ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. MOTOR AUF DER AUTOBAHN AUSGEGANGEN und MOTOR GEHT NICHT MEHR AN, MOTORSCHADEN?

MOTOR AUF DER AUTOBAHN AUSGEGANGEN und MOTOR GEHT NICHT MEHR AN, MOTORSCHADEN?

BMW 3er E93
Themenstarteram 13. Mai 2020 um 20:43

Bmw E93 330D -M57N2? bj 2007 240Tkm

Fehler Code: 00452A Info - Partikelfiltersystem

Fehler Code: 00480A Partikelfiltersystem

Fehler Code: 00481A Partikelfiltersystem

NEUE DAZUGEKOMMENE FEHLER

Fehler Code: 003EC0 Nockenwellengeber, Signal

Fehler Code: 004590 Raildruck-Plausibilitaet mengengeregelt

Fehler Code: 004507 Abgasrueckfuehr-Regelung, Regelabweichung

Hallo Liebe Community

Ich habe heute von Presto Dieselpartikelfilter Reiniger über die Lamdasonde gewindeloch in den Partikelfilter reingesprüht! Dann die lambdasonde mit einem trockenen Tuch gesäubert und dann wieder rein gedreht.

Den Motor 15min im Stand Laufen gelassen und dann auf die Autobahn mit dem 3gang (AUTOMATIKGETRIEBE) auf 80-90kmh mit ca. 3.000u/min. Um den Partikelfiltersystem frei zu blasen.

Nach Gefühlten 3km halten der Umdrehung(im.3gang) hat es ein lautes"grrrt" und wie als ob luft rausgelassen wurde geräusch gemacht und der Motor ist aus. Im Bordcomputer kam irgendwas mit Druckabfall oder Leistungsabfall als fehler...bin mir nicht mehr sicher.

Beim versuchen es an zu kriegen hört man nur den anlasser. Der geht nicht mehr an.

Was meint ihr kann der Fehler nun sein mit den oben genannten Fehlern.

Diagnose Bericht
Beste Antwort im Thema

Hi,

also wenn der Nockenwellensensor kaputt wäre, hätte der Motor noch Kompression. Hier ist keine Kompression mehr vorhanden.

Öldeckel aufmachen und Motor starten und schauen ob sich die Nockenwelle mitdreht. Wenn nein, dann Kette gerissen.

Und wenn der DPF voll ist, bringt eine Registrierung gar nix!

Also an den TE, das machen was ich gesagt habe. Und dann wissen wir mehr.

35 weitere Antworten
Ähnliche Themen
35 Antworten

Kann man nur spekulieren. Wenn der Motor beim anlassen noch durchdreht, würde ich mich auf den Raildruck-Fehler konzentrieren.

Evtl hats die Hochdruckpumpe zerlegt?

Mach mal ein Video wie er beim Starten klingt.

Themenstarteram 13. Mai 2020 um 22:40

Zitat:

@DUDH schrieb am 13. Mai 2020 um 21:21:08 Uhr:

Mach mal ein Video wie er beim Starten klingt.

Servus, hier ein Video. Danke schon mal

Also so leicht wie der Motor durchdreht, denke ich dass die Kette übergesprungen ist.

Themenstarteram 13. Mai 2020 um 22:47

Kann es sein dass der turbo zu viel Druck hatte wegen dem Partikelfilter? Un der hinüber ist, der hat nämlich immer lauf gepfiffen

Bei zu viel Gegendruck bekommst du normalerweise die Motorwarnlampe angezeigt. Aber mit Pfeifendem Turbo länger rumzufahren ist halt auch fahrlässig.

Spekulieren kann man viel.

Jetzt muß man halt systematisch den Fehler suchen. Zum Beispiel mal die Kompression messen.

Themenstarteram 13. Mai 2020 um 23:31

Zitat:

@Vr6667 schrieb am 13. Mai 2020 um 22:59:26 Uhr:

Bei zu viel Gegendruck bekommst du normalerweise die Motorwarnlampe angezeigt. Aber mit Pfeifendem Turbo länger rumzufahren ist halt auch fahrlässig.

Spekulieren kann man viel.

Jetzt muß man halt systematisch den Fehler suchen. Zum Beispiel mal die Kompression messen.

Die motorwarnkontrolle ist in dem Moment angegangen.

Hab vor paar tagen in der Werkstatt den druck von dem Turbo messen lassen, der meinte ist in noch in ordnung aber sollte max. 10tkm noch gefahren werden und dann spätestens repariert werden.

Weisst du wie ich die Kompression messen kann, wenn der motor ja nicht startet?

Themenstarteram 14. Mai 2020 um 0:00

Vorhin beim Video auch mal mein Öl gemessen, der war auf minimum.

Da ist etwas gröberes defekt. Klingt nach fehlender Kompression. Kette gerissen/übersprungen. Mehrere Ventile hatten Kontakt zum Kolben…

Sieht man bei der öleinfüllöffnung nicht auf die nockenwelle? Dann schau beim starten ob sich die nockenwelle beim starten dreht.

Zum Kompression messen soll der Motor ja nicht starten. Glühkerzen ausbauen, Kompressionsprüfer reinschrauben, Sicherung von Benzinpumpe ziehen und dann den startet betätigen.

Ich tippe auch auf gerissene Steuerkette. Hatte ich auch- der Motor geht einfach aus. Komischerweise ohne grausame Geräusche- wie man eigentlich denken sollte ...

Themenstarteram 14. Mai 2020 um 12:25

Zitat:

@Vr6667 schrieb am 14. Mai 2020 um 08:08:17 Uhr:

Zum Kompression messen soll der Motor ja nicht starten. Glühkerzen ausbauen, Kompressionsprüfer reinschrauben, Sicherung von Benzinpumpe ziehen und dann den startet betätigen.

Ja gut, dass muss ich dann in einer Werkstatt machen lassen oder? Dafür brauch man ein bestimmtes Gerät wahrscheinlich

Themenstarteram 14. Mai 2020 um 12:26

Zitat:

@Atze4200 schrieb am 14. Mai 2020 um 06:52:48 Uhr:

Sieht man bei der öleinfüllöffnung nicht auf die nockenwelle? Dann schau beim starten ob sich die nockenwelle beim starten dreht.

Ich bin mir nicht sicher ob beim versuch es zu starten immer mehr kaputt gehen kann.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. MOTOR AUF DER AUTOBAHN AUSGEGANGEN und MOTOR GEHT NICHT MEHR AN, MOTORSCHADEN?