ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Motor ging einfach aus. Y16XE -gelöst-

Motor ging einfach aus. Y16XE -gelöst-

Opel Vectra B
Themenstarteram 5. November 2014 um 8:57

Guten Morgen,

Ich befinde mich gerade in diesem Moment auf dem Weg zu Arbeit. Ich habe zuletzt an eine Ampel lange gestanden, dann wurde es Grün. Direkt dahinter über eine Bahnübergang gefahren und wollte weg beschleunigen, und es kam nichts. Kupplung getretten und der Motor ging aus. Keine Warnlampen oder Ähnliches kurz vorher.

Nun, Auto beiseite verschoben und als erstes geschaut ob der Zahnriemen noch dran ist. Alles OK. Dann aus intetesse ein Startversuch. Der Motor ließ sich anlassen. Alle Lampen aus. 10 Sekunden später ging der Motor wieder aus. Also ADAC angerufen. Dann eine geraucht und ca 5 Minuten später noch mal versucht. Da lief der Motor wieder 10 Sekunden.

Nun ist der ADAC gleich da. Ich melde mich was es war,da ich gelesen habe das öfters das Problem gemeldet worden ist.

Gruß

Ähnliche Themen
41 Antworten

Hoffe es ist auch defekt.

Themenstarteram 11. November 2014 um 17:39

Das prüfen sie vorher. Wenn nicht, gibt's kein Reparatur.

Im übrigen, komisch Sache. Das Auto ist schon 4 mal ausgegangen ... jedes mal zwischen 11,3 und 11,5 KM ... du kannst dein Uhr danach stellen :)

Mit ziemlicher Sicherheit temperaturabhängig, kalte Lötstelle oder so.

Themenstarteram 11. November 2014 um 20:02

Zitat:

@hades86 schrieb am 11. November 2014 um 19:53:42 Uhr:

Mit ziemlicher Sicherheit temperaturabhängig, kalte Lötstelle oder so.

Genau so seh ich das auch ....

Themenstarteram 15. November 2014 um 17:33

So, ab heute liegt es nicht mehr in meine Hände. Mein MSG liegt bei ecu.de und wird renoviert. Bin mächtig gespannt auf das Ergebnis !

https://ecu.de/.../motor-steuergerät-delco-dasb-09353529-1403.html

Sa, 15.11.2014 12:11 Uhr -- Die Sendung wurde erfolgreich zugestellt.

Themenstarteram 18. November 2014 um 18:01

Ja, scheint wohl gut gegangen zu sein mit der Reparatur. Heute ein Email bekommen

Folgendes Reparaturergebnis liegt uns vor: Repariert

Ihr Gerät wurde erfolgreich instandgesetzt und getestet.

Folgende Ursache des Fehlers wurde festgestellt: interne Ursache

die Reparatur kosten blaufen sich auf 311,19€ . Ist zwar viel Geld aber gerade bei MSG sind die Möglichkeiten begrenzt. Sicherlich geht es billiger wenn man selber die Möglichkeit ein Ersatz MSG zu bekommen und mittels Werkzeuge wie KWP2000+ selber die eigene Programmierenung auf ein andere MSG übertragen kann, aber ein Restriskio besteht immer das auch der Ersatz MSG Probleme hat. Mit ecu.de hat man wenigstens 2 Jahre Garantie.

Wenn man sieht wie so eine firma arbeitet, ist das schon in Ordnung. Selber hätte ich das sicherlich nicht hinbekommen.

https://www.youtube.com/watch?v=_qRvf2b7MDM

(Ein andere Rep Firma, aber sicherlich die gleiche Vorgehensweise)

Gruß

Ich bin sicher, daß wir demnächst von Dir zu hören bekommen, daß der Motor wieder schnurrt wie ein Kätzchen! ;):D

Themenstarteram 20. November 2014 um 14:36

So ist es auch ... Gestern Post da. Insgesamt 4 Tage Bearbeitungszeit. Sehr schnelle Dienstleistung.

Heute eingebaut, so weit alles in Ordnung, nun gilt es mein auto auf ein längere Strecke zu fahren, dann kommt das Vertrauen wieder in mein Vecci!

Gruß

PS. Wer ein nagel neuen BPR braucht, ich hab eins hier sitzen :)

Themenstarteram 1. Dezember 2014 um 0:27

Nur der Vollständigkeits halber melde ich nach 10 Tage völlige Genesung.

Gruß

Jason

Danke für Deine Rückmeldung. :cool:

Dann wünsche ich Dir immer gute Fahrt! :)

Hoffen wir das es dabei bleibt.

Themenstarteram 6. April 2015 um 12:50

Bis jetzt keine Probleme :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Motor ging einfach aus. Y16XE -gelöst-