ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Motorhaube & Stoßstange neu lackiert

Motorhaube & Stoßstange neu lackiert

BMW 3er F30
Themenstarteram 31. Juli 2014 um 16:41

Hi mir ist aufgefallen, dass seit meine Motorhaube und die Stoßstange neu lackiert wurden, sich seit nun gut 3 Monaten sich die Farbe der Motorhaube vom Rest des Autos stark abhebt. Auf dem Bild könnt ihr vielleicht sehen was ich meine. Die Werkstatt bei der dies gemacht wurde behauptet es wäre normal. Was meint ihr ?

Image
Image
Beste Antwort im Thema

krass.. es gibt leute die beherrschen ihr handwerk.. und es gibt leute die beherrschen es nicht. dein lackierer gehört dazu. normal ist das nicht. gerade schwarz sollte man so hinkriegen, dass man es nicht sieht. meine nl bzw deren lacker hat es so hinbekommen.

ging auch um die motorhaube...

16 weitere Antworten
Ähnliche Themen
16 Antworten

Nicht normal. Wenn man die Motorhaube und Stoßstange lackiert, dann gehören die angrenzenden Bereiche auch im Ansatz mit lackiert, damit der Übergang besser wird.

Aber selbst ohne diesen Fehler: Der Unterschied erscheint mir sehr stark zu sein. Wie alt ist Dein Wagen?

ein Foto von einem gewaschenen Auto ohne direkte Sonneneinstrahlung würde die Beurteilung leichter machen ;)

Themenstarteram 31. Juli 2014 um 17:59

Das Foto wurde mit Sonneneinstrahlung gemacht, da es dann besser sichtbar ist. Die Farbe hat sich auch erst nach etwas drei Monaten verändert. Ich glaube ja, dass es durch die starke Sonne immer schlimmer wurde. Das sollte denke ich aber nicht so sein, denn nach 3 Monaten so eine Farbänderung? Baujahr des Autos ist 12/2012 F30. Ich mach nochmal gleich noch paar Bilder, ist auch grade in der Waschstraße gewesen.

So was sieht man leider öfter, der Lackierer kann es dann wohl nicht besser oder es sollte möglichst billig sein. Aus eigener Erfahrung kann ich aber sagen, dass geht auch quasi unsichtbar.

Themenstarteram 31. Juli 2014 um 18:57

Ein paar neue Bilder.

Image
Image
Image
+2

krass.. es gibt leute die beherrschen ihr handwerk.. und es gibt leute die beherrschen es nicht. dein lackierer gehört dazu. normal ist das nicht. gerade schwarz sollte man so hinkriegen, dass man es nicht sieht. meine nl bzw deren lacker hat es so hinbekommen.

ging auch um die motorhaube...

Einmal neu bitte - Lackierfehler und definitiv nicht normal.

Gruß Mario

Bild 3 ist ganz fies. So ein Pfusch!

Profi-Lacker nehmen nicht einfach nur den BMW-Farbcode, sondern passen den neuen Lack an den gealterten Lack an. Bei Profis sieht man dann gar nicht, dass lackiert wurde.

Also ich würde diesen Mangel reklamieren und Nachbesserung verlangen. Das bedeutet: Stoßstange und Haube neu lackieren. Alles andere ist wieder Pfusch.

Ich habe mal für Stoßstange und Motorhaube Angebote eingeholt.

Smartrepair: 1000 Euro mit Steuer

Profi-Lackierer: 1000 Euro mit Steuer zum Sonderpreis

BMW Niederlassung München: 1500 Euro.

@Ljonnyl: Was hast du bezahlt?

Wenn das normal ist, dann sollte der Lackierer künftig nicht mehr lackieren.

Das ist ja Wahnsinn.

Themenstarteram 31. Juli 2014 um 21:28

Also ich habe neue Haube, Rechter Scheinwerfer und Stoßstange bekommen, da Auffahrunfall. Gesamt hat das alles 3500€ gekostet. Hatte auch zu beginn schon Probleme, da alles ein bischen schief war und jetzt noch das mit dem Lack ist ne frechheit.

Heute war ich sogar in der Werkstatt wo es gemacht wurde und bekam die Antwort das wäre "normal". Mal gucken was Montag der Chef sagt, denn das ist jetzt schon das 3 Mal das wir dahin fahren, da immer mehr der Pfusch den die da getrieben haben sichtbar wird.

Ich danke euch für euren Rat. Ich halte euch auf den laufenden.

Mir ist kürzlich jemand beim Wenden schwungvoll vorne links ins Auto gefahren.

Ergebnis: Stoßstange mit Träger und Scheinwerferwaschanlage neu.

Preis bei BMW: 1.920 €, davon 867€ (netto) Lohnkosten. Stoßstange lackieren kostet 320€ + 108€ für Lackmaterial (jeweils netto). Für diese Apothekenpreise darf man doch eine fachmännische Ausführung der Arbeiten erwarten.

Ich hoffe meine Schürze ist nicht in 3 Monaten auch verblichen. Ich würde es sofort reklamieren, so ein Farbunterschied ist beim Wiederverkauf tödlich!

Wie bereits gesagt wurde, ist dieses Ergebnis keinesfalls normal.

Zumal schwarz kein Hexenwerk ist ...

Wäre es nicht so traurig, müsste man bei Begutachtung des dritten Bildes wirklich lachen.

Habe meine Stossstange ebenfalls aufgrund eines unverschuldeten Unfalls neulackiert bekommen. Allerdings ist bei mir die neue Farbe etwas dunkler als die alte (Estoril Blau, der Wagen ist ein Jahr alt). Wurde beim Freundlichen gemacht. Der Werkstattmeister hat mir erklärt dass die alte Farbe ein Jahr lang Umwelteinflüssen (Sonnenstrahlung) ausgesetzt war und die neue nun ebenfalls etwas Zeit braucht um sich anzugleichen. Mal schauen. Wie lange genau das dauern kann weiss er nicht.

Zitat:

Original geschrieben von Ljonnyl

Also ich habe neue Haube, Rechter Scheinwerfer und Stoßstange bekommen, da Auffahrunfall. Gesamt hat das alles 3500€ gekostet. Hatte auch zu beginn schon Probleme, da alles ein bischen schief war und jetzt noch das mit dem Lack ist ne frechheit.

Heute war ich sogar in der Werkstatt wo es gemacht wurde und bekam die Antwort das wäre "normal". Mal gucken was Montag der Chef sagt, denn das ist jetzt schon das 3 Mal das wir dahin fahren, da immer mehr der Pfusch den die da getrieben haben sichtbar wird.

Ich danke euch für euren Rat. Ich halte euch auf den laufenden.

Da kann ich dir nur empfehlen, dass du beim nächsten Besuch einen Wagen mit dem gleichen Schwarz vom Händler daneben stellst und ihr das ganze vergleicht.

Dann wird relativ schnell sichtbar werden, dass es nicht normal ist.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Motorhaube & Stoßstange neu lackiert