ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Morgen gehts zur Getriebespülung nach TE ich werde berichten

Morgen gehts zur Getriebespülung nach TE ich werde berichten

Mercedes C-Klasse S203
Themenstarteram 16. Juli 2013 um 20:29

Hallo Leute, nach dem ich einen Glycolschaden hatte und alles neu ist. Der Wandler auch getauscht wurde aber immer noch ein leichtes ruppiges Schaltverhalten vorhanden ist und der ganze Mist einfach mal raus soll werde ich morgen mit meinem Vater zur Getriebespülung nach der T.E.-Methode fahren. Ich werde euch meine Erfahrungen berichten!

Dieser Beitrag ist für die Leute die es auch Intressiert. Bitte spart euch die Kommentare die wirklich nichts mit dem Thema zu tun!

Beste Antwort im Thema

Mal was Anderes, eine Vorankündigung zu einem kommenden Ereignis, so das man rechtzeitig mit der Diskussion beginnen kann, ohne das bisher was passiert ist ;) - nicht zu vergessen der Hinweis, das man doch seine Klappe halten soll, wenn man nicht zum Jubelverein dazu gehören will :D

Überlege, ob ich meine für Oktober geplante Reparatur schon heute beschreibe, damit man mir rechtzeitig sagen kann, das es nichts bringt, bzw. wo ich es deutlich preiswerter erhalte.

Wer Erfahrungen zu T.E. bereits jetzt lesen will und somit nicht abwarten kann, benutze die SuFu. Bereits andere haben es erfolgreich hinter sich, auch weil wohl keiner schreibt, das sich die Mehrkosten nicht bezahlt gemacht haben.

http://www.motor-talk.de/suche.html?...

40 weitere Antworten
Ähnliche Themen
40 Antworten

wofür der letzte nicht vollendete Satz ?

Bei meinem ist das Ergebnis super gewesen, obschon ich - ach nein - mein Auto kein Glykolproblem hatte.

Berichte auch mal über den Preis ...

Gruß

Fred

Themenstarteram 16. Juli 2013 um 20:52

Der Satz ist wohl abhanden gekommen :D Berichte doch mal was sich bei dir verbessert hat :)?

Ja erzähl mal...

Ich hab meinen heute für den 29. bei Taxi-Porisch in Nürnberg zum Spülen angemeldet. War immer davon ausgegangen er hätte bei 60tkm den planmässigen Ölwechsel bekommen, hat er aber nicht, wie kürzlich ein Blick ins Serviceheft verriet. Drum ists jetzt bei 130tkm sicher nicht übertrieben. :eek: Schaltverhalten ist aber nach wie vor 1a! :)

Mir wurden so 300-350€ angekündigt. Mal sehen...

Nicht zu viel erwarten. ;)

Wer vorher schon ein 1a Schaltverhalten hat wird kaum aenderungen wahrnehmen. Meiner schaltete vor und nach der Spuehlung 1a. Gemacht wurde die Spuehlung wegen Drehzahlpendeln in der Warmlaufphase. Es hat sich leicht verbessert, ist aber nicht komplett weg. Da dieses Problem fast 2 Jahre vorhanden ist wird so weiter gefahren. Bevor ich wie andere bei dem Problem fuer zig Teile Euros versenke und es drotzdem nicht weg geht, bleibts halt so.

@TE

Wenn du schon nen neuen Wandler bekommen hast, dann ist doch eigendlich der ,,Rotz`` draussen, oder nicht? Weiss nicht ob da die Spuehlung noch viel Sinn macht. Oder taeusche ich mich?

 

fuer die Spuehlung + Stecker 240€ gezahlt

Zitat:

Original geschrieben von mattalf

Nicht zu viel erwarten. ;)

fuer die Spuehlung + Stecker 240€ gezahlt

"Spülung" bitte ohne "h", das tut beim Lesen in den Augen weh ;)

@TE: Berichte bitte nicht nur morgen im Rausche der Euphorie ("Das Geld muss sich gelohnt haben"), sondern auch nochmal in 2-3 Wochen.

Hab unser Getriebe noch nicht gespült, wäre jetzt bei guten 80 tkm vielleicht mal angebracht, obwohl ich beim derzeitigen Schaltverhalten dazu überhaupt keinen Grund sehe. --> never change a running ... automatic gear box :D

Zitat:

Original geschrieben von cz3power

Zitat:

Original geschrieben von mattalf

Nicht zu viel erwarten. ;)

fuer die Spuehlung + Stecker 240€ gezahlt

"Spülung" bitte ohne "h", das tut beim Lesen in den Augen weh ;)

Sorry, kommt nicht wieder vor. Hab ich das tatsaechlich immer so geschrieben :D Peinlich.

thx

Mal was Anderes, eine Vorankündigung zu einem kommenden Ereignis, so das man rechtzeitig mit der Diskussion beginnen kann, ohne das bisher was passiert ist ;) - nicht zu vergessen der Hinweis, das man doch seine Klappe halten soll, wenn man nicht zum Jubelverein dazu gehören will :D

Überlege, ob ich meine für Oktober geplante Reparatur schon heute beschreibe, damit man mir rechtzeitig sagen kann, das es nichts bringt, bzw. wo ich es deutlich preiswerter erhalte.

Wer Erfahrungen zu T.E. bereits jetzt lesen will und somit nicht abwarten kann, benutze die SuFu. Bereits andere haben es erfolgreich hinter sich, auch weil wohl keiner schreibt, das sich die Mehrkosten nicht bezahlt gemacht haben.

http://www.motor-talk.de/suche.html?...

Wer war das doch gleich der nur weil er seine Glühkerzen wechseln will 4 Seiten vollgetextet hat? Sagt nix ich komm noch drauf. Will nur noch zählen (SuFu) wie oft der Glühkerzenwechsel schon beschrieben wurde :D

Zitat:

Original geschrieben von he2lmuth

Wer war das doch gleich der nur weil er seine Glühkerzen wechseln will 4 Seiten vollgetextet hat? Sagt nix ich komm noch drauf. Will nur noch zählen (SuFu) wie oft der Glühkerzenwechsel schon beschrieben wurde :D

Merke gerade, dir fällt das Vergessen sehr schwer ;)

Bin halt auch nur ein Elefant, aber Du hast Humor, das gefällt mir ;)

Themenstarteram 18. Juli 2013 um 23:30

Also nun meine Erfahrung. Nachdem sich unser Getriebe öfter "verschluckte" und der 1. 2. und 3. Gang immer sehr ruckartig eingelegt wurden entschlossen wir uns zu dem Schritt. Wir sollten ca. 15Km mit dem Reiniger fahren der uns eingefüllt wurde. Nach kurzer Zeit ging es dann endlich los mit der Spülung. Der Magnet wurde gewechselt der Filter usw. Zum Abschluss wurden dann die Adaptionswerte gelöscht.

Was soll ich sagen? Ich bin gebeistet. Es beginnt schon wenn man auf die Fahrstufen D oder R schaltet. Normalerweise immer ein stärkerer Ruck. Nun ganz leicht! Das Schaltverhalten ist wirklich klasse geworden. Kein ruckartiges Gänge einlegen mehr. Natürlich bekommt man kein Getriebe so hin zmd. mit der 5 Stufenautomatik das man es nicht merken würde. Vorallem wenn man so empfindlich geworden ist wie ich. Der normale Bürger würde es nicht mehr merken. Das Schalten ist sehr sanft.

Ich kann das jedem nur empfehlen!

Ich hoffe das einigen das hilft :)

Gruß Jan

Hat mit Reinigen & Spülen nichts zu tun.

Gleicher Effekt, wie wenn nur auf Werkseinstellung zurückgesetzt worden wäre.

In vier Wochen ist alles wieder wie vorher.

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Morgen gehts zur Getriebespülung nach TE ich werde berichten