ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Motor von außen mit dem Schlüssel starten

Motor von außen mit dem Schlüssel starten

BMW 3er E46

Moin Jungs und Mädels,

Ich wollte mal hier unter den Profis fragen ob es möglich ist meinem BMW von außen per Schlüssel zu starten wie es bei dem Camaro SS ab 2010 der Fall ist?

Wenn es gehen würde was müsste ich dafür machen? Was bräuchte ich? Hat es bereits einer?

Ich bin KFZ-Azubi bin also nicht ganz unbeholfen. Habe zu dem Thema aber beim E46 im Internet noch nichts gefunden.

Mit freundlichen Grüßen

Tim

Ähnliche Themen
36 Antworten
am 2. September 2016 um 10:14

Natürlich geht das, sollte aber unbedingt ein Automatik sein. ;) Du müsstest den EWS Transponder fest im Auto verbauen oder die EWS ausschalten und dann ist es nur noch eine sehr einfache Schaltung.

Ich habe ein Schaltwagen würde das im Leerlauf nicht auch gehen? Wie versteht mein Auto das ich es starten will? Codieren?

am 2. September 2016 um 10:26

Dann vergesse die Idee GANZ SCHNELL MAL WIEDER!! Wie willst du sicherstellen, das du nicht zufällig auf den Knopf drückst, wenn dein Wagen eingekuppelt ist? Klick und die Karre springt auf den Bürgersteig, wo es vielleicht jemand anfährt.

Da man den Schlüssel bei Automatik nur in P abziehen kann, ist das bei Automatik Fahrzeugen kein Problem.

Und wie dein Auto das versteht? Das musst du halt bauen ;) . Benutze da mal deinen Kopf, als KFZ-Azubi. Du weißt schon, Klemme 15, Klemme 30, Klemme 31, Relais, Funkschalter etc. ;) oder falls du einen Kumpel hast der sich mit Elektrotechnik beschäftigt, kann er dir das auch fein mit einer kleinen Elektronik bauen ;) .

Klingt eigentlich echt nice...aber fällt für smg auch flach wohl :/

Dein Auto weiß aber nicht wann der Leerlauf drinnen ist.

Codieren kann man alles, was jemals als Funktion vorgesehen war. Du kannst z.bsp. die Blinkeransteuerung codieren, so dass die als Standlicht leuchtet, diese Funktion ist halt für USA vorgesehen, in D nicht erlaubt, deswegen wird sie über das Codieren raus oder halt bei Export reingenommen.

Und jetzt überlege bitte mal ob Du wirklich glaubst, BMW hat im E46 (Starten über Zündschloß mit dem Schlüssel) eine Funktion vorgesehen, die es dem Besitzer erlaubt, den Wagen von außen zu starten, ohne das es einen Startknopf oder ähnliches gibt.

Um es abzukürzen: Nein kann nicht codiert werden.

Dein Auto "versteht" nur: Schlüssel wird gedreht.

papa_joe_11

Ja möglich ist es aber dennoch....ist halt elektronisch ein mega Aufwand. ...Du kannst ja auch den startknopf nachrüsten. ..gibt ja welche die das schon gemacht haben. ..im Endeffekt ist alles möglich. ...die frage ist der aufwand

am 2. September 2016 um 10:52

Aufwand und Sinn stehen bei diesem Projekt in keinem vernünftigem Maß zueinander ;)

Das muss jeder für sich entscheiden ob der Aufwand und Sinn sich relativiert

hatt ich auch mal vor da es ein bekannter im challanger hat und das einfach hammer ist.

hab damals n teil entdeckt welches nur eingebaut gehört und fertig. hiess glaub ich irgend was mit viper oder so.

einfach mal googeln, sollte nicht schwer zu finden sein.

Ich versteh den Nutzen vom Fernstart übrigens auch nicht. Welchen Nutzen hat man davon?

Das muss doch jeder selbst wissen....ich fände es cool...und sinnlos nicht zwingend...wenn ich zb morgens im Winter das Auto andrücken kann und genüsslich noch aufrauche und Kaffee leer mache wäre doch bequem und top

Für letzteren zweck gibt es was ganz tolles von der firma webasto. ;)

... Was auch noch legal ist im gegensatz zum laufen lassen des motors ;)

am 2. September 2016 um 13:00

Oder Eberspächer. Habe ich in meinem 3er drin. Geht sogar per Fernbedienung bis zu 1km weit oder per HandyApp. ;)

 

Ich schätz mal bei den Amis haben die Standheizungen auch mal so 6l Brennraum ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Motor von außen mit dem Schlüssel starten