ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Möchte ein Rennen mit einem Kumpel starten über 500m

Möchte ein Rennen mit einem Kumpel starten über 500m

Mercedes
Themenstarteram 22. September 2019 um 19:50

Wir haben eine Freie Strecke auf dem Gelände von seinem Vater, von ca. 500m. Er fährt einen C200 Kompressor mit 170 PS und Automatik ich fahre einen C200 CDI mit 122 PS auch Automatik allerdings etwas neuer vom Baujahr. Klar seiner wird schneller sein. Aber wie kann ich möglichst schnell beschleunigen? Mach ich einen Kickdown?

Beste Antwort im Thema

Meine Güte, wo ist der W 203 mittlerweile angekommen?

41 weitere Antworten
Ähnliche Themen
41 Antworten

Anders siehst Du seinen Auspuff mit Sicherheit.

Stelle den Automatikbetrieb auf "S".

Kontrolliere mal die "blinden Passagiere" in deinem Wagen und mache ihn so etwas leichter.

Nicht voll getankt antreten! Möglichst wenig.

Gehe vorher auf die Toilette:D:D:D

Themenstarteram 22. September 2019 um 20:42

Zitat:

Anders siehst Du seinen Auspuff mit Sicherheit.

Stelle den Automatikbetrieb auf "S".

Kontrolliere mal die "blinden Passagiere" in deinem Wagen und mache ihn so etwas leichter.

Nicht voll getankt antreten! Möglichst wenig.

Gehe vorher auf die Toilette:D:D:D

Puhh hätte nicht gedacht dass es so einen Unterschied machen wird. Noch paar Randinfos seiner ist von 2001 meiner von ende 2006 also ein Facelift Model was aber denke ich keinen Unterschied am Motor macht.

Luftfiler raus, Ultimate rein und deinen Gegner etwas Schmiere auf den Hinterreifen :)

dachte die Ferien seien zu Ende.

Du weist ja schon das er schneller sein wird, also lass es. Der 170PS 1,8L CGI geht schon gut ab, also lass es mit deiner Wanderdüne.

Themenstarteram 22. September 2019 um 21:22

Zitat:

@mercedeslike schrieb am 22. September 2019 um 20:45:01 Uhr:

Luftfiler raus, Ultimate rein und deinen Gegner etwas Schmiere auf den Hinterreifen :)

Welchen Kraftstoff kann ich noch nehmen bei der Aral Tankstelle für meinen Dieselmotor? Ich habe bisher immer den normalen Diesel genommen. Mir wurde aber auch mal empfohlen was besseres ab und zu zunehmen

Tank lieber nichts mehr dort rein.

Die Preise für Fahrzeuge mit Dieselmotor sind im Keller. Nimm wenigstens den 220, besser noch den 320 er. Da reicht dann auch der normale Diesel :)

Themenstarteram 22. September 2019 um 21:31

Zitat:

@mercedeslike schrieb am 22. September 2019 um 21:25:40 Uhr:

Tank lieber nichts mehr dort rein.

Die Preise für Fahrzeuge mit Dieselmotor sind im Keller. Nimm wenigstens den 220, besser noch den 320 er. Da reicht dann auch der normale Diesel :)

Ich bin soweit ganz zufrieden mit dem Wagen muss ich sagen bin vorher einen Monat den neuen Golf 7er (2014) von meinem Bruder gefahren und der hier gefällt mir deutlich besser bis aufs Lenkrad was schwerer ist. Von der Geschwindigkeit her bin ich auch zufrieden klar geht bestimmt mehr aber ist mein erster Wagen.

Tank höchstens 1/4 Voll mit Aral Ultimate Diesel, halbe Dose Superdiesel Additive rein in den Tank,

Dann Motor vorher warm fahren, ESP ausschalten, Fuß auf die Bremse und Motor auf 2000 U. halten, dann mit KD voll starten. Dann geht der mit quitschenden Rädern voll ab.

2001 gab es noch keinen 170Ps CGI...der kann frühestens von 2003 sein wenn es tatsächlich ein CGI ist.

Werden noch Wetten angenommen?

Zitat:

@Marten81 schrieb am 22. September 2019 um 20:42:18 Uhr:

 

Puhh hätte nicht gedacht dass es so einen Unterschied machen wird. Noch paar Randinfos seiner ist von 2001 meiner von ende 2006 also ein Facelift Model was aber denke ich keinen Unterschied am Motor macht.

Bei der Produktion des 2001ners war die Luft dicker und die Pferdenstärken somit robuster. Die im 2006 sind sehr sensibel, also entweder bei Kälte oder im Regen antreten, dann schwächeln die Pferde. :D

Zitat:

@Maik270CDI schrieb am 23. September 2019 um 08:20:31 Uhr:

Tank höchstens 1/4 Voll mit Aral Ultimate Diesel, halbe Dose Superdiesel Additive rein in den Tank,

Dann Motor vorher warm fahren, ESP ausschalten, Fuß auf die Bremse und Motor auf 2000 U. halten, dann mit KD voll starten. Dann geht der mit quitschenden Rädern voll ab.

Quitschende Räder bei einem C200 CDI?

Da untertreibst du aber! Der reißt dir so die Pflastersteine aus der Auffahrt, rollt den Asphalt auf und sobald du von D über N in den Racemodus geschaltet hast, dreht sich der Planet rückwärts!

Meine Güte, wo ist der W 203 mittlerweile angekommen?

Zitat:

@amdwolle schrieb am 23. September 2019 um 18:16:52 Uhr:

Meine Güte, wo ist der W 203 mittlerweile angekommen?

Ganz unten.

Leider.

Er wird das Schicksal der E30 und E36 erleiden, unverbastelte und gepflegte Exemplare werden zu Exoten.

Schade.

Themenstarteram 23. September 2019 um 19:54

Zitat:

Tank höchstens 1/4 Voll mit Aral Ultimate Diesel, halbe Dose Superdiesel Additive rein in den Tank,

Dann Motor vorher warm fahren, ESP ausschalten, Fuß auf die Bremse und Motor auf 2000 U. halten, dann mit KD voll starten. Dann geht der mit quitschenden Rädern voll ab.

Genau auf solche Tipps hab ich gehofft :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Möchte ein Rennen mit einem Kumpel starten über 500m