ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. Motor hochtourig im Stand (Astra F Caravan Bj 96)

Motor hochtourig im Stand (Astra F Caravan Bj 96)

Opel Astra F
Themenstarteram 1. März 2018 um 8:39

Hallo, jetzt bei der Kälte hat unser Astra Caravan Bj 96 ein Problem: im Stand hat der Motor eine zu hohe Drehzahl, als wenn man Gas geben würde. Ist da vielleicht ein Sensor kaputt oder verschmutzt?

Beste Antwort im Thema

Hi,

nein, das Teil auf dem vierten Foto ist das Potentiometer für die Drosselklappe wenn ich das richtig gesehen habe. Der Leerlaufsteller ist größer und Zylinderförmig schwarz.

Auf dem ersten Foto sieht man ihn unter der Glocke links neben dem Schlauch.

So wie das aussieht würde ich meinen es ist ein C16NZ, da Zündverteiler.

Grüße!

21 weitere Antworten
Ähnliche Themen
21 Antworten

Läuft er die ganze Zeit zu hoch oder nur die ersten paar Minuten

Könnte ein verdreckter Leerlaufregler sein. Falls dieser bei deinem Motortyp verbaut ist, schau mal in diese PDF für weitere Infos: http://www.pierburg-service.de/ximages/pg_si_0054_de_web.pdf

Die Reinigung ist recht einfach. Den Stecker vom Regler lösen, die zwei Torx-Schrauben des Leerlaufreglers am besten mit einer Ratsche abschrauben. Die Spitze des Leerlaufreglers mit z.B. Kettenreiniger (greift keine Kunststoffteile an) für 10 Minuten einweichen lassen. Danach nochmals absprühen und gut trocknen lassen. Den Luftkanal mit einem in Reiniger eingeweichten Küchentuch auswischen und die gesäuberten Schrauben mit etwas Schraubensicherung handfest reinschrauben.

Wir können alle Möglichkeiten erklären!

Hilft aber nicht viel, da wir nicht mal wissen welchen Motor er verbaut hat!

Könnte auch ein Diesel sein!

Themenstarteram 1. März 2018 um 21:05

Astra F 1.6i Caravan

Themenstarteram 1. März 2018 um 21:07

Also nicht die ganze Zeit, er fährt die Drehzahl langsam runter, aber nicht ganz

Klingt nach Nebenluft die der arme Leerlaufstellmotor durch Nachregeln ausgleichen muss. Alle schwarzen Unterdruckschläuche okay?

am 2. März 2018 um 9:33

Zum Glück gibts ja nur einen 1.6liter Benziner....

Themenstarteram 2. März 2018 um 15:26

Zitat:

@Simsonfahrer schrieb am 1. März 2018 um 23:11:52 Uhr:

Klingt nach Nebenluft die der arme Leerlaufstellmotor durch Nachregeln ausgleichen muss. Alle schwarzen Unterdruckschläuche okay?

oh, das werde ich überprüfen vorm ausbauen

Themenstarteram 7. März 2018 um 12:23

Ich habe nachgesehen, die Schläuche sitzen und sind gut. Das Teil mit den zwei Torx-Schrauben muss ausgebaut und gereinigt werden? Siehe Fotos …

Fullsizeoutput-212c
Img-6371
Img-6372
+1
Themenstarteram 7. März 2018 um 12:38

Wir wollen einen neuen Thermostat und Luftfilter kaufen. Weiß jemand, welcher Motor das genau ist? (Foto) Damit wir nix Falsches besorgen 8-|

Fullsizeoutput-212c

Einfach die Schlüsselnummern ausm Fahrzeugschein angeben da kannste net viel falsch kaufen ^^

Hi,

nein, das Teil auf dem vierten Foto ist das Potentiometer für die Drosselklappe wenn ich das richtig gesehen habe. Der Leerlaufsteller ist größer und Zylinderförmig schwarz.

Auf dem ersten Foto sieht man ihn unter der Glocke links neben dem Schlauch.

So wie das aussieht würde ich meinen es ist ein C16NZ, da Zündverteiler.

Grüße!

Zitat:

@mhdot schrieb am 8. März 2018 um 11:19:23 Uhr:

...Auf dem ersten Foto sieht man ihn unter der Glocke links neben dem Schlauch.

Grüße!

siehe Bild.

Poistion-leerlaufregler
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. Motor hochtourig im Stand (Astra F Caravan Bj 96)