Forum1er F20 & F21
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er F20 & F21
  7. Musikstreaming mit iPhone über USB

Musikstreaming mit iPhone über USB

BMW 1er F20 (Fünftürer)
Themenstarteram 30. Mai 2016 um 21:19

Hallo,

ich möchte über den USB-Port in der Mittelkonsole und mit einem iPhone Musik hören. Leider wird dieses nicht erkannt. Mit Android-Geräten funktioniert dies einwandfrei.

Ich fahre folgendes Fahrzeug: BMW 116d F20 5-Türen Europa N47N.

Es bestitzt folgende Austattung:

1CA Selection Cop Relevant Vehicles Selektion Cop Relevanter Fahrzeuge

230 Eu Specific Additional Equipment Eu Spezifische Zusatzumfaenge

249 Multi-function For Steering Wheel Multifunktion Fuer Lenkrad

255 Sports Leather Steering Wheel Sport-lederlenkrad

320 Model Designation, Deletion Modellschriftzug Entfall

4AE Armrest Front Retractable Armauflage Vorne Verschiebbar

423 Floor Mats, Velour Fussmatten In Velours

428 Warning Triangle Warndreieck

431 Interior Rr Vw Mirror W Aut Anti-d Innenspiegel,automatisch Abblendend

441 Smokers Package Raucherpaket

502 Headlight Washer System Scheinwerfer-waschanlage

507 Park Distance Control (pdc) Park Distance Control (pdc)

522 Xenon Light Xenon-licht

6NH Hands-free Facility W. Usb Interfac Freisprechein. M. Usb-schnittstelle

663 Radio Bmw Professional Radio Bmw Professional

698 Area-code 2 Area-code 2

8KA Oelservice Int. 30.000 Km/24 Months Oelwartungsint. 30.000km/24monate

8SC Country Spec. Release Of Teleservice Laenderspez. Teleservicefreisch.

8V1 Ncap Label Hinweisschild Ncap

801 Germany Version Deutschland-ausfuehrung

879 German / On-board Documentation Deutsch / Bordliteratur

Weiß jemand an was das liegt? Könnte ein Softwareupdate helfen? Wenn jemand ein funktionierendes Y-Kabel für das iPhone kennt kann er es auch gerne posten. iDrive muss aber zwingend unterstützt werden :)

Ich bin über jeden Ratschlag dankbar!

Ähnliche Themen
11 Antworten

Hallo @facklerp

mit welches Kabel hast du das bereits ausprobiert als es nicht ging? Das normale iPhone USB-Kabel?

Und welches Baujahr ist dein Fahrzeug?

Gruß

Tud

Themenstarteram 31. Mai 2016 um 10:47

Hallo @Tud3006,

ich habe es bisher nur mit dem originalen Apple Lightning-Kabel versucht.

Mein Fahrzeug wurde am 18.02.2012 produziert.

Sontige Fahrzeugdaten:

Typ: 116D (EUR)

E-F-R-Baureihe: F20

Baureihe: 1

Bauart: SH

Lenkung: LL

Türen: 5

Motor: N47T

Hubraum: 2.00

Leistung: 85 (116 hp)

Antrieb: HECK

Getriebe: MECH

Farbe: 668 - SCHWARZ 2

Hi @facklerp

Mit deiner Ausstattung und mit Bj. 2012 geht das mit dem Apple-Kabel leider nicht.

Du brauchst das Y-Kabel.

Die Teilenummer 61122287642 (LINK) durfte das richtige Kabel sein. Bitte aber vor dem Kauf beim Händler ausprobieren, da dieses Kabel (bei BMW) um die 70€ !! kostet.

Gruß

Tud

Nutzt du zur Kommunikation mit dem Fahrzeug die Connected-App?

Ich steck mein iPhone an das normale Lightning-Kabel (das Kabel dann in den USB-Port in der Armlehne), öffne die Connected-App, warte bis die Verbindung steht und kann dann das iphone als externe Audioquelle anwählen und per iDrive steuern...

Meiner ist auch BJ 02/2012!

Themenstarteram 31. Mai 2016 um 14:53

Zitat:

@cz3power schrieb am 31. Mai 2016 um 14:27:10 Uhr:

Nutzt du zur Kommunikation mit dem Fahrzeug die Connected-App?

Ich steck mein iPhone an das normale Lightning-Kabel (das Kabel dann in den USB-Port in der Armlehne), öffne die Connected-App, warte bis die Verbindung steht und kann dann das iphone als externe Audioquelle anwählen und per iDrive steuern...

Meiner ist auch BJ 02/2012!

Ich habe lediglich die kleine Fernsprecheinrichtung mit USB Unterstützun: 6NH (siehe oben)

Zitat:

@cz3power schrieb am 31. Mai 2016 um 14:27:10 Uhr:

Nutzt du zur Kommunikation mit dem Fahrzeug die Connected-App?

Ich steck mein iPhone an das normale Lightning-Kabel (das Kabel dann in den USB-Port in der Armlehne), öffne die Connected-App, warte bis die Verbindung steht und kann dann das iphone als externe Audioquelle anwählen und per iDrive steuern...

Meiner ist auch BJ 02/2012!

Hallo @cz3power

Baujahr ist nicht alles, sondern die Kombination aus Baujahr und Ausstattung. Du hast bestimmt die große FSE (oder hast es nachträglich codieren lassen, falls die Voraussetzungen erfüllt waren) und das ist der Grund warum es bei dir geht trotz Bj. 2012.

Gruß

Tud

du brauchst dafür das y-kabel von bmw, man müsste das ausprobieren, da es anscheinend verschiedene gibt.

es existiert auch eine bluetooth lösung, (welche ich inzwischen selber verwende: viseeo tune2air wma3000b). ist im prinzip das y-kabel nur mit bluetooth sender. im gegensatz zu anderen bluetooth adapter kann man hier die musik auch per idrive steuern.

Zitat:

 

Hallo @cz3power

Baujahr ist nicht alles, sondern die Kombination aus Baujahr und Ausstattung. Du hast bestimmt die große FSE (oder hast es nachträglich codieren lassen, falls die Voraussetzungen erfüllt waren) und das ist der Grund warum es bei dir geht trotz Bj. 2012.

Gruß

Tud

Danke für den Hinweis, ich hab keine Ahnung welche FSE bei mir verbaut ist...

Ich wollte nur den Tipp mit der App geben, die ist kostenlos, im Vergleich zu der irrsinnig hohen Summe für das Y-Kabel. Ein Versuch kann ja nicht schaden :)

 

Zitat:

@Reytiros schrieb am 31. Mai 2016 um 16:38:22 Uhr:

im gegensatz zu anderen bluetooth adapter kann man hier die musik auch per idrive steuern.

Hallo,

das liegt aber nicht an den BT-Adapter an sich sondern an dem Y Kabel, welches am Adapter dran gebaut ist. Es ist nämlich dieses Kabel, welches die Steuerung über iDrive ermöglicht und nicht der BT-Adapter.

Das viseeo tune2air gibt es auch in anderen Ausführungen. Ich habe z.B. das Modell, welches an einem Y-Kabel mit 30-Poligen Anschluss (iPhone 3 und 4 Stecker) angeschlossen wird KLICK

Zitat:

@cz3power schrieb am 31. Mai 2016 um 18:56:05 Uhr:

 

Danke für den Hinweis, ich hab keine Ahnung welche FSE bei mir verbaut ist...

Ich wollte nur den Tipp mit der App geben, die ist kostenlos, im Vergleich zu der irrsinnig hohen Summe für das Y-Kabel. Ein Versuch kann ja nicht schaden :)

Hallo,

schaden kann der Versuch zwar nicht, wird aber gar nichts bringen. Er kann die App mit seiner Ausstattung gar nicht verwenden. Du bringst da eh die Funktionen der App und der Kabel durcheinander. Du stellst es so dar, als wäre die App eine mögliche Alternative zum Y-Kabel, was aber nicht so ist.

Mit deiner Ausstattung brauchst du die App gar nicht um dein iPhone als Audio-Quelle zu verwenden. Sie ist nur eine Ergänzung und bietet zusätzliche Funktionen.

Gruß

Tud

Mein Vorschlag: Zum Codierer und in der Combox und im iDrive Bluetooth Audio Streaming aktivieren, hatte ich seinerzeit bei meinem 2012er 3er F30 mit der kleinen 6NH Freisprechanlage auch so gemacht.

@Tud3006 vielen Dank für die Erläuterung, jetzt bin ich wieder ein Stückchen schlauer geworden!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er F20 & F21
  7. Musikstreaming mit iPhone über USB