ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Nach den ersten 1000 km

Nach den ersten 1000 km

BMW 3er F30
Themenstarteram 16. Juli 2013 um 7:17

Moin,

ich habe letzte Woche meinen F30 330d (Sport Edition) in der BMW Welt in München abgeholt. Ich hatte die Möglichkeit auf den 335xd warten zu können, die Wartezeit hätte ich mich dann aber mit einem 118i überbrücken dürfen. Ich habe mich dann für den 330d entschieden, spart mir bei der Versteuerung ein paar Euro, reicht von der Leistung her wenn man ehrlich ist eigentlich auch aus, und die Option mit der M Performance Leistungssteigerung habe ich ja zur Not trotz Leasingfahrzeug immer noch.

Erste Überraschung bei der Abholung: Es ist bereits das 2014er Modell mit neuem iDrive und Launchcontrol, ich ging davon aus dass die 2014er Modelle erst nach den Sommerferien ausgeliefert werden, und ich noch das "alte" Modell bekomme. Und nein, ich habe die Launchcontrol noch nicht getestet, kann also nix zu sagen. ;)

Zweite Überraschung: Die beiden Auspuffrohre sind schwarz. Scheint Standard bei der Sport Edition zu sein, ich hatte das bisher in freier Wildbahn noch nicht gesehen. Gefällt mir aber richtig gut, vor allem weil die verchromten Auspuffrohre beim Diesel eh irgendwann schwarze Flecken haben.

Eine Enttäuschung ist das Sportlenkrad, da es sich um einen Firmenwagen handelt war das M Sportpaket tabu, das in der Sport Edition beinhaltete Sportlenkrad ist viel zu dünn. Ja, ich weiß, ich hätte das Lenkrad aus dem M Sportpaket optional bestellen können, leider habe ich davon abgesehen, weil es mir rein optisch nicht zusagt.

Die zweite große Enttäuschung ist die Rücksitzbank. Da ich verpennt habe die 40/40/20 teilbare Rücksitzbank zu bestellen habe ich nun eine Rücksitzbank, die sich gar nicht umlegen lässt. Sorry, aber bei einem Auto für über 60.000 Euro ist das mal echt ein Witz.

Ansonsten bin ich aber mit dem Auto rundum zufrieden, die Sportautomatik gefällt mir gerade im Sport-Modus richtig gut, ob ich aber die Pedals wirklich regelmäßig nutzen werde wird sich zeigen. Ich warte jetzt nur noch drauf bis das Fahrzeug komplett eingefahren ist und ich mal richtig Gas geben darf... :)

 

Gruß

Rene

Ähnliche Themen
15 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von renelauer

Die zweite große Enttäuschung ist die Rücksitzbank. Da ich verpennt habe die 40/40/20 teilbare Rücksitzbank zu bestellen habe ich nun eine Rücksitzbank, die sich gar nicht umlegen lässt. Sorry, aber bei einem Auto für über 60.000 Euro ist das mal echt ein Witz.

Mir hat der Verkäufer bis zum letzten Drücker versichert, die Rücksitzbank sei serienmäßig umlegbar, bis ich mir das am Bestelltag vorführen lassen wollte und in letzter Sekunde noch die 40:20:40 bestellen konnte. Soviel Verpeilung wäre sogar für 16000 Euro ein Witz.

für sowas studiert man ebend den katalog von a bis z ;)... soviel zeit sollte sein

Zitat:

Original geschrieben von BoomBoom

für sowas studiert man ebend den katalog von a bis z ;)... soviel zeit sollte sein

Im Prinzip hast du Recht.

Aber dennoch muss man erst auf die Idee kommen, dass ein Auto für so viel Geld keine umlegbare Rückbank hat...

Auf den Verkäufer kann man sich leider nicht immer verlassen.

Ich wollte z.B. die PDC (vorn und hinten) und die Rückfahrkamera haben.

Interessanterweise sind diese zwei Sonderausstattungen einzeln gewählt, teurer als das Parkassistenzpaket mit drei Funktionen (PDC vorn und hinten, Rückfahrkamera und Parkassistent).

Dann ist es auch egal, ob man den Parkassistenten nutzt oder nicht.

Der Verkäufer war ziemlich überrascht, als ich ihn darauf ansprach...

Letztendlich kann man sich nur selbst durch die Preisliste wühlen :(

Gruß,

Ralph

Das mit der Rückbank find ich interessant, in Österreich gibts diesen Punkt gar nicht zum anklicken. Mein Verkäufer hat auch gemeint die sei immer drinnen (ist sie bei mir auch).

LG

Zitat:

Original geschrieben von renelauer

Moin,

...

Eine Enttäuschung ist das Sportlenkrad, da es sich um einen Firmenwagen handelt war das M Sportpaket tabu, das in der Sport Edition beinhaltete Sportlenkrad ist viel zu dünn. Ja, ich weiß, ich hätte das Lenkrad aus dem M Sportpaket optional bestellen können, leider habe ich davon abgesehen, weil es mir rein optisch nicht zusagt.

...

Gruß

Rene

So ging es mir leider auch. Mein aktueller F31 ist der erste und der letzte ohne M-Lenkrad.

Glückwunsch zu dem schönen Auto. :D

Gruß Jander

Zitat:

Original geschrieben von RalphM

Ich wollte z.B. die PDC (vorn und hinten) und die Rückfahrkamera haben.

Interessanterweise sind diese zwei Sonderausstattungen einzeln gewählt, teurer als das Parkassistenzpaket mit drei Funktionen (PDC vorn und hinten, Rückfahrkamera und Parkassistent).

Oh, sh*t! Das hab ich mir jetzt tatsächlich so eingetreten. :eek:

Naja, ne Überraschung dürfte es nicht gewesen sein, dass eine BMW-Limo ohne entsprechende SA eine starre Rücksitzlehne hat. Das war bei Vorgängermodellen auch schon so. Meine E46 waren alle serienmäßig mit fester Rücklehne, die man beispielweise sehr gut so wie im Bild nutzen konnte.

EDIT: Dem TE viel Spaß mit dem neuen Wagen. Du wirst die umklappbare Lehne sicher vermissen.

Img-0075

Zitat:

Original geschrieben von Thomas5612

Das mit der Rückbank find ich interessant, in Österreich gibts diesen Punkt gar nicht zum anklicken. Mein Verkäufer hat auch gemeint die sei immer drinnen (ist sie bei mir auch).

LG

Da seid Ihr uns einen großen Schritt voraus.

Offenbar gibt es Leute in D, die die klappbara Rückbank nicht brauchen, ich hab allerdings noch von keinem gehört.

Hoffe JZ kann uns das erklären.:D:D:D

Edit: sehe gerade, gogo hat schon einen (wenn auch armen) Erklärungsversuch gestartet.

Zitat:

Original geschrieben von unixtippse

Zitat:

Original geschrieben von RalphM

Ich wollte z.B. die PDC (vorn und hinten) und die Rückfahrkamera haben.

Interessanterweise sind diese zwei Sonderausstattungen einzeln gewählt, teurer als das Parkassistenzpaket mit drei Funktionen (PDC vorn und hinten, Rückfahrkamera und Parkassistent).

Oh, sh*t! Das hab ich mir jetzt tatsächlich so eingetreten. :eek:

Als mögliche Einschränkung: das Ganze habe ich in der Preisliste für den GT entdeckt.

Ich weiss nicht, ob es bei den anderen Modellen genauso ausgewiesen ist.

Zitat:

Original geschrieben von RalphM

Zitat:

Original geschrieben von unixtippse

 

Oh, sh*t! Das hab ich mir jetzt tatsächlich so eingetreten. :eek:

Als mögliche Einschränkung: das Ganze habe ich in der Preisliste für den GT entdeckt.

Ich weiss nicht, ob es bei den anderen Modellen genauso ausgewiesen ist.

ist auch beim F30 so.

Naja, Tatsache ist aber auch, dass es wirklich keine sinnvolle Anwendung für diesen Parkassistenten gibt.

Zitat:

Original geschrieben von RalphM

Als mögliche Einschränkung: das Ganze habe ich in der Preisliste für den GT entdeckt.

Ich weiss nicht, ob es bei den anderen Modellen genauso ausgewiesen ist.

In der Preisliste, die meiner Bestellung zugrunde lag (F31 März 2013) war es nicht so, drum habe ich nämlich ebenfalls PDC und Kamera einzeln bestellt:

PDC v/h 790,-

+ Rückfahrkamera 420,-

= in Summe 1.210,-

Parkassistenzpaket 1.390,-

Zitat:

Original geschrieben von bedimu

Zitat:

Original geschrieben von RalphM

Als mögliche Einschränkung: das Ganze habe ich in der Preisliste für den GT entdeckt.

Ich weiss nicht, ob es bei den anderen Modellen genauso ausgewiesen ist.

In der Preisliste, die meiner Bestellung zugrunde lag (F31 März 2013) war es nicht so, drum habe ich nämlich ebenfalls PDC und Kamera einzeln bestellt:

PDC v/h 790,-

+ Rückfahrkamera 420,-

= in Summe 1.210,-

Parkassistenzpaket 1.390,-

Mit dem Preis hätte ich es auch nicht anders gemacht.

In der Preisliste Juli 2013 (hier für den GT) steht das Parkassistenzpaket mit 1.190,- EUR.

Okay, die Ersparnis hält sich in Grenzen, aber sie ist da ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen