ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Möchte 'nen GSi - Wieviel max. ausgeben?

Möchte 'nen GSi - Wieviel max. ausgeben?

Themenstarteram 24. Juni 2007 um 18:58

Hello Leutz!

Fahre im Moment einen Astra F 2.0 16V. Da er aber nun schon seine 180T km runter hat, wollte ich mir demnächst vielleicht ein neues Jägerlein kaufen.

Da ich an dem neuen dann auch optisch etwas tun möchte, soll er aber auch einen schicken Motor haben, also einen GSi.

Nun meine Frage:

Baujahr sollte so ab 2004 sein, max. 50.000 km. Hatte vor, den von einem Händler zu holen (wegen Garantie, Inzahlungnahme und so^^). Viele bieten den für ca. 10.000 EUR an... ist der Preis ok oder eher nicht?

Vielen Dank im Voraus für "Preishilfen" :)

Ähnliche Themen
37 Antworten

Ist möglich siehe http://www.autoscout24.de oder http://www.auto.de oder.....

Gruss Haribo

Autsch, 10.000 ist zuviel! Maximal 8000, aber dann mit sehr guter Austattung!

@Celvic

dann such mal einen.... aber beim Händler mit Garantie

Fiktive Gebrauchtwagenbewertung

http://www.autobudget.de

1.8 16V GSI 3-türig Schräghecklimousine

(Manuelles Getriebe, Super bleifrei, 1796 ccm, 125 PS, 92 kW)

Kilometerstand : km 40.000

Erstzulassung : 06/2004

Farbe : Schwarz

Händlerverkaufspreis EUR 11.625

Privatkauf EUR 10.175

Händlereinkaufspreis EUR 9.400

 

http://www.auto.de/...6-Ensdorf-Randolf-Rach-Automobile-p15106232.html

Themenstarteram 24. Juni 2007 um 23:22

Also so wie ich das sehe, scheint 10.000 EUR wirklich "normal" zu sein...

Aber der Link von Haribo11 mit dem Corsa ist nicht schlecht :)

GSI-Kosten

 

Also 10.000€ für einen gut ausgestatteten GSI 2004 von

einem Händler der auch noch Garantie gibt , sind voll OK !

habe einen ähnlichen im Internet gesehen : Privatverkaufspreis : 9600€ für einen GSI ,EZ08/2004,

40000km,metallic,Geschw-regler,Regensensor,ansonst Gsi-

Orginalausstattung Modelljahr 2004!

MFG M.L

Hm wenn du sowieso was daran machen willst kannste doch auch nen normalen 1.8 Sport nehmen?

also ich hab vor 2 Jahren einen 2002 GSI gekauft. hat mich auch 10.000 gekostet.

dann spar mal schon ;-)

oder nen günstigen Edition.

Hab erst einen gesehen, MJ2005 mit Xenon, ESP Klimaautomatik und 17" Felgen.

Klar, die Edition haben dann nicht die Sport/GSi Ausstattung, aber der Motor ist derselbe. Und wenn jemand sowieso was dran machen will, wozu den Namen GSi mitzahlen. Ist ja nur ne Ausstattungsvariante.

 

Nur damit du nicht enttäuscht wirst:

Also mit nem Astra F 2.0 16V ist der Motor nicht ganz zu vergleichen. Euro 4, E-Gas und das Gewicht bremsen schon ein. Ist aber schön kurz übersetzt, es geht schon was, nur nicht so spektakulär.

Themenstarteram 25. Juni 2007 um 15:43

Zitat:

Original geschrieben von haschee

...

Nur damit du nicht enttäuscht wirst:

Also mit nem Astra F 2.0 16V ist der Motor nicht ganz zu vergleichen. Euro 4, E-Gas und das Gewicht bremsen schon ein. Ist aber schön kurz übersetzt, es geht schon was, nur nicht so spektakulär.

...

Sowas hab ich auch schon von einigen Leuten gehört, der GSi soll wohl so bis 160 schön ziehen, aber danach... Wie sind eure Erfahrungen mit der Leistung vom GSi?

Und was ist überhaupt E-Gas??? Irgendwas mit "elektrisch"? Hab davon noch nie was gehört.

du trittst zwar aufs Gas, hast aber keinen Gaszug. :)

Das wird elektronisch geregelt und dauert unter Umständen etwas.

Ist aber bei manchen Fahrern auch ganz motorschonend zu sehen.

 

Fahrleistungen, naja schau dich ein bischen im Forum um, gibt schon nen paar Themen. ;)

Aber mal grob:

Wie gesagt die Einschränkungen Gewicht, Euro4 und E-Gas eben.

9 Sekunden von 0 auf 100 und 202 km/h Höchstgeschwindigkeit Werkangabe gehen schon.

Ich würde es unspektakulär aber stetig nennen.

Nach 160 km/h geht schon noch was. Der 5. zieht auch die Ellwanger Berge bergauf gut von 120 bis 200 durch. (Tachoangaben)

Ende ist je nach Bereifung und Abweichung bei 216 bis 220 km/h lt Tacho durch den Drehzahlbegrenzer.

Themenstarteram 25. Juni 2007 um 18:57

Danke für die Infos.

Gibt es denn keine Möglichkeit, dass man dieses E-Gas irgendwie "austricksen" kann? Keine Ahnung, ob ich jetzt Quatsch laber, aber wenn das elektronisch geregelt ist, könnte man dies doch irgendwie umgehen oder?

Im STG gibts fürs Pedal ein Kennfeld und Kennfelder kann man ändern. :D

Heißt übersetzt einfach, das er dann ab 1/3 Pedalstellung auf Vollgas geht.

Themenstarteram 25. Juni 2007 um 22:01

lol... ein Barnimer, cool...

 

Hab ich denn durch dieses E-Gas auch eine große Verzögerung beim Gasgeben (d.h. rauflatschen und man merkt sofort was) oder hat das nichts damit zu tun?

Genau durch das E-Gas hast diese Verzögerung, langsamer durchdrücken bessert es etwas, ist aber trotzdem nich vergleichbar mit nem herkömmlichen Gaszug. :(

Zitat:

lol... ein Barnimer, cool...

Woher kommst denn?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Möchte 'nen GSi - Wieviel max. ausgeben?