Forumup!
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. up!
  6. Modelljahr 2019

Modelljahr 2019

VW up! 1 (AA)
Themenstarteram 30. März 2018 um 8:21

Hallo,

hat schon jemand informationen was sich ändern wird und ab wann das MJ2019 bestellberechtigten sein wird?

Beste Antwort im Thema

So, habe gerade mit dem Vorstand telefoniert. MJ 2019 erhält definitiv folgendes: Acc bis 210, Dsg aber das grosse da das DQ 200 zu viel Probleme macht, Bremsscheiben hinten ab 75 ps wegen der erhöhten Motorleistung, keyless Entrey, H7 Scheinwerfer und als Option Voll LED, Beleuchtete Schalter für Fensterheber, Motorhaubenlift und Elektrische Heckklappe, Sitzheizung hinten und ganz sicher noch das DCC. Und nicht zu vergessen das Lenkrad auch mit Weitenverstellung

 

Das ganze dann serienmäßig ab dem Modell specialhigh++ up! Für knapp 28000 und beim Gti für knapp 30000.

 

Es scheint so das VW endlich die Up Fahrer erhört und handelt.

 

Ich möchte hier den TE nicht veräppeln das ist nur eine kleine Spinnerei von mir und bitte nicht ernst nehmen.

 

 

Ich denke da wird nicht viel passieren um MJ 2019.

 

ALSO SORRY FÜR MEINE KLEINE SPINNEREI

27 weitere Antworten
Ähnliche Themen
27 Antworten

Als große Neuerungen habe ich bereits viel von LED Scheinwerfern, LED Rückleuchten und Bremsscheiben an der HA ab TSI gelesen...

Themenstarteram 30. März 2018 um 14:26

Meine Frage war ernstgemeint.

Es sind oft sinnlose Kleinigkeiten die weggespart werden...

Also I das komplett noch auf LED umgestellt wird, kann ich mir auch nicht vorstellen und warum sollten sie auf Scheibenbremse auf der HA nachrüsten. Das glaube ich jetzt auch nicht. Wenn dann gibt es das nicht umsonst bzw ohne Aufpreis. In 2 Jahren soll es denn eine UP geben, da kann ich mir das eher vorstellen. Da gibt es so vieles was Z. B. Wegen der LEDs mit verändert werden müsste, wie Z. B. Die automatische Leuchtweitenregulierung. Es werden eher so Dinge wie Z. B. Die Komfort Haltung der Fensterheber sein, dies lässt sich auch auf die Schwester Modelle mit anwenden.

VW hat ja wieder, den Spiegel in der Sonnenblende Fahrerseite und den Haltegriff Beifahrerseite weggespart. Ist mir bei einem GTI Video aufgefallen.

Elektrisch anklappbare Spiegel und ACC wurden auch schon genannt!

Aufgepasst! Der 1. April ist nicht mehr weit... :D

Themenstarteram 30. März 2018 um 22:49

Hat euch Mutti Stubenarrest gegeben? Internetverbot wäre sinnvoller.

Armselig

So, habe gerade mit dem Vorstand telefoniert. MJ 2019 erhält definitiv folgendes: Acc bis 210, Dsg aber das grosse da das DQ 200 zu viel Probleme macht, Bremsscheiben hinten ab 75 ps wegen der erhöhten Motorleistung, keyless Entrey, H7 Scheinwerfer und als Option Voll LED, Beleuchtete Schalter für Fensterheber, Motorhaubenlift und Elektrische Heckklappe, Sitzheizung hinten und ganz sicher noch das DCC. Und nicht zu vergessen das Lenkrad auch mit Weitenverstellung

 

Das ganze dann serienmäßig ab dem Modell specialhigh++ up! Für knapp 28000 und beim Gti für knapp 30000.

 

Es scheint so das VW endlich die Up Fahrer erhört und handelt.

 

Ich möchte hier den TE nicht veräppeln das ist nur eine kleine Spinnerei von mir und bitte nicht ernst nehmen.

 

 

Ich denke da wird nicht viel passieren um MJ 2019.

 

ALSO SORRY FÜR MEINE KLEINE SPINNEREI

Also ich denke auch, daß I h da nicht viel tut.

Es gibt Gerüchte, dass VW wieder den zweiten Fensterheberschalter beim VW Up MJ 2019 einsparen möchte. :)

Mein Modell 2019 ist die Farbe Heidelbeerblau weggefallen.

Gibt es hierzu bereits Neuigkeiten?

Ich habe eine Aktualisierung meiner Auftragsbestätigung erhalten. Da ist jetzt neu "Modelljahreswechsel 31/18" enthalten.

Muss mal nachfragen was das zu bedeuten hat. Bestellt habe ich den GTI im Mai

Optional LED-Scheinwerfer wäre schon nicht schlecht.

j.

PS: Der Konfigurator scheint gerade überarbeitet zu werden, Preise höher und neu ist ein SpiceUp!

Deine Antwort
Ähnliche Themen