ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. MTK leuchtet auf. Nockenwellensensor

MTK leuchtet auf. Nockenwellensensor

Opel Corsa C
Themenstarteram 23. Oktober 2013 um 18:05

Hallo leute,

Habe heute beim Umzug meiner Tante geholfen. Da sie nur knappe 1,2 km weit weggezogen ist wurde der Wagen alle paar minuten an und wieder ausgeschaltet und über drei Ampeln gejagt (meine damit nicht heizen, 3 zyl. quält man nicht ^^). Als ich wieder rückwärts die auffahrt hochgefahren bin und das nächste mal den Motor starten wollte ist mir die MTK das erste mal angegangen.

Habe natürlich sofort den Motor wieder ausgeschaltet und fehlercodes gecheckt. Dabei raus kam "Nockenwellensensor"... Anbei noch gesagt, seit gestern, wenn ich die zündung anmache ist das symbol unter der MTK ( Auto mit Maulschlüssel) am leuchten. Wenn ich starte ging dieser sofort aus.

Auchnoch erwähnen muss ich das mir vorgestern ein kleines maleur passiert ist, bin mit knapp 40 in eine doch etwas tiefere pfütze gefahren als ich erwartet habe, dabei hats ordentlich das auto abgebremst und den halben motor gespühlt. Ach was... den ganzen Motor hats gespühlt ^^

Jetzt bin ich mir unsicher, es wird villeicht nicht einfach daran liegen das der sensor kaputt ist sondern wohl eher das wiklich etwas zum auslösen geführt hat.

Habe jetzt das halbe internet abgegoogelt aber finde immer nur leute die diesen sensor tauschen weil er defekt ist.

Bevor ich jetzt in eine falsche richtug handle wollte ich erstmal die Corsianer hier fragen was ihr damit schon erlebt habt.

Ich danke schoneinmal recht herzlich für die aufgebrachte zeit. :)

Lars, der nach 7000 km schon wieder was am auto hat.... :rolleyes:

Ähnliche Themen
43 Antworten

Hallo,

brauche dringend eure Hilfe. Bei mir ist die Motorkontrollleuchte angegangen. Hab dann kurz angehalten und Motor aus und wieder an gemacht. Dann war die Motorkontrollleuchte wieder aus. Nur die Abgasleuchte war dann an. Also Daheim Fehlercode ausgelesen: zweimal P0335 Kurbelwellen-Positionsgeber.

Beim Händler zwecks Reparatur angerufen. Der meinte ich dürfte nicht weiterfahren und er wolle mich abschleppen.

Stimmt dass ? oder will der mir nur das Geld aus der Tasche ziehen?

Vielen dank für eure Antworten =)

PS: Corsa C/ 2004/ 20000KM/ 1.0

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Fehler P0335 - Weiterfahrt möglich?' überführt.]

das kann man jetzt sehen wie man will,wenn du pech hast bleibst du liegen zb mitten aufer kreuzung oder bahnübergang.

ich würde den holen und selber tauschen,das ist nicht schwierig,aber man braucht n wagenheber und unterstellbock zur sicherheit.der sitzt hinten am motor richtung getriebe.

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Fehler P0335 - Weiterfahrt möglich?' überführt.]

Kw-sensor-1-0-1-4

Ich hab das Teil gestern bei meiner Schwester getauscht. Die ist noch über 3 Wochen gefahren seit das das erste mal aufgetreten ist. Der Sensor kostet ca. 25 € und ist in 5 Minuten eingebaut. Man kommt nur nicht so ganz doll mit der Ratsch da dran weil die Antriebswelle im Weg ist. Alles in allem aber keine Hexerei.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Fehler P0335 - Weiterfahrt möglich?' überführt.]

Hallo,

weiterfahren bis zur Reparatur ist unbedenklich, es wird vom Nockenwellensensor ein Notlaufsignal errechnet.

Gruß,

Z4Isthier

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Fehler P0335 - Weiterfahrt möglich?' überführt.]

ich hab schon einige erlebt die nicht mehr angesprungen sind wegen defekten kw-sensor.

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Fehler P0335 - Weiterfahrt möglich?' überführt.]

ok mittlerweile hat sichs erledigt. der Händler hat nochmal angerufen und meinte ich könnte doch zu ihm fahren =)

Kosten: 80€ Sensor (ist halt der Orginal^)

40€ Einbau

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Fehler P0335 - Weiterfahrt möglich?' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von 60PS-Racer

ok mittlerweile hat sichs erledigt. der Händler hat nochmal angerufen und meinte ich könnte doch zu ihm fahren =)

Kosten: 80€ Sensor (ist halt der Orginal^)

40€ Einbau

80€+40€=120€ :eek:

120€ für eine arbeit von 5 min wie es Micha19 geschrieben hat. dazu kostet das teil nur ca. 25€

opelteile sind immer teuer :rolleyes:

ich bitte dich... mach es doch selber. dir wurde hier schon alles erklärt;)

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Fehler P0335 - Weiterfahrt möglich?' überführt.]

nur ließt man öfters dass es mit nicht Originalen Sensoren öfter mal Probleme gibt.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Fehler P0335 - Weiterfahrt möglich?' überführt.]

mann muß ja auch keine außer bucht nehmen,im zubehör nebenan gibts die garantiert auch.

...und 40 €?dafür hättest bei mir noch n kuß aufn a... dazu bekommen ;)

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Fehler P0335 - Weiterfahrt möglich?' überführt.]

keinen Kuss aber ne Auto wäsche xD

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Fehler P0335 - Weiterfahrt möglich?' überführt.]

So wie du es beschreibst glaube ich eher dass irgend ein Stecker feucht geworden ist.

Gruß Tobias

Themenstarteram 23. Oktober 2013 um 21:59

Werde mal alle kabelverbindungen nachprüfen.

Melde mich dann wieder und danke schonmal :)

Lars

Themenstarteram 26. Oktober 2013 um 16:17

Also ich suche mich dumm und dämlich. Gebe ich bei google ein "nockenwellensensor corsa c" kommt entweder ebay, andere shops oder "kurbelwelensensor corsa c"....

Bitte, wo liegt dieses verdammte Teil ? :D

Selbst in meinem Reparaturbuch ist nichts davon zu finden, ausser wie ich den Nockenwellendeckel beim 1,3l cdti ausbaue :rolleyes:

Danke euch

Lars

Am Zylinderkopf, linke Seite, weiter hinten.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. MTK leuchtet auf. Nockenwellensensor