ForumOldtimer
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Oldtimer
  5. Muss ich mich damit schämen? Ford Sierra

Muss ich mich damit schämen? Ford Sierra

Themenstarteram 24. November 2007 um 18:14

Hallo an alle,

ich bin 07er Besitzer, mit der ein BMW M6 und eine 49er Triumph bewegt wird. Kurz vor Ende der 20 Jahresregelung hab ich aus Jux in ebay einen Sierra ersteigert. Eingentlich ist Ford nicht so mein Ding, aber der hatte was: Bj. 83, erst 70000km und ein Zustand wie ein Jahreswagen, also absolut rostfrei und unfallfrei. Der Lack glänzt wie am ersten Tag, sogar der Unterboden ist wie neu und der Innenraum sieht aus wie frisch aus der Fabrik. Keine Ahnung wie der inzwischen verstorbene Vorbesitzer es geschafft hat, den Wagen so zu erhalten.

Außerdem hat er den raren 2 Liter V6 mit 90PS unter der Haube, der nur 1 1/2 Jahre gebaut wurde.

Was geschah? Meine Freunde lachten sich krumm! Ein Sierra, hahaha...

Naja, Hauptsache ich hab meine Freude dran. Auf ein Treffen würde ich damit allerdings nicht fahren. Es gibt wohl niemand, der einen Sierra nicht Sch... findet :(

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@johannes260875 schrieb am 24. November 2007 um 18:14:53 Uhr:

Hallo an alle,

ich bin 07er Besitzer, mit der ein BMW M6 und eine 49er Triumph bewegt wird. Kurz vor Ende der 20 Jahresregelung hab ich aus Jux in ebay einen Sierra ersteigert. Eingentlich ist Ford nicht so mein Ding, aber der hatte was: Bj. 83, erst 70000km und ein Zustand wie ein Jahreswagen, also absolut rostfrei und unfallfrei. Der Lack glänzt wie am ersten Tag, sogar der Unterboden ist wie neu und der Innenraum sieht aus wie frisch aus der Fabrik. Keine Ahnung wie der inzwischen verstorbene Vorbesitzer es geschafft hat, den Wagen so zu erhalten.

Außerdem hat er den raren 2 Liter V6 mit 90PS unter der Haube, der nur 1 1/2 Jahre gebaut wurde.

Was geschah? Meine Freunde lachten sich krumm! Ein Sierra, hahaha...

Naja, Hauptsache ich hab meine Freude dran. Auf ein Treffen würde ich damit allerdings nicht fahren. Es gibt wohl niemand, der einen Sierra nicht Sch... findet :(

Ich finde die Reaktion deiner Freunde albern, geradewegs duemmlich. Ich bin auch kein Fordfan,

aber der Siierra ist gelungen. Ich kenne auch andere, die ihn gut finden.

Ich wuerde wegen seiner Seltenheit gerade mit ihm zu Treffen fahren. - Mehr Selbstbewusstsein

bitte.

Du solltest dich nicht von dem Sierra, sondern von diesen "Freunden" trennen ...

111 weitere Antworten
Ähnliche Themen
111 Antworten

Hallo !

@ schwatzmaul Einwandfrei Aussage. und Olli,Bitte keine Diskriminierung von Liebhaber bestimmter Fahrzeuge,immer schön alles im Rahmen halten.

Gruß Wolfgang

looool...mal abwarten ob sich noch ein kompetenter Corsa TR Fahrer zu Wort meldet

*scherz* :p

Is doch nur Spass,fahr selber nen "Zuhälter SL" da steht man doch drüber.

Grüsse

Olli

"..ein bisschen Spass muss ein..." Roberto Blanco

Hallo,

ich kann nur sagen : Glückwunsch zu diesem tollen Fzg. !!

Seit über 20 Jahren schraube ich nun schon an alten Ford und Opel herum, wenn man mal zurückdenkt welches Image die Consul/Granada der 1. Serie damals hatten....... Türkenbomber, Asikarre usw. .

Heute sind die Modelle mit V6 Motor sehr gesucht und absolut KULT !!

Es werden zum Teil schon hohe Preise für gute Fzg. gezahlt.

Also den Sierra schön konservieren und in 10-15 Jahren freuen.

Gruß Marc

Behalt doch den Ford. Betreffend dem automobilen Geschmack und deren Besitzern fällt mir immer wieder ein spruch ein, den ich mal auf einer Hütte gelesen habe; "Jeder baut nach seinem Sinn, keiner kommt und zahlt für ihn".

Zitat:

Original geschrieben von osimarc

Hallo,

ich kann nur sagen : Glückwunsch zu diesem tollen Fzg. !!

Seit über 20 Jahren schraube ich nun schon an alten Ford und Opel herum, wenn man mal zurückdenkt welches Image die Consul/Granada der 1. Serie damals hatten....... Türkenbomber, Asikarre usw. .

Heute sind die Modelle mit V6 Motor sehr gesucht und absolut KULT !!

Es werden zum Teil schon hohe Preise für gute Fzg. gezahlt.

Also den Sierra schön konservieren und in 10-15 Jahren freuen.

Gruß Marc

Mir gefällt der 26M ganz gut, das Auto hat irgendwas was andere Autos nicht haben. Wie sieht das bei denen eigentlich mit der Ersatzteilversorgung aus? Weil so wie ich Ford einschätze, werden ausser für die alten Mustangs oder Pickups' sonst nichts an Teilen angeboten.

Moin,

Iss doch wahr ... der einzige der mit dem Auto glücklich sein muss ... bist du du. Das ältere Ford meist ein schlechtes Image haben, war schon vor 20 Jahren so ... iss halt so. Am Ende waren die übriggebliebenen trotzdem alle Klassiker. Das wird dem Sierra ganz genauso gehen. Übrigens wurde der Sierra anno 83/84 von Luigi Colani als herausragend designed gelobt.

Also ... alles eine Frage der Sichtweise. Behalt Ihn, und erfreu dich an Ihm, muss doch niemand verstehen ... hauptsache du weißt ... was du daran hast.

MFG Kester

Zitat:

Original geschrieben von capri17

looool...mal abwarten ob sich noch ein kompetenter Corsa TR Fahrer zu Wort meldet

*scherz* :p

....sagt einer, der nen Citroen C3 fährt....

*scherz*

Hallo smitty smith.

Der Ford 26 M ist natürlich ein besonderes Auto.Nicht das er selten ist,sondern er strahlt irgendwie sachliche Überheblichkeit seiner Zeit,der 70 er Jahre aus.Ford wollte,bevor der Consul/Granada ins Rennen ging,nochmal einen Luxus P7 vorstellen.Schon allein der Seidenweiche 2,6 L und die grün getönten Scheiben sprechen für sich,nur als Beispiel weiterer Besonderheiten.

Was die Ersatzteillage angeht,so muß man Kompromisse schließen,mit RE-Produkten oder gebrauchten Ersatzteilen.Aber es gibt noch Adressen wo man was beziehen kann.Mein 26 M ist viertürig mit einer elfenbeinbeigen Kunstleder Ausstattung und dunkelgrün.Der Kaufpreis von damals und die Restauration haben bei weitem den Neupreis überholt.Aber das führt jetzt zu weit. Mal sehen ob ich paar Bilder finde.

Gruß Wolfgang

Moin,

ich würde auch sagen, behalten, fahren und pflegen. Gerade solche Außenseiter bereichern die Youngtimerszene. Wäre ja langweilig, wenn nur 123er und andre beliebte Youngtimer überleben würden. ich finds eigentlich ganz cool, ein bißchen gegen den Strom zu schwimmen und für sich eine ungeliebte alte Karre in den Liebhaberstatus zu erheben, weshalb ich auch überlege meinen Bluebird mit 93tkm als Sommerauto zu nutzen.

Gruß Turbine

Zitat:

Original geschrieben von

Moin,

Iss doch wahr ... der einzige der mit dem Auto glücklich sein muss ... bist du du. Das ältere Ford meist ein schlechtes Image haben, war schon vor 20 Jahren so ... iss halt so. Am Ende waren die übriggebliebenen trotzdem alle Klassiker. Das wird dem Sierra ganz genauso gehen. Übrigens wurde der Sierra anno 83/84 von Luigi Colani als herausragend designed gelobt.

Also ... alles eine Frage der Sichtweise. Behalt Ihn, und erfreu dich an Ihm, muss doch niemand verstehen ... hauptsache du weißt ... was du daran hast.

MFG Kester

Naja, Luigi Colani hat auch einmal gesagt, das er, wenn er den Menschen entworfen hätte, ihm zwei Wirbelsäulen "eingebaut" hätte.

Herr Colani meinte die Belastung auf diesen wäre geringer als bei nur einer. Das die Bewegungsfreiheit aber mit zwei Wibelsäulen extrem eingeschränkt wäre, bzw. ein Beugen, je nach Anordnung seitlich oder nach vorne/hinten, unmöglich würde, hat der "Stardesigner" nicht bedacht.

Grüsse Norske

Zitat:

Original geschrieben von turbine95

Moin,

ich würde auch sagen, behalten, fahren und pflegen. Gerade solche Außenseiter bereichern die Youngtimerszene. Wäre ja langweilig, wenn nur 123er und andre beliebte Youngtimer überleben würden. ich finds eigentlich ganz cool, ein bißchen gegen den Strom zu schwimmen und für sich eine ungeliebte alte Karre in den Liebhaberstatus zu erheben, weshalb ich auch überlege meinen Bluebird mit 93tkm als Sommerauto zu nutzen.

Gruß Turbine

Ganz genau meine Meinung! Leider halten viele nur bestimmte Fahrzeuge wie z.B. die mit dem Stern für erhaltenswürdig. Diverse Zeitschriften spiegeln das teilweise auch wieder. Wenn mal einige "Außenseiter" beschrieben werden, dann höchstens im negativen Sinne. Dort wird dann über das angeblich geschmacklose Design o.ä. hergezogen. Immerhin fanden auch solche Fahrzeuge damals ihre Käufer, oft waren es gar nicht wenige. Leider wird das heutzutage oft vergessen.

Zitat:

Original geschrieben von johannes260875

Hallo an alle,

ich bin 07er Besitzer, mit der ein BMW M6 und eine 49er Triumph bewegt wird. Kurz vor Ende der 20 Jahresregelung hab ich aus Jux in ebay einen Sierra ersteigert. Eingentlich ist Ford nicht so mein Ding, aber der hatte was: Bj. 83, erst 70000km und ein Zustand wie ein Jahreswagen, also absolut rostfrei und unfallfrei. Der Lack glänzt wie am ersten Tag, sogar der Unterboden ist wie neu und der Innenraum sieht aus wie frisch aus der Fabrik. Keine Ahnung wie der inzwischen verstorbene Vorbesitzer es geschafft hat, den Wagen so zu erhalten.

Außerdem hat er den raren 2 Liter V6 mit 90PS unter der Haube, der nur 1 1/2 Jahre gebaut wurde.

Was geschah? Meine Freunde lachten sich krumm! Ein Sierra, hahaha...

Naja, Hauptsache ich hab meine Freude dran. Auf ein Treffen würde ich damit allerdings nicht fahren. Es gibt wohl niemand, der einen Sierra nicht Sch... findet :(

Warst du damit nicht im Mai auf dem Oldtimertreffen in Pfarrkirchen? ;) So ein Sierra mit 07 Kennzeichen fällt wirklich auf :D

Hallo,

Sierra is doch klasse, ich such noch einen *g*

Ich bin sogar aus dem Kreis Ro ;-)

Willst du den wirklich los werden? Dann bitte melden *gg* ich hol ihn ;-)

Gruß Jasmin

Zitat:

Original geschrieben von Wastmytime

Hallo !

@ schwatzmaul Einwandfrei Aussage. und Olli,Bitte keine Diskriminierung von Liebhaber bestimmter Fahrzeuge,immer schön alles im Rahmen halten.

Gruß Wolfgang

ÄHEM---RÄUSPER!;)

Zitat:

Original geschrieben von Wastmytime

....Den Youngtimerdreck wie BMW,Mercedes 123 u.124 o.Golf 1 kann sowieso keiner mehr sehen .(KOTZ).

Gruß Wolfgang

Aber selber...:D

Grüße aus dem 124er Forum :)

 

Andi...der mit seinem Benz zufrieden ist und ihn garnicht oft genug sehen kann...

Zitat:

Original geschrieben von Granada-Garage

Hallo,

Sierra is doch klasse, ich such noch einen *g*

Ich bin sogar aus dem Kreis Ro ;-)

Willst du den wirklich los werden? Dann bitte melden *gg* ich hol ihn ;-)

Gruß Jasmin

Hallo Jasmin,

was ist denn das jetzt für eine wilde Drängelei? Schubst Du bei Aldi in der Schlange auch immer die Rentner zur Seite? Ich habe schon eine Zusage für das Auto und warte nur noch auf den Abholtermin. Du kannst mir den Sierra aber abkaufen. Ich merke ja, daß Du ihn haben mußt.

Mit freundlichen Grüßen

Schwatzmaul

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Oldtimer
  5. Muss ich mich damit schämen? Ford Sierra