ForumPassat B6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. MODULITE Tagfahrlicht für VW Passat

MODULITE Tagfahrlicht für VW Passat

VW Passat B6/3C
Themenstarteram 8. April 2011 um 10:49

Moin Jungs...

hat jemand vielleicht Fotos von einem Passat mit diesen Teilen:

MODULITE Tagfahrlicht für VW Passat

Hier nochmal der Link:

https://www.dectane.de/product_info.php?...

Beste Antwort im Thema

Hier die versprochenen Bilder. In natura siehts einen Tick heller aus...liegt wohl am Blitzlicht.

+4
178 weitere Antworten
Ähnliche Themen
178 Antworten
am 23. Juni 2013 um 21:18

Das heist ich kann diese TFL nicht so zwischen klemmen wie die Modulite!

die kabelenden sind offen. keine fahrzeug spezifischen stecker. nix plug and play.

man kann sie aber am 3C beteiben

am 23. Juni 2013 um 21:42

Danke !

am 19. Juli 2013 um 23:58

Hallo hier mein Erfahrungsbericht mit denn Modulite Tagfahrlicht!

Nun ware es dann soweit ich hatte mir die Zeit genommen die TFL in meinen Passat mit Bi Xenon und Abbiegelicht einzubauen.

Die Blenden, der kabel baum usw. waren schnell verlegt, alles war auch sehr gut beschrieben.

Erster Funktionstest wunderbar alles funktioniert.

Nun habe ich das Auto am Abend bewegt und eine Fehlermeldung im MFA ( AFS Abiegelicht ohne Funktion) auch die Xenon scheinwerfer justierten sich nicht mehr nach dem starten.

Also ab zum:) Termin hatte ich wegen neuer reifen, also gleich mal angefragt !

Diagnosegerät, Fehler über Fehler Frage vom :) waren die TFL schon drin oder selbst eingebaut? Antwort hatte ich am Vortag selbst eingebaut. Adapterstück wieder raus und alles funktioniert wieder ! Der :) meinte das müssen wir codieren ich sollte mal Einbauanleitung mitbringen und beim Hersteller anrufen.

Ich denke nicht das der :) mit einer Codierung weiter gekommen wäre, daher habe ich die Option erstmal weit nach hinten geschoben.

Daraufhin der Anruf beim Hersteller, Dectane und das Problem und verlauf geschildert. Antwort vom Dectane das geht uns nichts an, da müssen sie mit dem Verkäufer Kontakt aufnehmen. Antwort von mir Sie sind doch der Hersteller sie haben dieses Produkt hergestellt oder Produzieren lassen. Antwort darauf, da wird wohl ein Fehler im Kabelbaum Adapterstück sein ( Kabelvertauscht) Wenden sie sich an denn Verkäufer man könnte nix machen. Das nenne ich mal Kundenservice 0 Sterne ......

Als ich den Verkäufer in Weimar nach mehrmaligen Anrufen nicht erreicht habe, bin ich in eine freie Werkstatt wo ein bekannter von mir arbeitet gefahren, da wurde das zwischen stück entfernt und das Standlicht + gesucht diese wurde dann mit denn TFL verbunden. So das die TFL ausgehen wenn das Standlicht angeht.

So wie es ja gedacht ist.

Soweit so gut ! Freu alles geht, dachte ich........

Das jetzige Problem besteht darin, das wenn ich während der Fahrt das Xenon Licht anschalte die TFL weiter brenne! Mache ich das Licht an und starte dann denn Motor Bleiben die TFL aus !

Das + Kabel mit der Sicherung vom TFL ist bei mir auf F21 oder F 23 im Sicherungskasten Zündung+, muss ich noch mal schauen .

Vielleicht kann mir hier jemand Helfen.....!

Danke auch an die Firma Dectane.........

Plug & Play stelle ich mir anders vor .........

Da muss dann bei dir wirklich ein Kabelfehler vorliegen.

Bei mir ging das damals völlig Problemlos. Lichter rein, Adapter zwischen gesteckt und alles ging.

Ohne codieren, versteht sich.

Bei mir war aber auch der Kundenservice spitze, als es um eine fehlende Seite der Einbau Anleitung ging.

Hallo,

ich möchte nicht erst ein neues Thema eröffnen, da es auch hierher gehört:

Es sind zwar keine MODULITE Tfl´s:

Kennt jemand diese hier von "Richter"

http://richter-autoteile.de/.../

kann das für den Preis war ordentliches sein? Hat die jemand zufällig verbaut?

Meine Frage wäre, ob die auch bei Einschalten des XENON Lichtes ausgehen...?

Wahrscheinlich aber nicht!??!

Besten Dank schonmal für Antworten....

Viele Grüße

Neli24

Zitat:

Original geschrieben von Neli24

Hallo,

 

ich möchte nicht erst ein neues Thema eröffnen, da es auch hierher gehört:

 

Es sind zwar keine MODULITE Tfl´s:

Kennt jemand diese hier von "Richter"

 

http://richter-autoteile.de/.../

 

kann das für den Preis war ordentliches sein? Hat die jemand zufällig verbaut?

Meine Frage wäre, ob die auch bei Einschalten des XENON Lichtes ausgehen...?

Wahrscheinlich aber nicht!??!

 

Besten Dank schonmal für Antworten....

 

Viele Grüße

Neli24

Frag doch einfach mal nach:

  • Haben die Teile eine Zulassung für Deutschland / welche? - Da hab ich jetzt nix gefunden! (R87 oder so)
  • Schalten sie aus oder dimmen sie? - Steht auch nicht mit dabei.

 

Du musst noch das "Standlicht" mit anknipsen / abzweigen. -> (Aus)Schaltfunktion.

Qualität: Heb die Rechnung gut auf ... ;) Ich hab auch schon aus einem Hella TFL das Wasser raus laufen lassen. Da kann immer was schief gehen.

 

am 6. August 2013 um 20:41

Zitat:

Original geschrieben von Neli24

Hallo,

 

ich möchte nicht erst ein neues Thema eröffnen, da es auch hierher gehört:

 

Es sind zwar keine MODULITE Tfl´s:

Kennt jemand diese hier von "Richter"

 

http://richter-autoteile.de/.../

 

kann das für den Preis war ordentliches sein? Hat die jemand zufällig verbaut?

Meine Frage wäre, ob die auch bei Einschalten des XENON Lichtes ausgehen...?

Wahrscheinlich aber nicht!??!

 

Besten Dank schonmal für Antworten....

 

Viele Grüße

Neli24

Hallo ich habe sie mir geholt. Sie bleiben an und dimmen sich beim einschalten des Lichtes ab. Vom einbauen und anschliesen alles super und einfach, leider haben die ein hacken haben kein R87 oder so auf den Gläsern stehen. Habe mich dann bei den mal nachgefragt. Antwort war es gab wohl noch nie Probleme mit TÜV und der Polizei.

 

MFG Alex

Zitat:

Original geschrieben von alextvw

Zitat:

Original geschrieben von Neli24

...http://richter-autoteile.de/.../

...

Viele Grüße

Neli24

Hallo ich habe sie mir geholt. Sie bleiben an und dimmen sich beim einschalten des Lichtes ab. Vom einbauen und anschliesen alles super und einfach, leider haben die ein hacken haben kein R87 oder so auf den Gläsern stehen. Habe mich dann bei den mal nachgefragt. Antwort war es gab wohl noch nie Probleme mit TÜV und der Polizei.

 

MFG Alex

Hi,

 

meine Anmerkungen dazu:

  • Die Lichter sitzen mittig im Gitter und sind damit in der Regel unter 35cm vom Boden weg, wenn auch gerade so, egal wo gemessen wird (Unten/Mitte/Oben). Damit dürfen sie eigentlich nicht mehr gedimmt werden, sondern müssen ausschalten. - Soweit die Vorschrift bei Nachrüstung.
  • Wenn die Lichter Dimmen, dann müssen nach EU Vorschrift die Standlichter in den Scheinwerfern "aus" bleiben. Also Dummy Birnen reinschrauben (Widerstände), sonst meckert das BNSG. - Soweit die Vorschrift / Stand der Technik.
  • Ohne Zulassung auf den Lampen und bei Betrieb mit laufenden Motor (dafür sind sie ja gedacht) verlierst Du ganz streng genommen deinen Versichurngsschutz, weil Du keinen TÜV mehr hast. So ist die Vorschrift. - Und was die Firma da schreibt, ist den Strom nicht Wert, der dafür verbraucht wurde. Das bringt Dir einfach nix, wenn es mal ganz hart kommt. Da gibt es dann auch keine großen Diskussionen von wegen "Die Lampen waren doch gar nicht Schuld".

 

Ob sich die Lampen einer einbaut, muß jeder selber wissen. Aber ohne Zulassung finde ich sie zu teuer! ;)

 

In jedem Fall, viel Spass

Stefan

 

Vielen Dank euch allen für die Antworten!

Wahrscheinlich ist es das nicht wert, nachdem was "Passat250" schreibt, wenn man diese preiswerteren TFL´s einbaut.

Wie schnell ist doch mal was passiert und man würde dann nur deshalb Schuld oder eine Teilschuld bekommen..... das lohnt dann sicher nicht.

Da werde ich das Thema TFL´s wahrscheinlich beiseite legen! :rolleyes:

VG

Neli24

Hi,

 

nicht gleich die Flinte ins Korn Werfen. Aber für "lau" gibt es eben keine ordentlichen Lampen. - Ausser ohne Garantie bei Ebay ...

 

Schau auch mal hier, da stehen auch meine Hella mit drinnen. Ist fummelig und du brauchst auf einer Seite ein anderes Lüftungsgitter (vom Blue Motion?) das auch komplett zu ist. Und man muss die TFL ja auch nicht ans Boardnetz anschließen! ;)

Wenn du weitere Infos zu denen willst, gerne auch per PN.

 

Ansonsten Dectane/Modulite (waren bei mir gut ein Jahr nicht lieferbar, sonst wären die es geworden). Die Qualität ist angeblich nicht hervoragend, aber solang die Gitter nicht rausfallen und die Leuchten Licht geben ...

 

Servus,

Stefan

am 9. August 2013 um 19:13

Hallo,

was mich etwas stört an den Modulite ist der Umstand das sie ganz ausgehen sobald das Abblendlicht angeht. Gibt es wohl eine technische Möglichkeit das sie nur "abdimmen"?

Gruss

Michael

musst mal schauen am Steuergerät ist ein gelbes oder grünes Kabel angekniffen. das wieder anlöten und an dem adapterkabel anschließen.

Meine sind aus eBay und funktioniert tadellos

jetz hab ich nochwas anderes gefunden:

http://www.ebay.de/.../130961137820?...|Platform%3A3C2&hash=item1e7de4609c

kennt das vielleicht schon jemand?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. MODULITE Tagfahrlicht für VW Passat