ForumFox
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Fox
  6. Motor Lampe leuchtet und Auto im not program

Motor Lampe leuchtet und Auto im not program

VW Fox 5Z
Themenstarteram 4. April 2021 um 16:29

Habe vor circa einen gebauchten vw Fox gekauft. Der Wagen lief ohne Probleme. Nach 2 Monaten ist die Motor Leuchte angegangen und haben festgestellt dass der Wagen zu wenig Öl hat. Haben Öl nach gekippt und es leuchtet immer noch.

War bei der Werkstatt und man hat festgestellt, dass eine Sensor defekt ist. Man hat einen gebrauchten Sensor auf die Schnelle eingebaut und das Probleme besteht immer noch.

Der Wagen hat Kette und man hat ebenfalls vermutet, dass sich die Kette eventuell verstellt hat dadurch, weil es Kette hat und keinen Zahnrim. Habe einen neuen Sensor bestellt und baue es am Dienstag ein

 

Habt ihr Erfahrungen ?

 

Danke im Voraus

 

Ähnliche Themen
17 Antworten

Was sagt der Fehlerspeicher?

Wenn was leuchtet ist auch ein Fehler hinterlegt

Vielleicht wäre es auch gut zu wissen, welchen Motor Du hast (Motorkennbuchstabe - oder gibt es bim Fox nur den BMD-Motor?).

Nein, aber soweit ich weiss, haben nur die 3zyl eine Steuerkette...

Läuft der Motor denn an sich sauber?

Der erwähnte BMD-Motor hat nämlich einen bekannten Konstruktionsfehler, der oft in Motorschäden durch verbrannte Auslassventile mündet...

Soweit ich mich erinnere hat der 1,2er eine Steuerkette und der 1,4er einen Zahnriemen. Bin mir da aber nicht 100prozrentig sicher.

Dann schaut doch einfach bei Wikipedia nach:

https://de.wikipedia.org/wiki/VW_Fox

Themenstarteram 4. April 2021 um 22:52

Fehler Speicher zeigt dass ein Sensor defekt ist. Es ist ein Sensor direkt am Motor, der Mechaniker hat es raus geschraubt, es ist Öl dran, ich weis nicht was das für ein Sensor ist.

 

Und Motor läuft nicht ruhig nein, es ruckelt schon und geht auch ab und zu aus

Themenstarteram 4. April 2021 um 22:53

Es ist 3 Zylinder und hat Steuerkette

Eine genauere / detailliertere Beschreibung des Problems würde es den Leuten hier ermöglichen, Dir genauere Antworten zu geben:

z.B.: Motorkennbuchstabe. steht am Motor vorne drauf (Aufkleber falls noch vorhanden - siehe Bilder unten),

Sensoren sind am Motor mehrere - welcher meldet einen Fehler (z.B. Nockenwellensensor, Ölstandgeber, Zündspulen, Klopfsensor usw.)

Hat Motoröl gefehlt und wieviel?

Wegen fehlendem Motoröl muss der Motor nicht unrund laufen, kann er aber, wenn z.B. die Kolbenringe undicht sind und zu viel Motoröl in den Verbrennungsraum gelangt - dann können die Zündkerzen so verölt sein, dass sie oder eine davon ausfällt - dann läuft der Motor unrund.

Es könnte auch eine Zündspule ausgefallen sein, auch da läuft der Motor unrund und er geht in den Notlauf.

Es könnte auch ein Auslassventil durchgebrannt sein, dann läuft der Motor auch unrund.

Es könnte die Motorentlüftung defekt sein und die Zündkerzen verölen bis eine Kerze ausfällt - dann läuft der Motor auch unrund und es kommt eine Fehlermeldung bzw. geht der Motor in den Notlauf.

Wenn die Steuerkette übergesprungen ist wird es wohl eine Fehlermeldung des NWS (Nockenwellensensors) geben usw.

Awy-mot-kennbuchstabe-01860x
Polo-g-motor-datenschild-04859x

Zitat:

@Castroo schrieb am 4. April 2021 um 22:52:43 Uhr:

Fehler Speicher zeigt dass ein Sensor defekt ist. Es ist ein Sensor direkt am Motor, der Mechaniker hat es raus geschraubt, es ist Öl dran, ich weis nicht was das für ein Sensor ist.

Und Motor läuft nicht ruhig nein, es ruckelt schon und geht auch ab und zu aus

Das ist dann der Nockenwellensensor, genau wie beim Kurbelwellensensor ist es normal, dass da Öl dran ist, weil die Sensoren im Motor arbeiten.

Es KANN auch ein einem der Sensoren liegen, das könnte man mit Diagnose oder live-diagnose rausfinden.

Aus eigener Erfahrung tippe ich aber eher auf den Ventilschaden. Kompression messen.

Themenstarteram 6. April 2021 um 0:16

Genau, Nockenwellensensor zeigt der Fehler Speicher an.

 

Wenn es ein Ventilschaden ist, wie viel wird die Reparatur kosten ?

Wie lautet der genaue Fehlereintrag

?

Zitat:

@Castroo schrieb am 6. April 2021 um 00:16:20 Uhr:

Wenn es ein Ventilschaden ist, wie viel wird die Reparatur kosten ?

Schwer zu beziffern. Von 500 Euro (Eigenleistung ohne Steuerkette) bis 2.000 Euro (Rundum-Glücklich Paket in der VW-Werkstatt) vermute ich mal

Wenn es ein Ventilschaden ist, kommst Du beim freundlichen mit 2000,-€ wohl nicht durch, das kostet ja schon fast der Austauschkopf, dann kommt noch die Arbeit dazu - jedenfalls bei uns im Ösiland.

Der Nockenwellensensor wurde ja scheinbar schon getauscht und da der Fehler ja immer noch besteht wurde er getauscht, obwohl er funktioniert hat, sonst wäre der Fehler ja nach dem Tausch nicht mehr vorhanden - dann könnte es wohl die Steuerkette sein - das heißt dann: Neue Steuerkette, neue Führungsschienen und wahrscheinlich auch neuen Kettenspanner + Arbeitszeit und Kleinteile. Preis kann ich leider nicht sagen, da ich das selber gemacht habe.

Themenstarteram 6. April 2021 um 22:43

Die die Werkstatt geht auch von steuerkette aus, er sagt das sind Anzeichen von Steuerkette, zwei Meister haben bisher gesagt, es ist die steuerkette

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Fox
  6. Motor Lampe leuchtet und Auto im not program