ForumInsignia A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia A
  7. Motorbrand eines Insignia 2011

Motorbrand eines Insignia 2011

Opel Insignia A (G09)
Themenstarteram 11. Febuar 2011 um 17:32

Heute in Denmark: Motorbrand eines Insignia. Der wagen ist 1 jahre un 8000 km alt. Nicht gut:-(

127006-590-450-0-0-0-0
Ähnliche Themen
127 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Dieselwiesel5

Zitat:

Original geschrieben von omega24vmarc

.. Und zu dem habe ich auch noch 2 Kombis ;)

falls mal einer liegen bleibt, mit den tollen BMW-Motoren?

Wieso sollte ein Zuferlässiges Auto wie mein Omega stehen bleiben ? ich habe 1 Omega auf eder Autobahn stehen blieben gesehen und sonst sieht man nur Insignia astra vectra corsa, sagt doch schon alles, als strafe das Opel die Produktion des Omegas eingestellt hat sollte Opel eigentlich pleite gehen, das einzigste Auto was halbwegs gut aussieht ist der neue Astra Caravan wobei die Motoren Palette auch zu wünschen übrig lässt ! Ansonsten sind alle Opels müll die ab 2003 her gestellt wurden ! Naja jeder darf ja das schreiben was er so fühlt und denkt ! Ich hoffe das das hier auch die obersten lesen die bei Opel arbeiten und sich das mal zu herzen nehmen ! Keine sorge solche Briefe habe ich auch schon an Opel geschrieben !

bekannter hatte einen motorschaden mit dem so guten bmw diesel im omega wo nicht mehr reparabel war . auch die bleiben nicht unverschont !

Zitat:

Original geschrieben von Eisist

bekannter hatte einen motorschaden mit dem so guten bmw diesel im omega wo nicht mehr reparabel war . auch die bleiben nicht unverschont !

Ein Motorschaden ist aber nicht gleich abgebrannt ! und ein 2,5er Diesel von BMW geht ab ein 2,0 Insignia ist eine Behinderung auf der Autobahn !

Mein Kumpel hatte einen Omega Caravan 2,5DTI, einen der ersten mit 130PS... Schönes Auto aber untermotorisiert...!

Als der Motor in den Omega kam, war er bei BMW schon nicht mehr aktuell...

Und selbst der 150PS Diesel hatte grade mal 300NM Drehmoment und ging nur 200km/h als Automatic...

Das schafft ein Astra 1,7CDTI mit 280NM auch...

Der Omega war ein schönes Auto, aber das ist 10 Jahre her...

Wir haben 2011...! Ohne den Insignia wäre Opel Geschichte...

Zitat:

Original geschrieben von omega24vmarc

...

Ich hoffe das das hier auch die obersten lesen die bei Opel arbeiten und sich das mal zu herzen nehmen ! Keine sorge solche Briefe habe ich auch schon an Opel geschrieben !

Ich glaube kaum, daß deine Briefe wesentlich weiter als in die Poststelle von Opel gekommen sind;)

Zitat:

Original geschrieben von hinterhof1

Mein Kumpel hatte einen Omega Caravan 2,5DTI, einen der ersten mit 130PS... Schönes Auto aber untermotorisiert...!

Als der Motor in den Omega kam, war er bei BMW schon nicht mehr aktuell...

Und wir haben 2011...! Ohne den Insignia wäre Opel Geschichte...

das war ein 2,5 td und kein DTI der dti hatte 150 ps das mal nebenbei als BMW den e39 525d einführte hatte der omega zeitgleich auch den neuen Motor drinne so viel dazu ! und selbst der mit 130 ps war nicht Untermotorisiert wie ein 2,0 omega der gleich dreck wie ein 2,0 insignia !

http://www.youtube.com/watch?v=-G7AEK2eBHU

http://www.youtube.com/watch?v=dJDpa5Ab8ls&feature=related

http://www.motor-talk.de/.../...-bei-feuer-zerstoert-t2164226.html?...

(Da der Link nicht mehr geht, ein Zitat von einem User als Reaktion auf den Link:

Zitat:

Der geilste Arsch der Welt, aber das Gesicht weggebrannt :'-(

)

http://www.kfv-schweinfurt.de/.../bild.php?bild=2

http://www.motor-talk.de/.../...sst-haftung-von-sich-t2813488.html?...

http://www.motor-talk.de/.../...rand-eines-insignia-2011-t3115309.html

Ansonsten...eigentlich ja noch alles relativ normal :rolleyes:...

Also "normal" ist das nicht!

Zitat:

Original geschrieben von omega24vmarc

Zitat:

Original geschrieben von Dieselwiesel5

 

falls mal einer liegen bleibt, mit den tollen BMW-Motoren?

Wieso sollte ein Zuferlässiges Auto wie mein Omega stehen bleiben ? ich habe 1 Omega auf eder Autobahn stehen blieben gesehen und sonst sieht man nur Insignia astra vectra corsa, sagt doch schon alles, als strafe das Opel die Produktion des Omegas eingestellt hat sollte Opel eigentlich pleite gehen, das einzigste Auto was halbwegs gut aussieht ist der neue Astra Caravan wobei die Motoren Palette auch zu wünschen übrig lässt ! Ansonsten sind alle Opels müll die ab 2003 her gestellt wurden ! Naja jeder darf ja das schreiben was er so fühlt und denkt ! Ich hoffe das das hier auch die obersten lesen die bei Opel arbeiten und sich das mal zu herzen nehmen ! Keine sorge solche Briefe habe ich auch schon an Opel geschrieben !

Hallo,

möchte ja nicht noch Benzin ins Feuer schütten,

[klugscheißermodus an] aber Dein Deutsch ist grauenhaft. [klugscheißermodus aus] ;)

Jetzt aber zum Thema hässlicher Insignia und toller Omega:

Der Insignia ist definitiv NICHT der Nachfolger des Omega! Es gab keinen Nachfolger des Omega...auch der Vectra war nicht der Nachfolger. Zudem, wenn die BMW-Motoren soo toll waren, warum hast Du dir keinen BMW gekauft?

Klar waren die (BMW-)Reihen-6er im Omega geil, aber die Zeiten sind vorbei.

Wenn ich unbedingt einen (BMW-) Reihen-6er fahren will, kaufe ich mir einen gebrauchten 5er für den Preis eines neuen Insignias.

Nun wieder BTT.

Zu den Bränden:

Autos brennen ab und an aus...vielleicht war es der Marder oder ein aufgescheuertes Kabel, extrem schlechte Pflege...oder selbst an der Elektrik rumgebastelt?...aber daß besonders viele Insignias abbrennen sollen, höre ich heute zum ersten mal.

Nur von einer brennenden Standheizung habe ich was gelesen...aber soo viele Insignias mit genau dieser (vielleicht) brennenden Standheizung wird es nicht geben.

Also, keine Angst...Ich vertraue meinem Insingnia!

Gruß Michael :)

PS: Ohne den Insignia wäre ich vielleicht bei einer anderen Marke gelandet,

denn für mich ist der aktuelle Astra/Meriva designtechnisch eher eine Krücke. :o

Zitat:

Original geschrieben von omega24vmarc

Keine sorge solche Briefe habe ich auch schon an Opel geschrieben !

Na da werden die sich aber gefreut haben - oder vielmehr gelacht haben!

Wobei ich Dir in einem Punkt recht geben muss. Die Einstellung des Omega war wirklich eine Fehlentscheidung. Aber das er "Zuferlässig"er ist als die Aktuellen und der "einzigste" ist der "halbwegs gut" aussieht - das würde ich anders sehen.

Zitat:

Original geschrieben von omega24vmarc

Zitat:

Original geschrieben von Dieselwiesel5

 

falls mal einer liegen bleibt, mit den tollen BMW-Motoren?

Keine sorge solche Briefe habe ich auch schon an Opel geschrieben !

nur das Opel deine Aussagen überhaupt nicht interessieren! Denn du bist ein Kunde und vl. gibt es andere, aber es gibt weitaus mehr Kunden die den Insignia lieben. Daher ist deine Aussage für jeden Geschäftsmann in der Vorstandsetage nicht relevant und hat keine Bedeutung. Daher schreib weiterhin fleißig an Opel, deine Schreiben gehören auf jeden Fall zu der Ablage P.

Zitat:

Original geschrieben von omega24vmarc

Zitat:

Original geschrieben von hinterhof1

Mein Kumpel hatte einen Omega Caravan 2,5DTI, einen der ersten mit 130PS... Schönes Auto aber untermotorisiert...!

Als der Motor in den Omega kam, war er bei BMW schon nicht mehr aktuell...

Und wir haben 2011...! Ohne den Insignia wäre Opel Geschichte...

das war ein 2,5 td und kein DTI der dti hatte 150 ps das mal nebenbei als BMW den e39 525d einführte hatte der omega zeitgleich auch den neuen Motor drinne so viel dazu ! und selbst der mit 130 ps war nicht Untermotorisiert wie ein 2,0 omega der gleich dreck wie ein 2,0 insignia !

Hmmmmm bin ich froh das mein lahmer 2.8 Turbo zuverlässiger ist als meine Vectras, das erspart mir die Leihgabe der ach so tollen Omegas als Werkstattersatzwagen aus dem Museumsbestand meines ehemaligen FOHs, hoch leben die ewig gestrigen:D

Auch ich wäre bei einer anderen Marke gelandet wenn Opel wieder so ein "klasse" Design wie beim Vectra oder Omega hinbekommen hätte :D

BTT : Ist nicht das erste mal das man von Bränden beim Insignia ließt, hoffe Opel untersucht diese Fälle ordentlich !

Zitat:

Original geschrieben von focus3333

hoch leben die ewig gestrigen:D

Der Meinung bin ich auch...!

Mann muss nicht alles von früher schlecht machen oder verwerfen...

Aber die Zeiten ändern sich und wer da den Trend verpennt, hat verloren...

Auch wenn Opel nicht alle Technik bietet die andere Hersteller haben, so waren sie doch immer Vorreiter wenns um neues geht...

Mit dem Design haben sie sich endlich mal was getraut... Das Auto verkauft sich gut, also kanns sooo schlecht nicht sein...

Wem es nicht gefällt, dem bietet der Markt genügend andere Hersteller...

Vielleicht ist ja "omega24vmarc" bei Opel rausgeflogen und findet deswegen den Insignia so schei..e

zum Thema...:

Ich denke auch das der Insignia nicht mehr brennt wie andere Fahrzeuge...

Wenn er ein Problem mit Feuer hätte, wäre das KBA schon aktiv geworden...

Zitat:

Original geschrieben von hinterhof1

Ich denke auch das der Insignia nicht mehr brennt wie andere Fahrzeuge...

Wenn er ein Problem mit Feuer hätte, wäre das KBA schon aktiv geworden...

Eben, das denke ich auch. Habe nur ganz schnell mal bei youtube geguckt.

Passat

Focus

A3

XC70

Denke mal, dass das alle Hersteller gleichermaßen betrifft. Nur in Zeiten des Internet verbreitet sich soetwas viel schneller. Was hätte es mich vor 10 Jahren interessiert ob in Dänemark ein Auto brennt?

Wenn man so einige Kommentare zu diesem Fahrzeugbrand in DK liest,fällt einem zu dem

hirnlosen geplapper recht wenig ein !!!

Grundsätzlich ist der Fahrer oder Fahrzeughalter zu bedauern welcher den Schaden hat und

es kann doch jeder froh sein,wenn es ihn nicht einmal selbst trifft,oder ?

Was wissen wir hier bei MT über die Ursachen dieser Fahrzeugbrände ?

Die Versicherungen werden sehr bemüht sein und Gutachter einschalten um die Ursache zu

ermitteln,erst dann kann man sagen ob nun Opel hier Mist gebaut hat !

 

Im übrigen reihen sich MB,VW,Audi,BMW,Ford,Citroen,um nur einige zu nennen in den Fackel-

zug ein,wo auch z.B. Ferrari oder der Lambo keine Ausnahme ist.

 

Ich meine,wenn man jetzt vor lauter Schadensfreude wieder einen Grund gefunden hat über

den Insignia zu lästern,dann läßt sich das sehr viel schneller und ohne Gutachter klären,es

ist schlicht und einfach NEID !!!

 

Das nicht nur Insignia abfackeln,ist auf www.feuerwehr.de nachzulesen.

 

 

Zitat:

Original geschrieben von omega24vmarc

oder der 2,8 v6 Turbo der noch nicht mal hinter meinem 3,0 24 Turbo Diesel her kommt weder von der Endgeschwindigkeit noch von der Beschleunigung ganz zu schweigen !

Aha.. 6,9 Sekunden auf 100, ~ 30 Sekunden auf 200 und zwischen 248 und abgeregelt in der Vmax- und das schafft Dein Diesel? Kann man das Zeug kaufen, was Du rauchst? So was von realitätsfremd...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia A
  7. Motorbrand eines Insignia 2011