ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Nach Regen und Türe öffnen Wasser im Auto

Nach Regen und Türe öffnen Wasser im Auto

Themenstarteram 16. März 2010 um 19:58

Ist das anderen auch passiert?

A5 Coupe, es regnet, man macht Türe auf und Wasser tropft auf Fahrersitz?

Cara111

Ähnliche Themen
41 Antworten

Das Problem gibt es auch beim A3.

Oder beim regennassen Auto das Fenster etwas öffnen,dann läuft es auf die Schalter der Fensterheber.

Durch das nathlos verschweiste Dach bleibt bei heftigem Regen etwas Wasser auf dem Dach stehen. Das kommt aber eigentlich nur dann ins Auto wenn man die Scheiben nach dem Regen auf hat und mit Wasser auf dem Dach um die Kurve fährt.

Vllt. stand an dem Tag extrem viel Wasser oben drauf oder ist das immer so bei dir?

Gruß,

Sash

Zitat:

Original geschrieben von Cara111

Ist das anderen auch passiert?

A5 Coupe, es regnet, man macht Türe auf und Wasser tropft auf Fahrersitz?

Cara111

Hallo,

 

Ist, glaube ich, normal wenn es auf die Sitze tropft, wenn´s draußen regnet und man die Tür auf hat...:-)

ja, das passiert.

Normal beim A5, hat halt keine Regenrinne im herkömmlichen Sinn.

Zitat:

Original geschrieben von Henner75

Zitat:

Original geschrieben von Cara111

Ist das anderen auch passiert?

A5 Coupe, es regnet, man macht Türe auf und Wasser tropft auf Fahrersitz?

Cara111

Hallo,

Ist, glaube ich, normal wenn es auf die Sitze tropft, wenn´s draußen regnet und man die Tür auf hat...:-)

ditsch

Themenstarteram 16. März 2010 um 20:15

Zitat:

Original geschrieben von Henner75

Zitat:

Original geschrieben von Cara111

Ist das anderen auch passiert?

A5 Coupe, es regnet, man macht Türe auf und Wasser tropft auf Fahrersitz?

Cara111

Hallo,

Ist, glaube ich, normal wenn es auf die Sitze tropft, wenn´s draußen regnet und man die Tür auf hat...:-)

Ach deswegen war auch Schnee auf den Sitzen immer wenn es draussen geschneit hat!!!

Cara111

Zitat:

Original geschrieben von Cara111

Zitat:

Original geschrieben von Henner75

 

 

Hallo,

 

Ist, glaube ich, normal wenn es auf die Sitze tropft, wenn´s draußen regnet und man die Tür auf hat...:-)

Ach deswegen war auch Schnee auf den Sitzen immer wenn es draussen geschneit hat!!!

Cara111

Richtig, ist aber leider so, bei jedem A5. Irgendein Nachteil mußte doch das schöne Design haben...

Es ist normal, dass beim Öffnen der Türen ein paar Tropfen auf die Sitzwangen gelangen. Das bringt nun einmal die eingezogene Form vom Oberbau mit sich.

Schlimmer wird es erst, wie schon weiter oben geschrieben, wenn man mit nassem Dach los fährt und die Scheibe unten ist. :eek:

Gruss ROYAL_TIGER

Zitat:

Original geschrieben von ROYAL_TIGER

 

Schlimmer wird es erst, wie schon weiter oben geschrieben, wenn man mit nassem Dach los fährt und die Scheibe unten ist. :eek:

Was Dir so alles passiert:D

Zitat:

Original geschrieben von corneljt

Zitat:

Original geschrieben von ROYAL_TIGER

 

Schlimmer wird es erst, wie schon weiter oben geschrieben, wenn man mit nassem Dach los fährt und die Scheibe unten ist. :eek:

Was Dir so alles passiert:D

Es war ja zum Glück Sommer aber nach dem ersten Abbiegen, war mein linker Hemdenärmel mächtig nass. :D

Gruss ROYAL_TIGER

Zitat:

Original geschrieben von ROYAL_TIGER

 

Es war ja zum Glück Sommer aber nach dem ersten Abbiegen, war mein linker Hemdenärmel mächtig nass. :D

Gruss ROYAL_TIGER

Fährst Du A5 - oder Manta?

*duck-und-wech*

Gruß

Benedict

Ich findes, dass es sich beim A5 noch in Grenzen hält. Wenn ich mit meinem alten S3 fahre und vergesse, dass es geregnet hat, habe ich ein halbes Schwimmbad im Wagen wenn ich die Fenster in der Kurve offen habe. Ganz zu schweigen vom Wischen, wenn da ein Fenster offen ist wird der ganze Regen direkt in den Innenraum befördert. Tja vorbei die guten alten Zeiten mit den kleinen Regenrinnen an der Seite der Dachreling....da passierte so was nicht.

Hallo liebes Forum,

ich habe mal die Forumsuche benutzt, da ich für mein Problem beim Händler keine Lösung finden konnte.

Ich habe seit 4 Wochen einen A5 3.0 TDI. Das Fahrzeug war ein Ausstellungsfahrzeug bei meinem Audi Händler.

Nun habe ich festgestellt, dass wenn es draußen regnet und ich ins Auto einsteige die Fußmatte in der Fahrgastzelle nass ist.

Der Wagen stand 2 Tage draußen und es gab immer wieder nachts ziemliche Regenschauer. Die Türe wurde 2 Tage nicht geöffnet. Wenn ich auf die Fußmatte drauf gedrückt habe, dann hat man gemerkt das diese sich vollgesaugt hat mit Wasser.

Ich kann jedoch nicht herausfinden wo das Wasser eingetreten ist.

Hat jemand von euch mal das gleiche Problem gehabt?

Ich konnte es bislang in der Waschanlage nicht nachstellen. Wahrscheinlich ist die "Regendauer" nicht lang genug dort.

Hoffe einer von euch kann mir helfen.

Grüße,

Sven

Welche Ausstattung hast du? Hebedach? (Schiebedach gibts ja leider nicht ;( ).

Ich tippe mal darauf, dass irgendwelche Abläufe dicht sind. Weiß nicht ob das Hebedach Abläufe hat. Sonst vllt. die Abläufe bei den Scheibenwischern, sofern dort welche sind.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Nach Regen und Türe öffnen Wasser im Auto