt es rel. Günstig bei BMW).
  3. Die vier Sensoren in der richtigen Farbe braucht man auch noch (unlackierte gibt es bei ebay günstig klick hier).
  4. Zudem einen Kabelbaum nach vorne (nur die CAN-Leitung und die Stromversorgung für das Steuergerät, ebenfalls rel. günstig bei BMW erhältlich).
  5. Dann braucht man noch eine Stoßstange mit PDC-Löchern und vier geklebte Halterungen für die Sensoren (Halterungen auch billig von BMW, Stoßstange dagegen könnte teuer werden).
  6. Vier Entkoppelungsringe (Gummiringe zwischen Sensor und Stoßstange)

Einbau: Nicht ganz ohne (alles recht einfach, bis auf die Sache mit dem Sicherungshalter, da kommt man einfach nicht richtig ran).

Codierung der SA (bei BMW oder ggf. Hinterhofwerkstätte mit BMW-Tester).

PS: Ich übernehme keine Haftung für die Links, sie sollen lediglich als Beispiel dienen.

Mit Navi (ab 03.2007) hat man immer die visuelle Anzeige (falls die nicht freigeschaltet ist und nur akkustische Parkhilfe vorhanden ist, so kann das bei BMW entsprechend codiert werden mit SA 508 (PDC hinten und vorne). Wenn das Radio/Navi auch damit codiert ist, bekommt man automatisch die entsprechende Anzeige im Display. Für nur hinten ist SA 507 im Navi zu codieren, dann hat man die Darstellung nur für hinten.

Die Ausgabe des Piepstons kommt sowieso aus den Radio-Lautsprecher, wenn man Navi hat.

Hab's bei mir auch erst letzte Woche nachgerüstet (nur hinten). Das mit dem Codieren hat dann sofort eine entsprechende Anzeige im Navi gebracht, sobald der Rückwärtsgang eingelegt war.

Soweit ich informiert bin hast du auch jetzt schon die visuelle Darstellung auf dem Display! Es ist kein muss das man auch vorne die Sensoren hat.

Zitat:

Original geschrieben von onkelz79

Soweit ich informiert bin hast du auch jetzt schon die visuelle Darstellung auf dem Display! Es ist kein muss das man auch vorne die Sensoren hat.

Richtig informiert. Habe beim E93 auch nur PDC hinten und sehe im Navi die optische Darstellung. (schaltet automatisch um, sobald man den Rückwärtsgang einlegt)

Die kann man doch im Navi an und ausschalten, glaube ich. Müsste ich mal nachgucken, bin mir aber ziemlich sicher.

Gruß

MM

Themenstarteram 18. Febuar 2009 um 16:56

Danke für die Infos...

wenn die Darstellung im Navi jetzt schon funktioniert dann bin ich zuversichtlich. Steht dem Kauf ja nichts mehr im wege.

Zitat:

Original geschrieben von yozrotciv

Danke für die Infos...

wenn die Darstellung im Navi jetzt schon funktioniert dann bin ich zuversichtlich. Steht dem Kauf ja nichts mehr im wege.

Ja, aber Codieren der SA 508 muss noch gemacht werden, sonst gibt es die Anzeige nur für hinten. Kann aber bei BMW problemlos gemacht werden.

Zitat:

Original geschrieben von DaDone

Mit Navi (ab 03.2007) hat man immer die visuelle Anzeige (falls die nicht freigeschaltet ist und nur akkustische Parkhilfe vorhanden ist, so kann das bei BMW entsprechend codiert werden mit SA 508 (PDC hinten und vorne). Wenn das Radio/Navi auch damit codiert ist, bekommt man automatisch die entsprechende Anzeige im Display. Für nur hinten ist SA 507 im Navi zu codieren, dann hat man die Darstellung nur für hinten.

Die Ausgabe des Piepstons kommt sowieso aus den Radio-Lautsprecher, wenn man Navi hat.

Hab's bei mir auch erst letzte Woche nachgerüstet (nur hinten). Das mit dem Codieren hat dann sofort eine entsprechende Anzeige im Navi gebracht, sobald der Rückwärtsgang eingelegt war.

hallo ,

habe auch vor pdc nach zu rüsten, habe jetz nur das navi profesionel, was brauche ich alles ausser sensoren und bedienteil, kan man es selbst dranmachen und wenn ja wo muss ich die sensoren anschliessen direkt am navi oder am bedienteil ..sorry für so vielle fragen auf einmal........... danke im vorraus ;-)

Zitat:

Original geschrieben von DaDone

Zitat:

Original geschrieben von yozrotciv

Danke für die Infos...

 

wenn die Darstellung im Navi jetzt schon funktioniert dann bin ich zuversichtlich. Steht dem Kauf ja nichts mehr im wege.

Ja, aber Codieren der SA 508 muss noch gemacht werden, sonst gibt es die Anzeige nur für hinten. Kann aber bei BMW problemlos gemacht werden.

wenn du vorne keine Sensoren hast kann für vorne auch nichts angezeigt werden, da kannst du codieren bis du schwarz wirst :cool:. Wenn Sensoren hinten und Navi hast du immer die visuelle Anzeige (halt nur für hinten.

 

lg

Peter

Zitat:

Original geschrieben von bahtiyar.66

 

hallo ,

habe auch vor pdc nach zu rüsten, habe jetz nur das navi profesionel, was brauche ich alles ausser sensoren und bedienteil, kan man es selbst dranmachen und wenn ja wo muss ich die sensoren anschliessen direkt am navi oder am bedienteil ..sorry für so vielle fragen auf einmal........... danke im vorraus ;-)

Also, für PDC nur hinten:

  1. Ein PDC-Steuergerät für nur hinten (ggf. geht auch eines für hinten und vorne, bekommt man ggf. günstig bei ebay: klick hier).
  2. Dazu einen Kabelbaum vom Steuergerät zu den vier Sensoren (den Kabelbaum gibt es rel. Günstig bei BMW).
  3. Die vier Sensoren in der richtigen Farbe braucht man auch noch (unlackierte gibt es bei ebay günstig klick hier).
  4. Zudem einen Kabelbaum nach vorne (nur die CAN-Leitung und die Stromversorgung für das Steuergerät, ebenfalls rel. günstig bei BMW erhältlich).
  5. Dann braucht man noch eine Stoßstange mit PDC-Löchern und vier geklebte Halterungen für die Sensoren (Halterungen auch billig von BMW, Stoßstange dagegen könnte teuer werden).

Einbau: Nicht ganz ohne (alles recht einfach, bis auf die Sache mit dem Sicherungshalter, da kommt man einfach nicht richtig ran).

Codierung der SA (bei BMW oder ggf. Hinterhofwerkstätte mit BMW-Tester).

Bei mir liegen übrigens noch zwei bis vier Sensoren und eine Titansilberne Stoßstange für E90 rum.

PS: Ich übernehme keine Haftung für die Links, sie sollen lediglich als Beispiel dienen.

Zitat:

Original geschrieben von DaDone

Zitat:

Original geschrieben von bahtiyar.66

 

hallo ,

habe auch vor pdc nach zu rüsten, habe jetz nur das navi profesionel, was brauche ich alles ausser sensoren und bedienteil, kan man es selbst dranmachen und wenn ja wo muss ich die sensoren anschliessen direkt am navi oder am bedienteil ..sorry für so vielle fragen auf einmal........... danke im vorraus ;-)

Also, für PDC nur hinten:

  1. Ein PDC-Steuergerät für nur hinten (ggf. geht auch eines für hinten und vorne, bekommt man ggf. günstig bei ebay: klick hier).
  2. Dazu einen Kabelbaum vom Steuergerät zu den vier Sensoren (den Kabelbaum gibt es rel. Günstig bei BMW).
  3. Die vier Sensoren in der richtigen Farbe braucht man auch noch (unlackierte gibt es bei ebay günstig klick hier).
  4. Zudem einen Kabelbaum nach vorne (nur die CAN-Leitung und die Stromversorgung für das Steuergerät, ebenfalls rel. günstig bei BMW erhältlich).
  5. Dann braucht man noch eine Stoßstange mit PDC-Löchern und vier geklebte Halterungen für die Sensoren (Halterungen auch billig von BMW, Stoßstange dagegen könnte teuer werden).

Einbau: Nicht ganz ohne (alles recht einfach, bis auf die Sache mit dem Sicherungshalter, da kommt man einfach nicht richtig ran).

Codierung der SA (bei BMW oder ggf. Hinterhofwerkstätte mit BMW-Tester).

Bei mir liegen übrigens noch zwei bis vier Sensoren und eine Titansilberne Stoßstange für E90 rum.

PS: Ich übernehme keine Haftung für die Links, sie sollen lediglich als Beispiel dienen.

DANKE FÜR DIE AUSFÜRLICHE ANTWORT WEN ICH DIE SACHEN DRAN HABE MELDE ICH MICH

Zitat:

Original geschrieben von bahtiyar.66

DANKE FÜR DIE AUSFÜRLICHE ANTWORT WEN ICH DIE SACHEN DRAN HABE MELDE ICH MICH

Keine Ursache!

Die Sensoren sind recht empfindlich und oft steht da bei ebay, dass sie funktionieren, sie tun es aber dann doch nicht. Deshalb habe ich mit auch gleich 6 Stück mehr gekauft als benötigt (für ca. 5 EUR pro Stück). Und zwei gingen davon nicht, das war aber kein großer Verlust. Neu kostet einer über 100 EUR.

Die Sensoren sind übrigens identisch für 1er und 3er, also E81, E87, E90, E91.

Und bei BMW bekommt man auch glaube ich einen sog. PDC-Nachrüstsatz (Kabelbäume mit Halterungen, ohne Steuergerät und ohne Sensoren). Ich hab mir die Teile damals einzeln rausgesucht. Die Halterungen gab es glaub ich sowieso nur im 4er-Pack.

Noch was zu den Löchern in der Stoßstange: Man kann die Löcher selber bohren, aber das würde ich nicht empfehlen. Mit durchschnittlich handwerklichem Geschick platzt einem nur der Lack ab. Und wenn der Lack beim Bohren warm wird, dann wird er zäh und wickelt sich um den Bohrer. Erst das 4. Loch war bei meiner Stoßstange wircklich gut. Also lieber Stoßstange tauschen und alte verkaufen (dafür bekommt man evtl. 100 EUR, mehr wohl nicht musste ich erfahren).

Und was ich noch vergessen habe: Vier Entkoppelungsringe (Gummiringe zwischen Sensor und Stoßstange) braucht man noch. Die werden oft mit gebrauchten Sensoren mitgeliefert. Kosten aber bei BMW auch nur ein paar Cent.

Nimmt einfach die Originalsätze 66 20 0 399 633 (hinten) bzw. 66 20 0 399 629 (vorne) - ausser Sensoren, Schaltzenrum und Steuergerät ist alles dabei.

Neue Schürzen braucht Ihr definitiv nicht - die Stellen, wo die Sensoren befestigt werden müssen, sind bereits vorgestanzt, und können von hinten mit einem Stufenbohrer auf 18mm aufgebohrt werden. (Der Händler macht's genauso.)

Zitat:

Mit Navi (ab 03.2007) hat man immer die visuelle Anzeige

Die visuelle Darstellung des PDC's hat man immer, wenn man PDC und Navi hat. Das hat nix mit dem Bj. zu tun. Das gabs schon bei Einführung 2005.

Deine Antwort
Ähnliche Themen