ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Nichts geht mehr........

Nichts geht mehr........

Mercedes C-Klasse W203
Themenstarteram 7. Juni 2011 um 17:43

Hallo Leute bei mir geht kein Licht und Regensensor mehr. Die Sache war so, der Regensensor spielte verrückt, so das ich

zu Mercedes (wie immer eigentlich) fahren wollte. Aber Kumpel meinte fahr ins Nachbarort da hat die Werkstatt ein neues Gerät ( ich glaub das war von Guttmann oder so) mit dem können die das auch erledigen und GÜNSTIGER.

Also ich dahin ( warum nur) und der Meister hat auch gleich das Teil angeschlossen. Ausgelesen und Scheibe neu eingestellt oder so was ähnliches !? Das Ende vom Lied jetzt geht der Regensensor ( Stufe I) gar nicht mehr und das Licht brennt bei Schalterstellung  "AUTO" dauerhaft. Das Ende vom Lied, jetzt hab ich nächsten Mittwoch Termin beim Freundlichen.

Beste Antwort im Thema

Hi,

nein nicht frei nach dem Motto sonder bei MB würde es doch jetzt wieder was kosten und bei den Anderen eben nicht mehr da nachgebessert werden muss.

Immer diese sinnfreien Komentare.

Gruß

Madoc

17 weitere Antworten
Ähnliche Themen
17 Antworten

Servus,

was bedeutet "der Regensensor spielte verrückt"? Das interessiert mich, weil ich mit meinem auch nicht gerade zufrieden bin. Ich dachte, das läge an verbrauchten Wischerblättern, aber nach dem Tausch bin ich nicht zufriedener. Er schaltet meiner Meinung nach zu früh auf Dauerbetrieb. Lässt sich die Sensibilität des Sensors denn einstellen?

Gruss,

Thomas

Zitat:

Original geschrieben von Thomas320cdi

Servus,

was bedeutet "der Regensensor spielte verrückt"? Das interessiert mich, weil ich mit meinem auch nicht gerade zufrieden bin. Ich dachte, das läge an verbrauchten Wischerblättern, aber nach dem Tausch bin ich nicht zufriedener. Er schaltet meiner Meinung nach zu früh auf Dauerbetrieb. Lässt sich die Sensibilität des Sensors denn einstellen?

Gruss,

Thomas

Ihr habt Luxusprobleme.....:D

Na ja, wie man es nimmt...

Ich finde es etwas nervig, wenn bei leichtem Tröpfeln die Wischer auf Dauerbetrieb schalten. Ich hatte den Sensor schon im W202, da passte es. Aber im 203er wünsche ich mir eine schlichte Intervalschaltung zurück.

 

Ihr habt Luxusprobleme.....:D

Wenn ich da an meinen Fiat Anfang der 60er Jahre denke !!!!:eek::D:D

am 8. Juni 2011 um 1:08

Hallo V6 Benziner,

warum gibst du der Freien Werkstatt nicht Gelegenheit zum Nachbessern?

Wenn die einen Gutmanntester haben, können sie die hotline anrufen und

darüber alles in den Griff bekommen.

Eigentlich sind die aktuellen Gutmanntester sehr simpel zu bedienen.Möchte mal wissen was bei dir falsch gelaufen ist???

Hat der Meister das mit der hotline schon versucht?Falls ja, hilft wirklich nur noch der Gang zum Freundlichen.

Viele Grüße

Sancho deluxe

Zitat:

Original geschrieben von Thomas320cdi

was bedeutet "der Regensensor spielte verrückt"? ..........

Er schaltet meiner Meinung nach zu früh auf Dauerbetrieb. Lässt sich die Sensibilität des Sensors denn einstellen?

Nein, leider nicht. Ich habe beim letzten Assyst angefragt.

Beim automatischen Licht ist das übrigens anders, das konnte sensibler eingestellt werden.

Themenstarteram 8. Juni 2011 um 12:05

Zitat:

Original geschrieben von Sancho deluxe

Hallo V6 Benziner,

 

warum gibst du der Freien Werkstatt nicht Gelegenheit zum Nachbessern?

Wenn die einen Gutmanntester haben, können sie die hotline anrufen und

darüber alles in den Griff bekommen.

Eigentlich sind die aktuellen Gutmanntester sehr simpel zu bedienen.Möchte mal wissen was bei dir falsch gelaufen ist???

Hat der Meister das mit der hotline schon versucht?Falls ja, hilft wirklich nur noch der Gang zum Freundlichen.

Viele Grüße

Sancho deluxe

Jepp mach ich, hab angerufen und der Meister macht sich schlau! Hab den Termin bei Mercedes erstmal abgesagt.

Zitat:

Original geschrieben von V6 Benziner

Zitat:

Original geschrieben von Sancho deluxe

Hallo V6 Benziner,

warum gibst du der Freien Werkstatt nicht Gelegenheit zum Nachbessern?

Wenn die einen Gutmanntester haben, können sie die hotline anrufen und

darüber alles in den Griff bekommen.

Eigentlich sind die aktuellen Gutmanntester sehr simpel zu bedienen.Möchte mal wissen was bei dir falsch gelaufen ist???

Hat der Meister das mit der hotline schon versucht?Falls ja, hilft wirklich nur noch der Gang zum Freundlichen.

Viele Grüße

Sancho deluxe

Jepp mach ich, hab angerufen und der Meister macht sich schlau! Hab den Termin bei Mercedes erstmal abgesagt.

... frei nach dem Motto: ....gib den Murksern eine Chance...... :eek:

Hi,

nein nicht frei nach dem Motto sonder bei MB würde es doch jetzt wieder was kosten und bei den Anderen eben nicht mehr da nachgebessert werden muss.

Immer diese sinnfreien Komentare.

Gruß

Madoc

Hi,

den Regensensor kann man nicht einstellen, den Lichtsensor dagegen schon.

Man kann aber den Regensensor mal neu initialisieren, also mal neu anlernen.

Außerdem hat man die Möglichkeit, den Scheibentyp im Steuergerät zu ändern, z.B mit Bandfilter ,Grünglas, etc, was eventuell auch eine Veränderung herbeiführt.

Erst aber überprüfen, ob z.B ein Steinschlag, Fliegenschiss, Schmutz oder etwas anderes sich im Fensters des Regen/Lichtsensors befindet. Auch mal schauen, ob die Kabelverbindung am Sensor oder das Steuergerät selber noch fest am Sensor hängt.

Die Empfindlichkeit des Lichtsensors dagegen ist einstellbar.

Mfg

Themenstarteram 15. Juni 2011 um 9:49

Zitat:

Original geschrieben von V6 Benziner

Zitat:

Original geschrieben von Sancho deluxe

Hallo V6 Benziner,

 

warum gibst du der Freien Werkstatt nicht Gelegenheit zum Nachbessern?

Wenn die einen Gutmanntester haben, können sie die hotline anrufen und

darüber alles in den Griff bekommen.

Eigentlich sind die aktuellen Gutmanntester sehr simpel zu bedienen.Möchte mal wissen was bei dir falsch gelaufen ist???

Hat der Meister das mit der hotline schon versucht?Falls ja, hilft wirklich nur noch der Gang zum Freundlichen.

Viele Grüße

Sancho deluxe

Jepp mach ich, hab angerufen und der Meister macht sich schlau! Hab den Termin bei Mercedes erstmal abgesagt.

Aktueller Stand: Freie Werksatt meldet sich nicht mehr / kann wohl Problem nicht lösen. Heute morgen dass

Auto beim Freundlichen abgegeben. Weitere Info nach dem abholen!!

Zitat:

Original geschrieben von madoc72

Hi,

nein nicht frei nach dem Motto sonder bei MB würde es doch jetzt wieder was kosten und bei den Anderen eben nicht mehr da nachgebessert werden muss.

Immer diese sinnfreien Komentare.

Gruß

Madoc

Nichts mit Nachbessern da unfähig. Ist das so schwer zu verstehen :rolleyes:

Themenstarteram 15. Juni 2011 um 18:33

Zitat:

Original geschrieben von V6 Benziner

Zitat:

Original geschrieben von V6 Benziner

 

 

Jepp mach ich, hab angerufen und der Meister macht sich schlau! Hab den Termin bei Mercedes erstmal abgesagt.

Aktueller Stand: Freie Werksatt meldet sich nicht mehr / kann wohl Problem nicht lösen. Heute morgen dass

Auto beim Freundlichen abgegeben. Weitere Info nach dem abholen!!

Ende: Auto abgeholt / Licht u. Regensensor neu eingestellt / 30,00€

Wie gut der Regensensor funzt erfahre ich bei der ersten Fahrt im Regen.

Da ich das gleiche Fahrzeug mit gleichen Problemen habe würde mich deine erste Fahrt im Regen und/oder Halbdunkeln sehr interessieren - bei positivem Ergebnis würde ich auch 30€ investieren wollen.

Mein Regensensor schaltet zu früh ein, bzw. zu kurzes Interval und zu früh auf Dauerwischen und das Licht geht zu spät an...

Deine Antwort
Ähnliche Themen